Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Hirschau  |  E-Mail: stadt@hirschau.de  |  Online: http://www.hirschau.de

Juli

Nachtwanderung und Kräuterpicknick
Mit Feuereifer waren die Kinder beim Zubereiten des Picknicks dabei, die verschiedenen Aromen der Kräuter zu probieren, bevor alles klein geschnitten wurde.  ...mehr
Hirschau. Wie alle Jahre schließt die im Obstverwertungsstadel an der Wolfgang-Droßbach-Straße untergebrachte Altkleider- und Altpapiersammelstelle der Kolpingfamilie zur Spätsommerzeit für einige Wochen ihre Pforten. Das Gebäude wird in dieser Zeit vom Eigentümer, dem Obst- und Gartenbauvere  ...mehr
Fernöstliches Flair in Amberg-Sulzbach
Zur Eröffnung des Festival-Begegnungsfest hatte sich auf der Bühne vor dem Hirschauer Rathaus politische Prominenz versammelt. V. l.: Stellv. Landrätin Brigitte Bachmann, MdL Dr. Harald Schwartz, MdL Reinhold Strobl, Bürgermeister Hermann Falk, NBMB-Kreisvorsitzender Werner Stein und Dolmetscher Felix Kosse.  ...mehr
Spannende Wettkämpfe bei den Hirschauer Stadt-Schwimmmeisterschaften
Spannende Wettkämpfe gab es am Sonntag im Freibad am Monte Kaolino bei den 13. Hirschauer Stadtmeisterschaften im Schwimmen. Vorstand Georg Gebhardt (vorne r.) dekorierte die strahlenden Sieger mit Medaillen.  ...mehr
Hirschau. Alle Freunde von historischen Fahrzeugen aus Hirschau und Umgebung treffen sich am Mittwoch, 29. Juli, um 19 Uhr im Gasthof Weich in Hirschau zum nächsten „Oldtimer-Stammtisch“. Jeder, der ein Fahrzeug besitzt, das älter als 30 Jahre ist – egal ob zwei- oder vierrädrig, mit oder o  ...mehr
Hirschau. Der Pfarrgemeinderat der Katholischen Stadtpfarrei Mariä Himmelfahrt lädt alle Seniorinnen und Senioren am Donnerstag, 13. August, zum Besuch des Frohnbergfestes in Hahnbach ein. Der Seniorengottesdienst beginnt um 15 Uhr. Die Predigt von Pfarrer Hans Peter Heindl steht unter dem Motto  ...mehr
Hirschau. Der Gauverband Oberpfalz der Heimat- und Trachtenverein veranstaltet vom 1. bis 9. August wieder ein Gauzeltlager im Waldbad Grafenwöhr. Die Hirschauer Trachtler sind dort immer mit einer stattlichen Abordnung vertreten, so auch dieses Jahr. Die Teilnehmer treffen sich am Samstag um 13 Uh  ...mehr
Hirschau. Feste und Bräuche im Sommer werden von Land zu Land und von Region zu Region verschieden gehalten und gefeiert. Mit Festen und Bräuchen werden gerne alte Zeiten wiederbelebt, um damit ein Stück Tradition zu erhalten. Welche Bräuche bei uns während der Sommermonate früher gepflegt wur  ...mehr
Hirschau. Die Mitglieder des Katholischen Frauenbunds sind am Montag, 10. August, zum Besuch des Frohnbergfestes in Hahnbach eingeladen. Um 18 Uhr wird der Gottesdienst besucht. Der Hahnbacher Pfarrer und geistliche Frauenbund-Bezirksbeirat Dr. Christian Schulz stellt seine Predigt unter die Übersc  ...mehr
Hirschau. Zum elften Mal bestreiten die Wasserwacht-Ortsgruppe und der Anglerverein am Freitag, 31. Juli, gemeinsam die Auftaktveranstaltung zum Hirschauer Ferienprogramm. Kaum dass am letzten Schultag die Schultaschen verstaut sind, sind die Kinder und Jugendlichen - auch diejenigen, die in Hirscha  ...mehr
Wanderfreunde Hirschau: Rückblick auf den 45. Internationalen Volkswandertag
