Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Hirschau  |  E-Mail: stadt@hirschau.de  |  Online: http://www.hirschau.de

Februar

Glaubensabend in Pfarrei Ehenfeld
Die Sozialpädagogin Gertrud Strauß, von der Diakonie in Sulzbach-Rosenberg informierte sachlich und anschaulich über ihre Arbeit als Asylberaterin im Landkreis Amberg-Sulzbach  ...mehr
Ein sechsköpfiges Feuerwehrteam war nach Karlsruhe gereist, um sich in das neue Drehleiterfahrzeug einweisen zu lassen und es anschließend nach Hirschau zu bringen. V. l.: Kommandant Sebastian Jasinsky, Jürgen Scheffmann, Michael Dobler, Matthias Müller,
stellv. Kommandant Claus Meyer und Tobias Berger.  ...mehr
tuswe
Auch die 15. Auflage des Preisschafkopfs des TuS/WE lockte am vergangenen Samstag wieder zahlreiche Schafkopfbegeisterte in den Hirschauer Sportpark.104 Kartlerinnen und Kartler ermittelten an 26 Tischen in zwei Wertungsdurchgängen die Sieger. Den 1. Preis (150 €) sicherte sich mit 114 Punkten M  ...mehr
Amberg-Sulzbach/Hirschau. Unter dem Motto „Köstliches Ostermenü für eine gelungenes Osterfest“ bietet der Bezirksverband Sulzbach-Rosenberg des Katholischen Frauenbundes den Mitgliedern seiner neun Zweigvereine einen Kochkurs an, der es selbst Anfängern ermöglicht, ein ganz besonderes Essen  ...mehr
Verabschiedung der Gemeindereferentin Sonja Finsterer aus der Pfarrei Ehenfeld
Gemeindereferentin Sonja Finsterer ( 5. v. li. ), mit Ehemann Johannes ( 4. v. li. ) verabschiedete sich aus der Pfarrei Ehenfeld. Mit dabei ( von li. ) Bürgermeister und langjähriger Diakon Hermann Falk, Diakon Richard Sellmeyer, Pfarrer Hans-Peter Bergmann, Kirchenpfleger Joachim Winkler und PGR-Vorsitzende Anita Falk.  ...mehr
Hirschau. Stadtpfarrer Hans-Peter Bergmann weist darauf hin, dass Diözesanbischof Dr. Rudolf Voderholzer alle Ehejubilare, die 25, 40, 50 oder noch mehr Jahre verheiratet sind, zur Feier des Ehejubiläums am Sonntag, 10. Mai, nach Regensburg einlädt. Um 10 Uhr wird im Dom St. Peter ein Pontifikalg  ...mehr
Hirschau. Alle Oldtimer Begeisterten aus Hirschau und Umgebung sind am Mittwoch, 25. Februar, um 19 Uhr nach Hirschau in den Gasthof Weich zum Stammtisch eingeladen. Dabei wird ein Kurzfilm über die legendären BMW-Treffen in der Sargmühle beim Riß Heiner gezeigt.  ...mehr
Hirschau. Die Glocken der Katholischen Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt rufen die Gemeindemitglieder am Montag, 23. Februar, um 19 Uhr auf, zu Beginn der österlichen Bußzeit einen Hausgottesdienst zu feiern. Das Motto lautet dieses Jahr „Ihr seid heilig!“. Gebetstexte liegen am Schriftensta  ...mehr
Hirschau. Europa und die Ukraine! Europa und Griechenland! EU-Gipfel zu Anti-Terrormaßnahmen! TTIP – Europäisch-Amerikanische Freihandelszone!“ Selten beschäftigten europapolitische Themen die deutsche Bevölkerung so sehr wie in diesen Tagen. Informationen zu diesen und anderen wichtigen The  ...mehr
Hirschau. Singen ist eine der Lieblingsbeschäftigungen der Bewohner des BRK Seniorenwohn- und Pflegeheims. Am Dienstag, 24. Februar, gibt es dafür ab 15 Uhr wieder ausreichend Gelegenheit. Dann kommt wieder die Ökumenische Hausmusikgruppe unter Leitung von Gertrud Langammer ins Heim. Zu der Sings  ...mehr
„Lichtstrahl“ feiert Zehnjähriges
Auf Initiative ihrer damaligen Leiterin Betty Bösl startete die Hirschauer Caritas-Sozialstation am 16. Februar 2005 ihr Betreuungsprojekt “Lichtstrahl”, in dessen Mittelpunkt seither Menschen mit Demenzerkrankungen stehen. Das Team der ersten Stunde (v.l.): Betty Bösl, Uschi Schwärzer, Hildegard Kohl, Rosalinde Meier, Käthe Stark und Angela Wittmann.  ...mehr
Trachtler präsentieren Vereinsgeschichte im BRK-Seniorenheim
