Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Hirschau  |  E-Mail: stadt@hirschau.de  |  Online: http://www.hirschau.de

Januar

Umgang mit Plastikmaterial überdenken
Zu einer realistischen Einschätzung kam Bildungsreferent Bernhard Suttner bei seinem Referat im voll besetzten Hirschauer Pfarrsaal: Es könne nicht Ziel sein, eine plastikfreie Welt zu schaffen. Es sei aber das Gebot der Stunde, die Kunststoffmengen zu reduzieren.  ...mehr
Hirschau. Ist unser Kind schulfähig? Wie kann man Schulfähigkeit fördern? Wer entscheidet über die Schulaufnahme? Beantwortet werden diese und viele andere Fragen in Zusammenhang mit dem Themenkreis “Schuleintritt” am Montag, 9. Februar, um 19 Uhr bei einem Elterninformationsabend. Zu diesem  ...mehr
Dank Lebendiger Adventskalender 1 000-Euro-Spende für Herzkind e.V.
Der Heimat- und Trachtenverein und der Gewerbeverband haben den „Lebendigen Adventskalender 2014“ erfolgreich gestaltet. Nutznießer des damit verbundenen sozialen Engagements ist dieses Mal die Kontaktgruppe Cham/Schwandorf des Vereins „Herzkind“. Die Elterninitiative wurde mit einer 1 000-Euro-Spende bedacht. Bei der Spendenübergabe v. l.: Gewerbeverbandsvorsitzender Alfred Härtl, Chef-Organisatorin Brunhilde Fehlner, stellv. Trachtenvereinsvorsitzender Alfred Naber, Herzkind-Kontaktgruppensprecherin Ursula Weiherer, Trachtler-Schatzmeisterin Ingrid Naber und Trachtlervorstand Franz Dolles.  ...mehr
Hirschau. Kommenden Montag (2. Februar) feiert die katholische Kirche 40 Tage nach Weihnachten das "Fest der Darstellung des Herrn". Bis zum Zweiten Vatikanischen Konzil wurde der marianische Aspekt in den Vordergrund gestellt, weshalb das Fest auch bis heute als "Maria Lichtmess" bekannt ist. In al  ...mehr
Hirschau. Die „Hirschauer Anglerfreunde“ laden am Samstag, 28. Februar, wieder zu ihrem traditionellen Preisschafkopf in das Anglerheim am Mühlweiher ein. Beginn ist um 19 Uhr. Im Vereinsheim stehen nur sieben Tische zur Verfügung. Deshalb ist aus organisatorischen Gründen eine verbindliche V  ...mehr
Hirschau. Im Vorjahr wurde sie zu einem echten Renner, die „Après-Ski-Party“, zu der der CSU-Ortsverband in Zusammenarbeit mit der Frauen Union und Jungen Union in den Schlosshof eingeladen hatten. Die erfolgreiche Premiere war Anlass genug, heuer wieder eine „Après-Ski-Party“ zu veranstal  ...mehr
Hirschau. Mindestens einmal im Jahr werden Christinnen und Christen erinnert an Jesu Gebet für seine Jünger „damit sie alle eins seien [...], damit die Welt glaube“ (vgl. Joh 17,21). Dies geschieht im Rahmen der „Gebetswoche für die Einheit der Christen“. Sie steht dieses Jahr unter dem L  ...mehr
Hirschau. Die Pfarrangehörigen der Katholischen Stadtpfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt sind zu einer Pilger- und Studienreise nach Olmütz in Mähren eingeladen. Sie findet unter Leitung von BGR Lorenz Hägler vom 26. bis 30. Mai statt. Der Preis pro Person beträgt 622 Euro. Im Verlauf der Reise wi  ...mehr
Hirschau. Die Katholische Stadtpfarrgemeinde lädt alle Paare, die nach gemeinsamer Ehe- bzw. Familienzeit eine Fortführung und Auffrischung ihres Brautleutetages wünschen, zu einem Ehebegleitungsseminar ein. Es findet am Samstag, 28. März, von 9 bis 16 Uhr im Pfarrzentrum in Kümmersbruck statt.  ...mehr
KDFB-Frauen beweisen vorbildhaftes soziales Engagement