Die Hirschauer Wanderfreunde ließen bei ihrer Vorstandssitzung ihren „45. Internationalen Volkswandertag nochmals kritisch Revue passieren. Hoch erfreut nahm man die positiven Urteile der auswärtigen Wanderer über die Streckenführungen zur Kenntnis.  ...mehr
Bürgermeister empfängt Gäste aus China
Vor dem Westgiebel des neu gestalteten Rathauses begrüßten Bürgermeister Hermann Falk (2.v.l.) und der NBMB-Kreisvorsitzende Werner Stein die chinesischen Gäste.  ...mehr
Fernöstliches Musikflair im Landkreis Amberg-Sulzbach
Mit einer knappen Stunde Verspätung kamen am Donnerstagabend die 25 Mädchen, 5 Jungen und 7 erwachsenen Begleiter des Chores der Zhou Fremdsprachen-Mittelschule von Guang Zhou in Hirschau an, wo sie vom NBMB-Kreisvorsitzenden Werner Stein (hinten r.) und den Gasteltern auf dem Schulparkplatz begrüßt worden.  ...mehr
Heiße Kirwatage in Steiningloh
Das Baumaustanzen endete mit der Kür von Melissa Ries und Tobias Lobenhofer zum neuen Oberkirwapaar.  ...mehr
Mit der Bibel zum Teufelsstein gewandert
Unter Führung von Stadtpfarrer Hans-Peter Bergmann (r.) führte die Bibelwanderung des Katholischen Frauenbundes u.a. zum Teufelsstein.  ...mehr
Hirschau. Zum 33. Mal findet am Freitag, den 31. Juli, auf dem Areal zwischen den Anwesen Langhammer und Gleich die sog. Kahlhof-Kirwa statt. Das urgemütliche Fest ist keine Kirchweih im eigentlichen Sinn. Ihren Ursprung hat sie in der von Rosa Stoll in den 80-er Jahren zugunsten der Caritas-Sozial  ...mehr
OWV-Zweigverein Massenricht trifft Partnerverein in Plana/Böhmen
Wollen auch in Zukunft gute partnerschaftliche Kontakte pflegen: (v. li.) Gerhard Lehner 1. Vorstand OWV Massenricht, Gustav Poncar, Jan Teblik 1. Vorstand "Historischer Bergmannsverein Plana" und Dieter Kohl, 2. Vorstand OWV, bei der Übergabe der Partnerschaftstafel.  ...mehr
Von Hirschau bis Madrid für Kinder in Burkina Faso
„Lauf mit für Afrika!“ Exakt 2 020,500 Kilometer legten die Schulkinder unter diesem Motto beim Solidaritätslauf zurück. Sie erwanderten bzw. erliefen so eine Spendensumme in Höhe von 3 050 Euro für die „Projekthilfe Dr. Luppa“. Aktiv mit dabei waren auch Bürgermeister Hermann Falk (2.v.r.), sein Stellvertreter Josef Birner (r.) und Stadtpfarrer Hans-Peter Bergmann (l.). Rektor Meindls Dank galt dem Lehrerehepaar Hildegard und Alois Feyrer (4. bzw. 3.v.r.) für die perfekte Organisation.  ...mehr
Hirschau. Es gibt sowieso kaum etwas, wofür sich die Bewohner des BRK-Seniorenwohn- und Pflegeheims St. Barbara mehr begeistern lassen als für den Gesang und die Musik. Dem wird alle Jahre im Monat Juli in besonderer Weise Rechnung getragen. Dann findet in der Gartenanlage eine Sommerserenade stat  ...mehr
Meisterschaft der D-Junioren der SG Kohlberg/Ehenfeld
Die erfolgreiche Mannschaft zusammen mit dem 1. Vorstand der DJK Ehenfeld-Massenricht Stefan Kummer, ihren Trainern Josef Hüttner (Ehenfeld) und Herbert Riedel (Kohlberg) sowie 2. DJK-Vorstand Stefan Basler und Hirschaus Bürgermeister Hermann Falk.  ...mehr
Turmfest in Rödlas
Das Fest findet unter dem grundlegend sarnierten Aussichtsturm statt, der in neuem Glanz erstrahlt.  ...mehr
50 Jahre KLB Ehenfeld
