Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Hirschau  |  E-Mail: stadt@hirschau.de  |  Online: http://www.hirschau.de

Oktober

Hirschau. Seit Anfang Oktober, als das Freibad am Monte Kaolino für dieses Jahr seine Pforten schloss, ist für die Schwimmerinnen und Schwimmer des TuS Hirschau die Freibadsaison zu Ende. Sie verlief für den Verein so erfolgreich wie schon lange nicht mehr. An diese Erfolge will man im Jahr 2015  ...mehr
Hirschau. Für Senioren ist es enorm wichtig, regelmäßig ihr Gedächtnis zu trainieren. Die Bewohner des BRK Seniorenwohn- und Pflegeheims haben dazu am Montag, 10. November, wieder ausreichend Gelegenheit. Ab 15 Uhr wird die Lehrerin für Pflegeberufe Hildegard Kohl versuchen, das Gedächtnis der  ...mehr
Hirschau. In einer oftmals von Hektik geprägten Zeit ist es dringend notwendig, sich einmal eine kleine Auszeit zu gönnen. Der Katholische Frauenbund bietet dazu am nächsten Dienstag, 4. November, Gelegenheit, wenn er um 19 Uhr unter dem Motto „Zur Mitte kommen“ zu einem meditativen Tanzabend  ...mehr
Hirschau. Stadtpfarrer Hans-Peter Bergmann weist darauf hin, dass das Bonifatiuswerk auch dieses Jahr einen interessanten Adventskalender anbietet. Unter dem Motto „Kommt alle mit zur Krippe“ werden auf 64 farbig illustrierten Seiten Geschichten von Menschen und Tieren auf dem Weg zur Krippe erz  ...mehr
Jugendparkas für die Feuerwehrjugend Hirschau
Ein lang gehegter Wunsch ging für die Jugendfeuerwehr in Erfüllung. Im Rahmen einer 24-Stundenübung wurden sie mit zehn neuen Parkas ausgestattet. Bei der Übergabe vorne v. l.:
Jugendwart Patrick Künzel, Vorstand Michael Schuminetz, Jugendwart Christoph Erras,
Tobias Berger, Stefan Fehlner, Nicolas Bogner und Kommandant Sebastian Jasinsky.  ...mehr
Krondorf feiert Auszeichnung seiner Herz-Jesu-Kapelle
Die Dorfgemeinschaft Krondorf wurde beim Landkreiswettbewerb „Dorfgerechte Kapelle“ Sieger. Dieses erfreuliche Ereignis und das 60-jährige Mesnerdienstjubiläum von Barbara Amann senior wurden gebührend gefeiert. V. l.: : Kassier Helmut Götz, 2. Bürgermeister Josef Birner, Pfarrvikar Christian Preitschaft, Mesnerin Barbara Amann senior, Ortssprecher Sepp Biehler (nicht im Bild: Kirchenpflegerin Susanne Linder und Pfarrgemeinderatssprecher Wolfgang Schöpf).  ...mehr
Frauenbundmitglieder als Top-Models
Ein volles Haus gab es bei der Modenschau, zu der der Katholische Frauenbund in das Pfarrheim eingeladen hatte. Szenenapplaus erhielten vor allem die Models aus den Reihen des Frauenbundes.  ...mehr
Hirschau. Seit 1994 engagieren sich junge Menschen aus der Oberpfalz in der “Aktion Pomoc” für Menschen in Südosteuropa, besonders für jene in Kroatien und Bosnien-Herzegowina, die noch heute unter den Folgen des Bürgerkrieges leiden. Das Sozialprojekt wird vom ersten Tag an vom Katholischen  ...mehr
Hauskirwa im BRK-Seniorenheim "St. Barbara"
Eine zünftige „Hauskirwa“ feierten letzten Samstag die Bewohner des Hirschauer BRK-Seniorenheims „St. Barbara“ zusammen mit ihren Angehörigen und Gästen aus dem „Haus Conrad“. Zum Gelingen trug ganz wesentlich der Nachwuchs des Volks- und Gebirgstrachenvereins „Hoamatland“ aus Amberg mit seinen gelungen Auftritten bei.  ...mehr
Zeit und Lebensqualität neues Frauenbund-Thema