Die Frauenbundsvorsitzende Roswitha Wendl wurde im Oktober 2014 zur stellvertretenden Bezirksvorsitzenden gewählt. Bei der Jahreshauptversammlung konnten sie und ihre Vorstandskolleginnen Irmgard Sellmeyer und Gerlinde Siegert eine eindrucksvolle Bilanz vorlegen. Zu den im Jahr 2014 angebotenen 44 Veranstaltungen fanden sich 1 773 Besucherinnen ein. Großartig war die von den Mitgliedern bei Aktionen erarbeitete Spendensumme. Stolze 6 450 Euro gingen an soziale bzw. gemeinnützige Einrichtungen.  ...mehr
Amberg-Sulzbach/Hirschau. Alle Freunde von historischen Fahrzeugen aus Hirschau und Umgebung treffen sich am Mittwoch, 28. Januar, um 19 Uhr im Gasthof Weich in Hirschau zum nächsten „Oldtimer-Stammtisch“. Helmut Kuhr zeigt den Film „Deutsche Traktorlegenden“. Der Film schildert die Entwick  ...mehr
VdK starker Anwalt der sozial Schwachen
Bei der VdK-Jahreshauptversammlung wurde eine Reihe von Mitgliedern für ihre Treue zum VdK mit Urkunden und Ehrennadeln ausgezeichnet. Vordere Reihe v .l.: Vorstand Anton Eisert, Kreisvorsitzende Marianne Kies-Baldasky, Ludwig Birner, 2. Reihe v. l.: Christian Meier, Klaus Walch und Hannelore Kredler, 3. Reihe v. l.: Bürgermeister Hermann Falk (Hirschau), Ludwig Fichtner und Bürgermeister Peter Dotzler (Gebenbach).  ...mehr
Anglernachwuchs 2014 sehr aktiv
Jugendleiter Mario Rauscher hat im Jahr 2014 der Nachwuchsarbeit der Hirschauer Anglerfreunde neuen Schwung verliehen.  ...mehr
förderkreis
Der Förderkreis TuS/WE Hirschau unterstützte den Fußballverein seit seinem Bestehen mit 35 000 Euro. Das berichtete Vorsitzender Wolfgang Weih bei der Jahresversammlung den Mitgliedern, als er einen Rückblick über die bisherigen Leistungen für die Jugendarbeit und die Pflege der Sportanlagen g  ...mehr
Theater KLJB-Ehenfeld
Abwechslungsreiche Unterhaltung boten die Schauspieler der KLJB-Ehenfeld und Regisseur Christian Gnan, hintere Reiche rechts, den Zuschauern bei den drei Aufführungen im Pfarrheim.  ...mehr
Über ganzheitliche Naturheilkunde informiert
Apothekerin Johanna Erras-Dorfner (l.) informierte die Frauenbundmitglieder über die „ganzheitliche Naturheilkunde“. Die Vorsitzende Roswitha Wendl (r.) dankte mit einem kleinen Geschenk für den interessanten Vortrag. Wegen der großen Nachfrage wird der Vortrag am Donnerstag, 22. Januar, um 19.30 Uhr im „Schlosstreff“ wiederholt.  ...mehr
Hirschau. An der Hirschauer Mittelschule gibt es seit einigen Jahren eine Arbeitsgemeinschaft „Soziales Lernen“. Geleitet wird diese von Fachlehrerin Elfriede Scharl. Ihr ist es ein dauerndes Anliegen, Alt und Jung bei den verschiedensten Aktionen zusammenzubringen und so Verständnis füreinand  ...mehr
Ehenfeld. Da dieses Jahr keine Vorstandswahlen anstanden, konnte sich Vorsitzender Franz Birner nach den Berichten der Schriftführerin und des Kassiers in seinem Jahresbericht ausführlich den Aktivitäten im Dorf widmen. Das Teilstück des Radwegs wurde mit maschineller und personeller Unterstütz  ...mehr
DJK- Mitglieder besichtigen Biogasanlage
Besitzer Uli Kummer ( gelbe Schutzjacke ) informierte die Besucher über interessante Details der, zwischen Ehenfeld und Hirschau, erbauten Biogasanlage.  ...mehr
Toller Start in die närrische Zeit
In Versform und mit einem selbstbewussten, kräftigen, dreifachen „Hirschau Oho, Kindergarde Oho, Hirschau Oho!“ eröffneten Prinz Michael I. und Prinzessin Marie I. im bis auf den letzten Platz besetzten Sportpark das „Faschings-WarmUp“ des Musikzugs.  ...mehr