Mit der Ausstellung des Heimat- und Trachtenvereins, die ab sofort bis Ostern im BRK-Seniorenheim zu sehen ist, wird ein Stück Hirschauer Nachkriegsgeschichte lebendig. Bei der Eröffnung v. l.: Heimleiterin Astrid Geitner, Trachtlervorstand Franz Dolles und die Sachausschussleiterin Trachtenforschung Anna Maria Steinl.  ...mehr
Dorffosenacht in Ehenfeld am 16.02.2015
Von den beiden Dorfratschen Marina Basler ( li. ) und Gertraud Heumann, wurden die Ereignisse des Jahres wieder humorvoll aufbereitet und viele bekamen ihr Fett weg.  ...mehr
Dorf- und Hofg’schichten aus Weiher und Kricklhof einzigartige Leistung
Ortssprecher Karl Hanauer (l.) und BBV-Ortsobmann Laurenz Beck (r.) besuchten Edi und Ingrid Birner in ihrem Eigenheim, um ihnen den Dank und die Anerkennung der Bevölkerung aus Weiher und Kricklhof für ihr „Dorf- und Hofg’schichtenbuch“ auszusprechen. Das Buch sei „einmalig in der ganzen Umgebung“.  ...mehr
Prinzenpaar und Kindergarde beim Faschingskehraus
Beim Kehraus im BRK Seniorenheim Zum legten Prinz Michael I. und Prinzessin Marie I. – beide wie immer von ihrer Garde begleitet – zum letzten Mal in dieser Faschingssaison ihren Prinzenwalzer aufs Parkett.  ...mehr
Hirschau. Ein von Bastel- und religiösen Veranstaltungen geprägtes Programm bietet der Katholische Frauenbund im Monat März an. Am Freitag, 6. März, wird der Weltgebetstag der Frauen um 19 Uhr gemeinsam mit den Frauen der evangelischen Kirchengemeinde in der Gustav-Adolf-Gedächtniskirche begang  ...mehr
Hirschau/Ehenfeld. Während der Fastenzeit laden die Pfarrgemeinderatsgremien der Katholischen Stadtpfarrgemeinde Märiä Himmelfahrt und der Pfarrei St. Michael Ehenfeld ihre Gemeindemitglieder zu zwei Glaubensabenden ein. Zentrales Thema ist dieses Jahr die Flüchtlingsproblematik. Die erste Veran  ...mehr
Vom rheinischen Karneval begeistert
Zum 39. Mal war der Hirschauer beim Düsseldorfer Rosenmontagszug mit dabei, dieses Mal wieder in der Leibgarde “Ihrer Lieblichkeit Venetia Claudia” und ihres Prinzen Christian II..  ...mehr
Faschingsgaudi beim Trockentraining
Eine Mordsgaudi hatten die Mädchen und Jungen der TuS-Schwimmabteilung letzten Freitag beim maskierten Faschingstraining, zu dem sie ihr Chef-Coach Norbert Schenzel (l.) in die Schulturnhalle eingeladen hatte.  ...mehr
Bezirksverband des Nordbayerischen Musikbunds zieht positive Bilanz
Zur Klausurtagung des NBMB-Bezirksverbandes im „Roten Hahn“ in Schlicht fand sich zahlreiche politische Prominenz ein. V. l.: Bezirksrat Martin Preuß, Stellvertretende Landrätin Brigitte Bachmann, NBMB-Kreisvorsitzender Werner Stein, MdL Dr. Harald Schwartz, NBMB-Bezirksvorsitzender Gerhard Engel und MdL Reinhold Strobl.  ...mehr
Faschingsgaudi im Märchenwald
Wie alle Jahre glänzten die TuS-Leistungsturnerinnen beim „Weiberfasching“ mit einer akrobatischen Einlage.  ...mehr
Endspurt für die Kindergarde
Zwei Auftritte hat die Kindergarde des Musikzugs zum Faschingsendspurt zu absolvieren – heute beim Kinderfasching im Josefshaus, morgen bei der Faschingsfeier im Seniorenheim.  ...mehr
Hirschau im Faschingsfieber
Die erst im April 2014 gegründete Kindergarde und Stadtheimatpfleger Sepp Strobl – in der Uniform des Stadtkommandanten – führten den Kinderfaschingszug an.  ...mehr
Klier Werner
Seinen 80.Geburtstag konnte Werner Klier bei bester Gesundheit feiern. TuS/WE-Vorstand Christoph Weih begleitete eine Vertretung von Spielern, mit denen der Jubilar in verschiedenen Teams in den lagen Jahren seiner aktiven Zeit noch Fußball spielte. Rudolf Wild erinnerte nochmals, dass Werner Klier  ...mehr
Für jeden Täufling ein Licht angezündet
Gemeindereferentin Sonja Finsterer (stehend) gestaltete das Täuflingselterntreffen im Katholischen Pfarrheim, mit dem noch einmal das Fest der Taufe, das 2014 gefeiert wurde, in Erinnerung gerufen werden sollte.  ...mehr