„LebZeiten“ heißt für die nächsten beiden Jahre das Schwerpunktthema des Katholischen Frauenbundes. Welche Ziele man verfolgt, darüber klärten die Diözesanvorsitzende Karin Schlecht (2.v.r.) und Bildungsreferentin Gisela Niklas-Eiband (r.) bei der Bildungskonferenz des Frauenbundbezirks Sulzbach-Rosenberg im Hirschauer Pfarrheim auf. Mit im Bild der Geistl. Bezirksbeirat Pfarrer Dr. Christian Schulz (Hahnbach).  ...mehr
Trachtlerzeitreise in die Jugend der Groß- und Urgroßeltern
Bei ihrem Familienausflug in den Riedenburger Erlebnisbauernhof machten die Hirschauer Trachtler mit ihrem Vorsitzenden Franz Dolles (r.) und Jugendleiterin Martina Dolles (Mitte mit Kind im Arm) eine Zeitreise in die Kindheit und Jugend ihrer Groß- und Urgroßeltern.  ...mehr
Michael Gradl erfolgreichster Petrijünger beim Abangeln
Anglervorstand Klaus Forster (l.) dankte seinem Stellvertreter Stefan Dotzler (2.v.l.) für die perfekte Organisation des Abangelns und gratulierte den beiden erfolgreichsten Anglern Michael Gradl (3.v.l.) und Thomas Mann (r.).  ...mehr
Amberg-Sulzbach/Hirschau. Alle Freunde von historischen Fahrzeugen aus Hirschau und Umgebung treffen sich am Mittwoch, 29. Oktober, um 19 Uhr im Gasthof Weich in Hirschau zum nächsten „Oldtimer-Stammtisch“. Jeder, der ein Fahrzeug besitzt, das älter als 30 Jahre ist – egal ob zwei- oder vier  ...mehr
Margarete Hirsch weiter Bezirksvorsitzende des Katholischen Frauenbunds
Seit 32 Jahren engagierte sich Maria Ernst in verschiedensten Ämtern und Funktionen für den Katholischen Frauenbund, als Ammertahler Zweigvereinsvorsitzende genauso wie als stellv. KDFB-Bezirksvorsitzende und acht Jahre lang als Bezirksleiterin. Für ihre großen Verdienste erhielt sie mit der „Lapislazuli-Nadel“, die höchste Auszeichnung, die der Katholische Frauenbund zu vergeben hat. V. l.: Stellv. Bezirksvorsitzende Roswitha Wendl, Schriftführerin Veronika Forster, Maria Ernst, Bezirksvorsitzende Margarete Hirsch, Geistlicher Bezirksbeirat Dr. Christian Schulz und Diözesanvorsitzende Karin Schlecht.  ...mehr
Hirschau. Seit fast 63 Jahren gibt es den Musikzug der Stadt Hirschau. Längst ist er zum herausragenden, weit über die Stadt- und Landkreisgrenzen hinaus bekannten kulturellen Aushängeschild geworden. Deutlich wird dies einmal mehr am Rosenmontag 2015. Dann wird dem Musikzug am 16. Februar zum 39  ...mehr
Hirschau. Mit einer Reihe von interessanten Veranstaltungen wartet der Katholische Frauenbund im November aus. Zum Auftakt gibt es am Dienstag, 4. November, um 19 Uhr im Pfarrheim an der Kolpingstraße einen „Meditativen Tanzabend“ Er steht unter dem Motto „Zur Mitte kommen“. Geleitet wird e  ...mehr
Hirschau. Ein Dauerbrenner, der an Aktualität und Bedeutung seit Jahren nichts einbüßt, ist der Themenkreis „Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung“. Darüber ausführlich und allgemeinverständlich informieren will die Caritas-Sozialstation. Sie lädt am Mittwoch, 5. November, um 14 Uhr i  ...mehr
Hirschau. Die KjG lädt alle Mitglieder zu ihrer Vollversammlung am Sonntag, 26. Oktober, um 14 Uhr in das Pfarrheim an der Kolpingstraße ein. Neben dem Jahresrückblick und einem Ausblick auf kommende Veranstaltungen steht die Neubesetzung verschiedener Ämter, unter anderem auch das Amt der Pfarr  ...mehr
Hirschau. Der Name ist Programm: Unter dem Motto “Helft Wunden heilen” greift der VdK-Verband Bayern seit seiner Gründung vor fast 65 Jahren bedürftigen Menschen unter die Arme und lindert Not, wo sie am größten ist. Immer mehr Mitbürger aus dem vom VdK betreuten Personenkreis geraten unver  ...mehr