Im Hintergrund die Pfarrkirche St. Michael. Im Vordergrund v. li. Vorsitzender Thomas Gnan, Vorsitzende Barbara Schlosser, Bürgermeister Hermann Falk, Maria Hiller, KLB Diözesanseelsorger Christian Kalis, Armella Schlosser, Hans Falk, Ingeborg Hauer, Josef Maier, Elisabeth Kummer, Pf. Hans-Peter Bergmann und Barbara Dolles.  ...mehr
Hirschauer Masters-Schwimmer bei Bayerischen Meisterschaften erfolgreich
Karl Schneider kehrte von den Bayerischen Meisterschaften der Masters-Schwimmer in Fürth als Bayerischer Meister zurück. Er holte sich in seiner Altersklasse den Titel über 100 Meter Brust. Über 50 Meter Brust verfehlte er als Viertplatzierter knapp die Bronzemedaille.  ...mehr
Hirschau. Eine Menge Arbeit wartet diese Woche auf den Musikzug der Stadt Hirschau. Am Donnerstag, 23. Juli, erwartet er mit dem „English-School-Chorus“ der Guangzhou-Fremdsprachen-Mittelschule für vier Tage junge Gäste aus China. Die 25 Mädchen und 5 Jungen im Alter zwischen 10 und 14 Jahren  ...mehr
Glockenkrieg geht weiter
Roland Fritsch schlüpft wieder in die Rolle des äußerst impulsiven, sturen und dem Alkohol nicht abgeneigten Schnaittenbacher Bürgermeisters Simon Rosskopf.  ...mehr
Gäste aus China beim Internationalen Jugendmusikfestival
Fernöstliches Flair prägt das Internationale Jugendmusikfestival, das der Kreisverband Amberg-Sulzbach des Nordbayerischen Musikbundes vom 23. bis 27. Juli ausrichtet. Die Tanzgruppe der Guangzhou Tie-Yi Middle-School wird im Hotel Post in Königstein untergebracht. Sie tritt mit den anderen Gruppen sowohl beim Chinesischen Abend am 25. Juli im Ubus in Ursensollen als auch beim Begegnungsfest am 26. Juli auf dem Hirschauer Marktplatz auf.  ...mehr
Geselliges Sommerfest gefeiert
Die batonschwingenden Nachwuchsmajoretten des Musikzugs sorgten mit ihren Tänzen dafür, dass es lebendig zuging beim Seniorenheimsommerfest.  ...mehr
Nach dem Happy-End wurde kräftig und ausgelassen gefeiert.
Nach dem Happy-End wurde kräftig und ausgelassen gefeiert.  ...mehr
Publikum Freude an der Musik vermittelt
Der von Jana Müller (r.) dirigierte Gemischte Chor des Gesangvereins 1860 bot wieder eine überzeugende Leistung. Die Sängerinnen und Sänger trugen dieses Mal überwiegend Lieder aus fernen Ländern vor wie z.B. „Hop hej Cibulari“ aus Tschechien oder „Kad si bila male Mare“ aus Dalmatien.  ...mehr
Traumhafte 35. Burgstaller Kirwa
Das neue Burgstaller Oberkirwapaar heißt Stefan Dotzler und Selina Wrosch.  ...mehr
Glockenkrieg nicht mehr zu verhindern
Glockenkriegszustand herrschte zwischen dem Schnaittenbacher Bürgermeister Simon Rosskopf (Roland Fritsch, hinten 2.v.l.), seinen Magistern samt Ehefrauen (alle hintere Reihe) und dem Hirschauer Bügermeistern Sebastian Hitzinger (Dieter Held, vorne .v.r.), dessen Starträten samt Gemahlinen (alle vordere Reihe). Regisseurin Verena Bauer (vorne l.) hat dafür gesorgt, dass der Konflikt friedlich gelöst wird.  ...mehr
Weiher. Die Landfrauen Weiher/Kircklhof treffen sich am Montag, 27. Juli, um 19.30 Uhr im Gasthaus Schadl zum Gockerlgrillen. Dazu sind auch die BBV-Frauen aus Hirschau und Krickelsdorf eingeladen.  ...mehr
Steiningloh. In der zur Stadt Hirschau gehörenden Ortschaft wird am Wochenende die „5. Steiningloher Stodlkirwa“ gefeiert. Veranstaltet wird sie von der Freiwilligen Feuerwehr Steiningloh-Urspring und den Steiningloher Kirwapaaren. Die 15 Kirwapaare sind bestens gerüstet, ihren Teil zum Geling  ...mehr