Amberg-Sulzbach. Der Weltgebetstag der Frauen wird alljährlich am ersten Freitag im März begangen. In mehr als 170 Ländern der Erde feiern die christlichen Frauen gemeinsam diesen Gottesdienst. Auch die Mitglieder der neun Zweigvereine des Katholischen Frauenbund-Bezirks Sulzbach-Rosenberg sind  ...mehr
Hirschau. Alle Täuflinge des letzten Jahres aus der Katholischen Pfarreiengemeinschaft Hirschau-Ehenfeld sind am Samstag, 24. Januar, um 14.30 Uhr in das Pfarrheim an der Kolpingstraße mit ihren Eltern und Geschwistern zu einer Tauferinnerungsfeier eingeladen. Wer daran teilnehmen möchte, soll si  ...mehr
Hirschau. Seit Herbst 2010 gibt es im Kaolinbecken die „Helfer-vor-Ort-Weiße-Erde-Gruppe“. Welche Aufgaben diese Gruppe seither erfüllt, darüber informieren am Dienstag, 20. Januar, Johannes Sellmeyer und Daniel Reger die Mitglieder des Katholischen Frauenbunds bei ihrer Versammlung, die um 1  ...mehr
Hirschau. Der Katholische Frauenbund lädt alle interessierten Frauen und Männer für Dienstag, 27. Januar, um 19  Uhrzum Vortrag „Und ewig währt das Plastik… Praktisch, bunt, gefährlich?“ ins Pfarrheim an der Kolpingstraße ein. Die Menschheit geht erst seit gut zwei Generationen ganz sel  ...mehr
Hirschau. Mit Beginn des Schuljahres 2014/2015 hat das Montessori-Kinderhaus mit Kinderkrippe, Kindergarten, Förder- und Vorschulgruppen sowie Hausaufgabenbetreuung für Schulkinder im Anwesen der Familie Runge in der Koloniestraße 11a seinen Betrieb aufgenommen. Am Samstag, 24. Januar, lädt das  ...mehr
TuS-Schwimmer trauern um Dietrich Rother
Die Schwimmabteilung des TuS Hirschau trauert um ihren ehemaligen Trainer Dietrich Rother. Er verstarb am 2. Januar nach langer schwerer Krankheit. Unter erlebten die TuS-Schwimmer in der Zeit von 1969 bis 1978 ihre Glanzzeit. Der größte Erfolg gelang 1973.
Die 4x 100 Meter Rückenstaffel errang bei den deutschen Meisterschaften der Vereine ohne Winterbad den Vizemeistertitel. V. l.: Trainer Dietrich Rother, Rudolf Götz, Hans Demmel, Gratulantin Gudrun Storch, Otto Wächter und Horst Kraus.  ...mehr
Thomas Mann erfolgreichster Angler im Jahr 2014
Thomas Mann (Mitte) heißt der erfolgreichste Hirschauer Anglerfreund der Saison 2014. Er gewann die AKA-Wertung mit der Wertungszahl 8 vor Stefan Dotzler (l.). Den beiden Erstplatzierten gratulierte Vorstand Klaus Forster (r.).  ...mehr
Stadt muss Gürtel enger schnallen
30 Jahre währt die Tradition des CSU-Dreikönigsfrühschoppens. Auch 2015 gab es ein volles Haus. CSU-Stadtratsfraktions-Chef Dr. Hans-Jürgen Schönberger (am Rednerpult) nahm sowohl zu Themen der großen wie der kleinen Politik Stellung.  ...mehr
Frauenbund spendet 1 000 Euro für Selbsthilfegruppe krebskranker Kinder
Seit 26 Jahren unterstützt der Katholische Frauenbund die Selbsthilfegruppe krebskranker Kinder. Zum Jahreswechsel gab es wieder einen 1 000-Euro-Spende. V. l.: Roswitha Wendl, Gerlinde Siegert, Gerda Schommer, Irmgard Sellmeyer und Stadtpfarrer Hans-Peter Bergmann.  ...mehr
Amberg-Sulzbach/Hirschau. Plastik, Kunststoff, Polymere - die Menschheit geht seit gut zwei Generationen ganz selbstverständlich mit diesen Materialien im Alltag um. Folientaschen, Kunststoffbecher, Griffe und Ummantelungen an Geräten und Werkzeugen - ein kurzer Rundum-Blick in unserem Haushalt be  ...mehr