Amberg-Sulzbach/Hirschau. Der Kreisverband Amberg-Sulzbach des Nordbayerischen Musikbundes hält am Mittwoch, 22. Oktober, seine Herbst-Kreisversammlung im Restaurant des Sportparks in Hirschau ab. Beginn ist um 19.30 Uhr. Im Verlauf der Ver4anstaltung stellt sich die neue Kreisjugendvorstandschaft  ...mehr
Hirschau. Sie hat sich in den letzten Jahren zu einem Highlight im Hirschauer Kulturgeschehen gemausert und erfreut sich weit über die Stadtgrenzen - die Sommerserenade des Gesangvereins 1860. Eigentlich hätte sie am Sonntag, den 13. Juli, im Schlosshof vor den Festspieltribünen stattfinden solle  ...mehr
Hirschau. Gemeinsam laden die Hirschauer CSU-Verbände, die Frauen-Union und die Junge Union am Montag, den 27. Oktober, um 19.30 Uhr in das Sportparkrestaurant zu einem „Politischen Abend“ ein. Als Informations- und Diskussionspartner kommt die CSU-Bundestagsabgeordnete Dr. Astrid Freudenstein  ...mehr
Hirschau. Sie hat sich in den letzten Jahren zu einem Highlight im Hirschauer Kulturgeschehen gemausert und erfreut sich weit über die Stadtgrenzen - die Sommerserenade des Gesangvereins 1860. Eigentlich hätte sie am Sonntag, den 13. Juli, im Schlosshof vor den Festspieltribünen stattfinden solle  ...mehr
Hirschau. „Jona – alleine kommst Du nicht weiter!“ - Unter diesem Motto steht die diesjährige Kinderbibelwoche der Katholischen Pfarreiengemeinschaft Hirschau-Ehenfeld. Eingeladen sind alle Kinder der ersten bis vierten Klassen der Grundschulen Hirschau und Ehenfeld. Die Veranstaltungen finde  ...mehr
Hirschau. Der Heimat- und Trachtenverein unternimmt mit seinen „Trachten-Zwergerln“ und deren Eltern am Samstag, 18. Oktober, einen Familienausflug. Ziel ist der Erlebnisbauernhof Riedenburg mit seinem Bauernhofmuseum. Dort sind die „Zwergerln“ auf den Spuren ihrer Groß- bzw. Urgroßeltern  ...mehr
Hirschau. Das ehrenamtliche Team der Stadt- und Pfarrbücherei und ihre Leiterin Charlotte Fleischmann können mit einer erfreulichen Nachricht für alle Hirschauer Leseratten aufwarten: In der Bücherei sind ca. 110 neue Bücher eingetroffen. Es ist wieder für jeden Geschmack etwas dabei: Interess  ...mehr
Umfangreiche und aufwändige Neugestaltung der Ehenfelder Straße
Die Ehenfelder Straße präsentiert sich seit Ende April im Bereich westlich des Friedhofs und der Vierzehnnothelferkirche als Großbaustelle. Die CSU-Stadtratsfraktion und Bürgermeister Hermann Falk informierten sich vor Ort über den Baufortschritt. V. l.: 3. Bgm. Peter Leitsoni, Bärbel Birner, Kerstin Ackermann, Josef Luber, Christian Gnan, Hermann Gebhard, Birgit Birner, Franz Birner, Fraktions-Chef Dr. Hans-Jürgen Schönberger und Bgm. Hermann Falk.  ...mehr
Hirschau. Das Novemberprogramm des Katholischen Frauenbundes sieht für Mittwoch, den 12. November, um 19 Uhr unter dem Motto „Weihnachtliches Menü“ eine Kochvorführung in der Kochschule „Burkhards Landgenuss“ in Wernberg vor. Die Veranstaltung ist bereits ausgesucht, die Nachfrage aber w  ...mehr
Amberg-Sulzbach/Hirschau. Der Bezirksverband Sulzbach-Rosenberg des Katholischen Frauenbundes lädt die Vorstandsmitglieder seiner Zweigvereine Ammerthal, Hahnbach, Hirschau, Poppenricht, Schlicht, Schnaittenbach, Sulzbach-Rosenberg und Vilseck am Freitag, den 17. Oktober, um 19 Uhr nach Hirschau in  ...mehr
Wie geht Kombiklasse in der Praxis?