Alfred Härtl rückt Festspielaufführungen ins rechte Licht
Alfred Härtl (l.) und Sepp Strobl (r.) sind Garanten dafür, dass die 70 Glockenkriegdarsteller immer ins rechte Licht gerückt und für die Festspielbesucher optimal zu verstehen sind.  ...mehr
Gold, Silber und Bronze für Hirschauer Schwimmernachwuchs bei Bezirksjahrgangsmeisterschaften
Sechs Medaillen holten Niklas Schenzel (l.) und Katharina Ott (r.) am Wochenende bei den Bezirksjahrgangsmeisterschaften in Tirschenreuth. Schenzel gewann Gold über 50 Meter Brust, Silber über 100 und 200 Meter Brust sowie Bronze über 100 Meter Schmetterling und 50 Meter Freistil. Katharina Ott gewann Silber über 100 Meter Brust.  ...mehr
Hirschau schwimmt  am 26. Juli
Unter dem Motto „Hirschau schwimmt“ findet am Sonntag, 26. Juli, im Freibad am Monte Kaolino zum 13. Mal die Stadtmeisterschaft im Schwimmen statt. Startberechtigt sind alle, die in Hirschau ihren Wohnsitz haben, in Hirschau arbeiten oder einem Hirschauer Verein angehören sowie alle Campinggäste. Sportliche Spannung und Unterhaltung werden in gleicher Weise geboten.  ...mehr
Zweieinhalb Monate an 32 Meter breiten Stückl-Bühne gebaut
Das Schelmenstück „Der Glockenkrieg“ spielt nicht nur in Hirschau, sondern auch in Schnaittenbach. Daher mussten Bühnenteile und Kulissen mit markanten Schnaittenbacher Gebäuden wie der St. Vitus-Kirche und dem Rasel-Haus neu gefertigt werden. Für den Festspielvereinsvorsitzenden und Bürgermeister a.D. Hans Drexler (r.) und den Schnaittenbacher Künstler Jürgen Hartmann bedeutete dies zehn Wochen harte Arbeit, bis die nun 32 Meter breite Bühne samt Kulissen fertig war.  ...mehr
Abschluß des deutsch-tschechischen Projekts: Expedition Erdgeschichte Oberpfalz und Westböhmen
Trafen sich zum Abschluß des deutsch-tschechischen Projekts, am Startpunkt des Lehrpfads: Expedition Erdgeschichte Massenricht. (v. li.) Initiator Josef Kohl, Bürgermeister Hermann Falk, der Vorsitzende des OWV-Massenricht Gerhard Lehner und von der Stadt Hirschau, die bei der praktischen Umsetzung tatkräftig mitgeholfen hatte, Heribert Kustner, Michael Stümpfl, Martin Müller und Matthias Bauer.  ...mehr
Hirschau. Seit Jahrhunderten gelten die Hirschauer als „Schildbürger der Oberpfalz“. Ihre Stückln sind genauso bekannt wie die Schildbürgerstreiche. Während der Stückl-Festspieltage sind die Narrengeschichten besonders aktuell und interessant. Am Montag (20. Juli) erzählt die Lehrerin für  ...mehr
Hirschau und Schnaittenbach im Glockenkrieg
Am vierten Adventsonntag, den 18. Dezember 1949, nahm Geistlicher Rat Friedrich Zeitler um 9.15 Uhr vor der Stadtpfarrkirche unter überaus großer Anteilnahme der Bevölkerung die Weihe der Glocken vor. Die größte Glocke (Ton C) mit der Inschrift: "Herz Jesu, König und Mittelpunkt der Herzen" wiegt 2 100 Kilogramm.  ...mehr
Kirwagaudi im Kirwastodl
In Steiningloh wird am Samstag, 18. Juli, und Sonntag, 19. Juli, die „5. Steiningloher Stodlkirwa“ gefeiert. Unter den Fittichen von Eva Ringer bereiten sich 15 schmucke Kirwapaare auf das Baumaustanzen vor.  ...mehr
Rekorderlös bei Jura-Gartenfest