Ausgelassene Stimmung bei Seniorenheim-Fosenacht
Höhepunkt der Hausfosenacht des BRK-Seniorenheims waren wieder die Auftritte der Nabburger Kindergarde. Prinz Simon I. und Prinzessin Pia I. legten einen flotten, mit viel Beifall bedachten Walzer aufs Parkett.  ...mehr
Hirschau. Ganz auf Fasching eingestellt sind die Schwimmer und Schwimmerinnen des TuS Hirschau bei ihren Trainingseinheiten in dieser Woche. Am Freitag, 13. Februar, treffen sich alle um 17.30 Uhr in der Schulturnhalle zu einer maskierten Trainingsstunde. Am Samstag, 14. Februar, darf beim Training  ...mehr
Verleihung der Bayerischen Jugendspange bei der FFw.
( v. li. ) Bügermeister Hermann Falk, Jugendwart Hubert Fick, Kommandant Josef Luber, Vorsitzender Bernhard Wisgickl und KBI Karl Luber überreichten die Bayerische Jugendspange an ( v. li. ) Markus Schiffl, Silke Reichl, Sophia Fellner und Anna-Maria Luber. Nicht mit auf dem Bild sind Niklas Wisgickl und Lukas Radolf  ...mehr
Jahreshauptversammlung der FFW Massenricht
Bürgermeister Hermann Falk (1. v.li.) und Kreisbrandinspektor Karl Luber ( 1.v.re.) gratulierten der neugewählten Vorstandschaft der FFW Massenricht: von li. Schriftführer Hubert Fick, 1. Kommandant Josef Luber, 2. Vorstand Georg Fleischmann, Kassier Leonhard Luber, 1. Vorsitzender Bernhard Wisgickl und der neu gewählte 2. Kommandant Sebastian Trummer  ...mehr
Hirschau. Die Katholische Stadtpfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt lädt alle Pfarrangehörigen ein, während der gesamten Fastenzeit die Kreuzwegandachten mitzubeten.  Dazu ist jeden Sonntag um 14 Uhr und jeden Freitag (erstmals am 20. Februar) um 18.30 Uhr Gelegenheit in der Stadtpfarrkirche. Montag  ...mehr
Hirschau. Der Pfarrgemeinderat der Stadtpfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt bietet am Samstag (14. Februar), Sonntag (15. Februar) und am Aschermittwoch (18. Februar )vor und nach den Gottesdiensten den diesjährigen Misereor-Fastenkalender zum Preis von 2,50 Euro an. Auf 48 Seiten regen meditative Tex  ...mehr
Hirschau. Die KJG Hirschau lädt alle Mädchen und Jungen ab der 4. Grundschulklasse am Samstag, 14. Februar, zum Kinderfasching ein. Beginn ist um 15 Uhr im Jugendheim an der Kolpingstraße, Ende gegen 17 Uhr. Auf die Kinder warten eine Zaubershow, viele interessante und lustige Spiele und schmackh  ...mehr
Musikzug zum 39. Mal beim Düsseldorfer Rosenmontagszug
Unter Führung von Vorstand Maximilian Stein (vorne l.) und Dirigentin Annette Pruy (vorne 4.v.l.) ist der Hirschauer Musikzug am Rosenmontag zum 39. Mal beim Rosenmontagszug in der rheinischen Karnevalshochburg Düsseldorf dabei. Die Hirschauer gehören wieder zur Leibgarde von Prinz Christian II. und ihrer „Lieblichkeit Venetia Claudia“.  ...mehr
Begleitsätze zu Gotteslob-Liedern übergeben
Nach der Einführung des neuen Gotteslob ist vor kurzem das „Bläserbuch zum Gotteslob“ erschienen. Der Musikzug benötigt das Notenmaterial, wenn er weiterhin liturgische Feiern, Bittgänge und Prozessionen musikalisch begleiten soll. Die Anschaffungskosten in Höhe von 600 Euro teilen sich die Pfarrei und der Musikzug. Bei der Übergabe v. l.: Werner Stein, Annette Pruy, Maximilian Stein, Erika Weidner und Stadtpfarrer Hans-Peter Bergmann.  ...mehr
Zum Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Hirschau hatten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Ehenfeld natürlich auch ihre Siegerpokale mitgebracht. Mit ihnen freuten sich ( erste Reihe von links ) Vorsitzender Berthold Maier, 2. Bürgermeister Josef Birner, ( hintere Reihe von li. ) 1. Bürgermeister Hermann Falk, 1. Kommandant Alfons Falk, Zeugwart Hans Birner, Jugendwart Klaus Schlosser und 3. Bürgermeister Peter Leitsoni  ...mehr
Felix Fischer weiter an der Spitze des Wandervereins.