Wie geht Kombi-Klasse in der Praxis? Konkrete Antworten erhielten Rektorin Rosemarie Israel, ihre Lehrerkolleginnen und die Elternratsvertreter der Grundschule Rechenberg-Bienenmühle bei ihrem Besuch in der Hirschauer Grundschule. Bei Lehrerin Hildegard Feyrer (stehend) konnten sie Kombiklassenunterricht live erleben.  ...mehr
Hirschauer Familienpflegerinnen mehr als gefragt
Stolze 5 500 Euro erbrachte das 20. Sozialstationsfest im August. Das Mitarbeiterteam spendete die Summe für die Familienhilfe und übergab sie an Stationsgeschäftsführer Diakon Richard Sellmeyer. V. l.: Verwaltungsleiterin Gisela König, Pflegedienstleiterin Karin Willey, Geschäftsführer Richard Sellmeyer und Krankenschwester Elke Kraus.  ...mehr
CSU will bei Altstadtsanierung an historische Brunnenstandorte erinnern
Nach Ansicht der CSU-Stadtratsfraktion und ihres Vorsitzenden Dr. Hans-Jürgen Schönberger (r.) und von Bürgermeister Hermann Falk (2.v.l.) sollte im Zuge der Altstadtsanierung an die ehemaligen Stadtbrunnen erinnert werden. Stadtheimatpfleger Sepp Strobl (2.v.r.) klärte die CSU’ler ausführlich über die Geschichte der Hirschauer Brunnen und Wasserversorgung auf. Mit im Bild beim Standort ehemaliger „Unterer Bräuhausbrunnen“ an der südwestlichen Rathausecke 3. Bürgermeister Peter Leitsoni (l.).  ...mehr
Auftakt zur BläserKlasse
Am Freitag, 10. Oktober, startet unter Leitung von Sophia Hofmann (3.v.l.) um 16.15 Uhr im Probenraum des Musikzugs das Projekt „BläserKlasse“. Bei Sophia Hofmanns Besuch in der Schule konnte man schon die Erfahrung machen, dass es gar nicht so einfach ist, den Blasinstrumenten Töne zu entlocken.  ...mehr
Frauenbundmitglieder von SOS-Kinderdorf tief beeindruckt
Im Januar dieses Jahres hatte der Leiter des „SOS-Kinderdorfes Oberpfalz“ Alfred Schuster (hinten Mitte) eine 1 000-Euro-Spende des Hirschauer Frauenbundes in Empfang nehmen können. Nun folgten die Mitglieder seiner Einladung und informierten sich vor Ort in Immenreuth über das Leben im „SOS-Kinderdorf“.  ...mehr
„Polonäse“ beim Tanztee im BRK Seniorenheim
Im Rahmen der AOVE-Demenzwochen luden der Katholische Frauenbund und die Leitung des BRK-Seniorenheims zu einem Tanztee in den Festsaal des Hauses ein. Als Idealbesetzung für den musikalischen Part erwies sich Harald Schertl. Im Vorgriff auf den Fasching animierte er die Besucher sogar zur „Polonäse Blankenese“.  ...mehr
Steiningloher Feuerwehrnachwuchs topfit
Einmal mehr stellte der Nachwuchs der Freiwilligen Feuerwehr Steiningloh-Urspring sein Können und Wissen unter Beweis. Die Jugendlichen legten die Jugendflamme Stufe 2 mit Erfolg ab. Vorne v. l.: Quirin Stauber, Julia Giehrl, Andreas Fischer, Wolfgang Fischer, Marie Giehrl und Lisa Pfab, hinten v. l.: Jugendwart Tobias Kummer, Kreisjugendwart Hubert Haller und Patrick Hackl.  ...mehr
Heidenspaß beim Sommerausflug
Hirschau. Gemeinsame Sache machten die Jugendlichen der KJG und des Musikzugs vergangenen Sonntag mit ihrem Sommerausflug. Als Ziel hatten sie das Freizeitparadies „Bayern-Park“ bei Reisbach in Niederbayern ausgesucht. Gemeinsam mit den Leitern der beiden Vereine machten sich zwanzig Kinder und  ...mehr
Hirschau. Der Oktober gilt in der Katholischen Kirche als Rosenkranzmonat und ist als Marienmonat der Gottesmutter Maria geweiht. Der Brauch, im Oktober das Rosenkranzgebet ganz besonders zu pflegen, geht auf Papst Leo XIII zurück. Die Stadtpfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt hält diese Tradition in  ...mehr
Hirschau. Der Katholische Frauenbund lädt seine Mitglieder am Samstag, 11. Oktober, zur Teilnahme an einem Einkehrtag im Exerzitienhaus in Johannisthal ein. Er steht unter dem Motto „Sein, wie Gott mich gemacht hat“. Die Leitung hat der Direktor des Hauses, Pfarrer Manfred Strigl. Abfahrt vom R  ...mehr
Hirschau. Nach zwei Jahren Pause findet wieder ein Ministrantentag im Kloster Ensdorf statt. Er steht am Sonntag, 12. Oktober, unter dem Motto "Bunt wie ein Regenbogen". Beginn ist um 10 Uhr, Ende um 17 Uhr. Alle Minis der Stadtpfarrgemeinde die daran teilnehmen möchten, sollen ihre Anmeldung mit d  ...mehr
Hirschau. Alle Jungen und Mädchen der Stadtpfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt aus den sechsten Klassen aller Schularten sind eingeladen, im nächsten Jahr das Sakrament der Firmung zu empfangen. Wer sich firmen lassen will, ist aufgerufen, am Sonntag (12. Oktober) um 10.30 Uhr den Familiengottesdiens  ...mehr
Hirschau. Kommunalpolitik aus erster Hand gibt es am kommenden Mittwoch, 8. Oktober, beim „Politischen Abend“, zu dem der CSU-Ortsverband die Bevölkerung ab 19.30 Uhr in den historischen Keller des Schloss-Hotels einlädt. Bürgermeister Hermann Falk und der Stadtratsfraktionsvorsitzende Dr. Ha  ...mehr

drucken nach oben