16 Vereine halfen am 7. Juni beim 26. Jura-Gartenfest zusammen. Dank des Gästeandrangs und der eingegangen Spenden wurde der Rekorderlös von 3 045,00 Euro erzielt. Nach der Schlussbesprechung überreichte Organisations-Chefin Brunhilde Fehlner (vorne 3.v.l.) den Spendenscheck an Jurawerkstätten-Geschäftsführer Bernhard Albrecht (vorne 4.v.l.). Bürgermeister Hermann Falk (vorne r.) dankte allen Beteiligten für ihr beispielgebendes Engagement. Vorne 4.v.r. der Festbegründer und langjährige Organisator Walter Widder.  ...mehr
Hirschau. Seit ihrer Gründung am 26. November 1982 zählen die „Hirschauer Anglerfreunde“ zu den Aktivposten im Hirschauer Vereinsleben. Dass dem so ist, werden die Petrijünger um ihren Vorsitzenden Klaus Forster auch im 33. Jahr ihres Bestehens unter Beweis stellen, wenn sie die Bevölkerung  ...mehr
Hirschau. Das Elbsandsteingebirge und die Oberlausitz sind vom 3. bis 6. Oktober Ziel des Vereinsausflugs des Heimat- und Trachtenvereins. Gestartet wird in Hirschau am 3. Oktober um 6.30 Uhr. Auf der Hinreise wird in der Elbmetropole Dresden zu einer Stadtrundfahrt, einem Rundgang und einem Spazier  ...mehr
LEA-Treffen im Ehenfelder Pfarrsaal
Wurden mit einer Rose überrascht: ( v. li.) Julia Wenzl (75 Jahre), Anna Frankfurter (90 J.), Inge Hauer ( 75 J.) und Irma Strobl ( 80 J.)  ...mehr
Hirschau. Die Heimleitung, das Pflegepersonal und die Bewohner des BRK Seniorenwohn- und Pflegeheims laden die Bevölkerung am Dienstag, 14. Juli, ab 15 Uhr zu ihrem traditionellen Sommerfest in die Gartenanlage ein. Auf alle Besucher wartet ein interessantes und abwechslungsreiches Programm. Dafür  ...mehr
Landwirt und seine Naturprodukte verdienen Wertschätzung
Die Mädchen und Jungen der Kombiklasse 1/2 sind seit einigen Tagen Fachleute in Sachen Landwirtschaft. Nicht das Klassenzimmer, sondern der Bauernhof der Familie Riß an der Mühlstraße war für sie und ihre Klassenleiterin Hildegard Feyrer einen Vormittag lang ein hoch interessanter Lernort.  ...mehr
Heiße Kirwatage am Fuße des Rotbühl
Die Weiherer Kirwapaare sind überzeugt, dass sie mit Manuela Wendl und Michael Glaser „des schöinste Ober-Kirwapaar“ haben.  ...mehr
Hirschauer im feinen Zwirn – Schnaittenbacher im Bauernfrack
Am Freitag, 17. Juli, feiert „Der Glockenkrieg“ seine Premiere Seit gut drei Monaten sind v. l. Ingrid Dobat, Evi Fritsch, Sepp Strobl und Maria Brixel dabei, Kostüme und Hüte für die rund 70 Schauspielerinnen und Schauspieler neu zu fertigen bzw. zu ändern und anzupassen.  ...mehr
Vorankündigung zum 50. Gründungsfest der KLB Ehenfeld
Die aktuelle Vorstandschaft der KLB Ehenfeld, die seit 2011 den Verein leitet, freut sich auf viele Besucher bei ihrem Vereinsjubiläum.  ...mehr
Sommerserenade an den Festspieltribünen
Der Gemischte Chor des Gesangvereins 1860 lädt unter Leitung von Jana Müller (r.) am Sonntag, 12. Juli, wieder in den Schlosshof zu seiner Sommerserenade ein. Außer den Gastgebern wirken die „Salleröder Buam“ aus Ursensollen und der Schnaittenbacher Chor „Happy Voices“ unter Leitung von Andrea Eichenseer mit.  ...mehr
Hirschau. Die KJG lädt alle Kinder im Alter zwischen 10 und 15 Jahren vom 1. Bis 7. August zu einem Zeltlager ein. Der Zeltplatz liegt dieses Jahr wieder in Mantel, direkt an der Haidenaab. Abseits von Fernseher, Computer und anderen alltäglichen Dingen können alle Teilnehmer eine Woche lang haut  ...mehr