Die neu gewählte Vorstandschaft der „Hirschauer Wanderfreunde“: Vordere Reihe v. l.: Felix Fischer, Christa Gebhardt, Carmen Renner und Christian Renner, 2. Reihe v. l.: Franz Baier, Michael Flier und Erwin Zach, 3. Reihe v. l.: Rolf Weber, Willi Gevatter, Josef Birner und Helmut Götz, hintere Reihe: Manfred Romeis und Manfred Kindzorra.  ...mehr
„Gemischter Chor“ startet mit den Chorproben.
Der „Gemischte Chor“ des Gesangvereins 1860 ist ein Aushängeschild im Hirschauer Kulturleben. Unter Leitung von Jana Müller (2.v.r.) nimmt der Chor ab sofort seinen Probenbetrieb wieder auf und bereitet sich auf eine Reihe von Auftritten vor. Am Chorgesang Interessierte sind eingeladen, bei den wöchentlichen Proben in den Singbetrieb hineinzuschnuppern.  ...mehr
Amberg-Sulzbach/Hirschau. Die Dienstleistungen, die von der Hirschauer Caritas-Sozialstation angeboten werden, reichen weit über die ambulante Krankenpflege hinaus. Dem entsprechend lautet das Motto des Mitarbeiterteams „Wir pflegen Menschlichkeit“. Zwei Zielgruppen sind es, denen sich die Lehr  ...mehr
Amberg-Sulzbach/Hirschau. Die Hirschauer Caritas-Sozialstation startet am Montag, den 2. März, um 16 Uhr im Unterrichtssaal des Stationsgebäudes (Marienstraße 2) einen neuen Hauskrankenpflegekurs. Er wird von der Lehrerin für Pflegeberufe, Schwester Hildegard Kohl geleitet und umfasst 20 Unterri  ...mehr
Hirschau. Rund drei Viertel aller Pflegebedürftigen werden zu Hause versorgt und betreut. Die pflegenden Angehörigen tragen die Hauptlast der häuslichen Versorgung. Sie kümmern sich oft über Jahre hinweg rund um die Uhr um ihre Pflegebedürftigen. Besonders gefordert sind alle, die sich um Pati  ...mehr
Beachtliche Erfolge für Hirschauer Schwimmernachwuchs
Eine ganze Reihe von Stockerlplätzen erreichte der Hirschauer Schwimmernachwuchs am Wochenende beim Kinderschwimmfest in Auerbach. V. l.: Isabella Orr, Katharina Ott, Vanessa Lang, Cornelius Lohner, Niklas Schenzel und Hannah Birner.  ...mehr
Helfer vor Ort leisten wichtige Rettungsdienste
Mit einer 500-Euro-Spende unterstützt der Katholische Frauenbund die Arbeit der „Helfer vor Ort“ des BRK-Bereitschaftsdienstes. Bei der Übergabe v. l.: Gerlinde Siegert, Gabi Köper, Johannes Sellmeyer, Roswitha Wendl und Irmgard Sellmeyer.  ...mehr
Kindergaudiwurm durch Innenstadt
Das Prinzenpaar Michael I. und Prinzessin Marie I. lädt am kommenden Sonntag, 7. Februar, zum Kinderfaschingszug durch die Innenstadt ein. Der Gaudiwurm um 15 Uhr von der Schlossbrauerei.  ...mehr

drucken nach oben