Hirschau. Singen ist eine der Lieblingsbeschäftigungen der Bewohner des BRK Seniorenwohn- und Pflegeheims. Am Dienstag, 13. Januar, gibt es dafür ab 15 Uhr wieder ausreichend Gelegenheit. Dann kommt wieder die Ökumenische Hausmusikgruppe unter Leitung von Gertrud Langammer ins Heim. Zu der Singst  ...mehr
Amberg-Sulzbach/Hirschau. Den Senioren durch ein gezieltes, ganzheitliches Trainingsprogramm zu mehr "Lebensqualität im Alter" zu verhelfen - so lautet das erklärte Ziel der sog. "LeA-Kurse". Sie werden seit einigen Jahren von der Hirschauer Caritas-Sozialstation in Zusammenarbeit mit der Katholis  ...mehr
Mit einer 1 000-Euro-Spende unterstützt der Frauenbund das Engagement von „Africa Luz“. V. l.: Irmgard Sellmeyer, Roswitha Wendl, Dr. Burglinde Dausch und Gerlinde Siegert.  ...mehr
Der Winter ist zwar nicht die ideale Jahreszeit zum Angeln. Dennoch kommt während der kalten Monate das Vereinsleben der „Hirschauer Anglerfreunde“ nicht zum Erliegen! So eröffnen die Petrijünger traditionell ihr Jahresprogramm im Januar mit einer Winterwanderung – so auch dieses Jahr. Tref  ...mehr
Hirschau. Der Heimat- und Trachtenverein lädt am Samstag, 17. Januar, zu einer Winterwanderung für Groß und Klein ein. Abmarsch ist um 17 Uhr von der Schule. Wer mitwandern möchte, muss sich wegen der Bereitstellung der Brotzeit bis Samstag, 10. Januar, entweder beim Vorsitzenden Franz Dolles, s  ...mehr
Musikzug kulturelles Aushängeschild der Stadt
Bei der Jahresabschlussfeier konnte eine Reihe von aktiven Musikerinnen und Musikern geehrt werden. V. l.: 2. Bürgermeister Josef Birner, Vorstand Maximilian Stein, Markus Meißner (25 Jahre), Heidi Scharl (40 Jahre), stellv. NBMB-Kreisvorsitzender Horst Bauer, Stephan Radl (5 Jahre), Daniela Siegert (20 Jahre), Sonja Strazzacappa (25 Jahre) und Dirigentin Annette Pruy.  ...mehr
Sternsinger in Hirschau unterwegs
Am Freitag und Samstag waren die Sternsinger im Hirschauer Stadtgebiet sowie in Weiher bzw. Krickelsdorf - unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein – Gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen und weltweit!“ unterwegs.  ...mehr
Weiher. Auf Initiative von Ortssprecher Karl Hanauer findet am kommenden Sonntag (11. Januar) ab 10 Uhr im Gasthaus Schadl wieder ein Dorf-Frühschoppen statt. Neben der Bevölkerung aus Weiher, Kricklhof und Dienhof sind auch auswärtige Gäste willkommen.  ...mehr
Hirschau. Alle Täuflinge des letzten Jahres aus der Katholischen Pfarreiengemeinschaft Hirschau-Ehenfeld sind am Samstag, 24. Januar, um 14.30 Uhr in das Pfarrheim an der Kolpingstraße mit ihren Eltern und Geschwistern zu einer Tauferinnerungsfeier eingeladen. Wer daran teilnehmen möchte, wird ge  ...mehr
Hirschauer Fasching nimmt Fahrt auf
Einiges vorgenommen für den Fasching haben sich die 13 Mädchen der Kindergarde sowie Prinz Michael I. und Prinzessin Marie I (beide vordere Reihe stehend). Unter Leitung von Regina Merkl (r.) wird seit April 2014 jeden Montag im Schulhaus eifrig für die Auftritte trainiert.  ...mehr
Simon Dehling Sieger beim 50. CSU-Festtagspreisschafkopf
Lukrative Geld- und Sachpreise gab es beim 50. CSU-Festtagspreisschafkopf zu gewinnen. Bei der Siegerehrung v. l.: Werner Jahn (Trostpreis), Bürgermeister Hermann Falk, Simon Dehling (Sieger), Reinhold Hartmann (2. Preis), Hans-Jürgen Gauthier (3. Preis) und CSU-Ortsvorsitzende Birgit Birner.  ...mehr

drucken nach oben