Spendenübergabe der CSU-Ehenfeld an die DJK Ehenfeld-Massenricht
Der Vorsitzende der DJK Ehenfeld-Massenricht, Stefan Kummer (li.) bedankt sich bei Stadtrat und CSU-Vorsitzendem Franz Birner und bei Kreisrat und BBV-Bezirkspräsidenten Franz Kustner für die Spende.  ...mehr
Weihe des neuen Vereinsbuses der DJK Ehenfeld-Massenricht
Viele Vereinsmitglieder freuten sich über das neue Fahrzeug und nahmen an der Weihe durch Ruhestandspfarrer Konrad Kummer teil.  ...mehr
Elfmeterturnier der DJK Ehenfeld-Massenricht
Mit verbundenen Augen einen Elfmeter schießen und dann hat der Torhüter auch noch so große Hände. Spaß und gute Stimmung standen im Vordergrund beim Elfmeterturnier der DJK-Ehenfeld-Massenricht.  ...mehr
Ehrungen im Rahmen der Dorffestes der DJK Ehenfeld
Die Vorstände Georg Kustner ( 1. v. li.), Stefan Kummer (2. v. re.) und
Stefan Basler ( 1. v. re. ) sowie Bürgermeister Hermann Falk (2. v. li.)
gratulierten Alfred Schmalzl (Mitte) und überreichten ihm die Urkunde
zur Ernennung als Ehrenvorstand. Sie dankten ihm für die vielen Jahre
ehrenamtlicher Arbeit für die DJK Ehenfeld-Massenricht.  ...mehr
Eintrag des TUS/WE Hirschau und der Kegler von Rot-Weiss Hirschau ins Goldene Buch
Die Bürgermeister Falk ( li. ) und Leitsoni ( re. ) sowie viele Stadträte gratulierten den Fußballern des TUS/WE Hirschau und den Keglern von Rot-Weiss Hirschau zu ihren Austiegen und waren beim Eintrag ins Goldene Buch auf dem "Rathausbalkon" dabei.  ...mehr
Olympiade des Kindergartens Ehenfeld
Die Olympiasieger mit dem Kindergartenteam und Pfarrer Bergmann, dem mit einem Lied zum 40. Priesterjubiläum gratuliert wurde.  ...mehr
Gartenbauprojekt des Ehenfelder Kindergartens St. Michael
Stolz zeigen die Mitglieder des Gartenprojekts und Kinderpflegerin Angelika Rumpler, Klaus Schlosser (li.) und Stefan Basler ( re.) das Gemüse in den beiden neuen Hochbeeten und bedankten sich mit einem kleinen Geschenk.  ...mehr
37. Burgstaller Kirwa für sozialen Zweck
Nur noch bis zum Baumaustanzen am kommenden Sonntag sind Vanessa Müller und Markus Lang als Burgstaller Ober-Kirwapaar im Amt.  ...mehr
„Kinaesthetics“ – ausgezeichnetes Werkzeug für pflegende Angehörige
Als echten Gewinn für die daheim auf sie wartenden Pflegeaufgaben werteten die Teilnehmer die Kenntnisse und Fähigkeiten, die ihnen die Kinaesthetics-Trainerin Margarete Hirsch (3.v.r.) unter dem Motto „Bewegen statt heben“ in 21 Stunden vermittelt hatte. Beim Erfahrungsaustausch habe man außerdem voneinander profitiert. Kinaesthetics – so die übereinstimmende Meinung – sei ein ausgezeichnetes Werkzeug für pflegende Angehörige.  ...mehr
Künftig mit Seepferdchen beim Schwimmen unterwegs
Die 16 Kinder, die am Wasserwacht-Schwimmkurs teilnahmen, hatten großen Spaß bei ihren elf Unterrichtsstunden. In Vorstand Michael Schmid (Bildmitte), Angela Wiesnet (l.) und den anderen Wasserwachtmitgliedern (mit im Bild: Matthias Schwarz, r.) hatten sie geduldige und einfühlsame Schwimmlehrer. Beim Abschluss des Kurses schafften 9 der Kinder die Seepferdchen-Prüfung.  ...mehr
Auf Gott zugehen
Es war nur eine kleine Schar von Pfarrangehörigen, darunter einige Mitglieder des Heimat- und Trachtenvereins, die gemeinsam mit Stadtpfarrer Hans-Peter Bergmann bei Temperaturen knapp unter der n30-Grad-Marke am Patroziniumstag der Vierzehnnothelferkirche zu dem Kirchlein pilgerte, um dort Festgottesdienst zu feiern, dabei der verstorbenen Trachtenvereinsmitglieder zu gedenken.  ...mehr
KJG’ler und Musikzugnachwuchs von Legoland begeistert
Riesenspaß bereitete der Sommerausflug der KJG und des Musikzugs den 33 Kindern und Jugendlichen, die an der Fahrt zum Legoland Deutschland in Günzburg teilnahmen.  ...mehr
Fernöstliches Flair beim Jugendmusikfestival
Fernöstliches Flair prägt das Internationale Jugendmusikfestival, das der Kreisverband Amberg-Sulzbach des Nordbayerischen Musikbundes vom 23. bis 27. Juli ausrichtet. Die Tanzgruppe der Guangzhou Tie-Yi Middle-School wird im Hotel Post in Königstein untergebracht. Sie tritt mit den anderen Gruppen sowohl beim Chinesischen Abend am 25. Juli im Ubus in Ursensollen als auch beim Begegnungsfest am 26. Juli auf dem Hirschauer Marktplatz auf.  ...mehr
Feuerwehrausflug in die Dreiflüssestadt
Unter Leitung von Vorstand Michael Schuminetz (2. Reihe, 2.v.l.) und Kommandant Sebastian Jasinsky (2. Reihe, 2.v.r.) unternahm die Freiwillige Feuerwehr vergangenes Wochenende eine Tagesfahrt in die Dreiflüssestadt Passau.  ...mehr
Hirschau. Am 7. Juni fand im Biergarten der Schlossbrauerei unter dem Motto „Miteinander – Füreinander“ das 26. Jura-Gartenfest statt. Bei idealem Wetter hatten die Mitglieder der 16 Vereine, die das Fest unter der Regie von Brunhilde Fehlner durchführten, zum Jubiläum einen großen Besuche  ...mehr
Hirschau. Der Katholische Frauenbund lädt seine Mitglieder nicht - wie ursprünglich vorgesehen -  am Dienstag, 14. Juli, sondern erst am Donnerstag, 16. Juli zu einer Bibelwanderung ein. Um 17.30 Uhr wird vom Hirschauer Pfarrhof zum Kreuzberg bei Hahnbach gefahren. Es werden Fahrgemeinschaften ge  ...mehr
Radisav Rakic neuer Fischerkönig
Der Hirschauer Fischerkönig 2015 heißt Radisav Rakic (mit Siegerpokal). Ihm reichte eine 770 Gramm schwere Brachse zum Titelgewinn. Hinter ihm belegten Thomas Mann (8.v.l.) und Stefan Walch (5.v.l.) die Plätze zwei und drei. Anglervorstand Klaus Forster (l.) dankte seinem Stellvertreter Stefan Dotzler (5.v.l.) für die perfekte Organisation des Königsfischens.  ...mehr
Schullandheim ist super!
„Schullandheim ist super!“ Die Mädchen und Jungen der Kombiklassen 1/2 und 3/4 waren genauso begeistert von ihrem Aufenthalt im Schullandheim Gleißenberg wie ihre Klassenleiter Hildegard (hinten r.) und Alois Feyrer (hinten Mitte) sowie Förderlehrer Dieter Albrecht (hinten l.).  ...mehr
Zwei Löschgruppen erfolgreich bei Leistungsprüfung
Zwei Löschgruppen der Freiwilligen Feuerwehr legten erfolgreich die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz, Variante 1“ ab. V. l.: Kreisbrandinspektor Karl Luber, Felix Hiemer, Nico Schuminetz, Jakob Grünwald, Günther Ries, Tobias Fehlner, Johannes Erras, Stefan Rieck, Markus Tomala, Matthias Müller, Erwin Panzer, Michael Lang, stellv. Kommandant Claus Meyer, Kommandant Sebastian Jasinsky, Vorstand Michael Schuminetz und Kreisbrandmeister Martin Schmidt.  ...mehr

drucken nach oben