Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Hirschau  |  E-Mail: stadt@hirschau.de  |  Online: http://www.hirschau.de

Juli

Spannende Wettkämpfe bei den Hirschauer Stadt-Schwimmmeisterschaften
Spannende Wettkämpfe gab es am Sonntag im Freibad am Monte Kaolino bei den 14. Hirschauer Stadtmeisterschaften im Schwimmen. Vorstand Georg Gebhardt (hinten l.) dekorierte die strahlenden Sieger mit Medaillen. Auch 2. Bürgermeister Josef Birner (r.) gratulierte den Siegern.  ...mehr
Großes Helferfest zum 46. Internationalen Volkswandertag
Beim großen Helferessen zogen die Wanderfreunde eine positive Bilanz über den 46. Internationalen Hirschauer Volkswandertag, bei dem ein neuer Teilnehmerrekord an aktiven Wanderern nur knapp verfehlt wurde.  ...mehr
Viertklässler unterhalten Senioren mit Märchen
Die 19 Freudenberger Viertklässler und ihre Lehrerinnen Ingrid Augsberger (am Keyboard) und Martina Frühwirth eröffneten die Märchenstunde mit den Liedern „Hänsel und Gretel“ sowie „Die Bremer Stadtmusikanten“.  ...mehr
Tatsächlich kam das Sams zurück
Zum 30. Mal hatte die CSU-Familienfahrt die Luisenburgfestspiele zum Ziel. Dort stand dieses Mal die Familienposse „Am Samstag kam das Sams zurück“ auf dem Spielplan. Organisiert hatten die Fahrt der CSU-Stadtratsfraktions-Chef Dr. Hans-Jürgen Schönberger (r.) und seine Frau Rosi (5.v.r.). Mit dabei auch die CSU-Ortsvorsitzende Birgit Birner (2.v.l.) und FU-Vorsitzende Bärbel Birner (vorne 2.v.l.).  ...mehr
Teilnahme des MC Ehenfeld an der Serenade in Obermeitingen
Zum Abschluß der Serenade sang der Männerchor Ehenfeld zusammen mit den anderen Chören das Lied "Kein schöner Land". Langer Beifall war der verdiente Lohn für alle Mitwirkenden.  ...mehr
König Fußball regiert beim St. Wolfgang-Sommerfest
Die Fußball-Europameisterschaft wirkte noch nach beim Sommerfest des St. Wolfgang-Kindergartenns und der Kinderkrippe. Dort regierte König Fußball.  ...mehr
Bei Fischerfest Jugend-Fischerkönig gekürt
Im Rahmen des 34. Fischerfestes fand die Siegerehrung für das Jugend-Königsfischen statt. Den Titel holte sich Benedikt Ott (hinten 3.v.l.). Im Bild vorne v. l.: 2. Vorsitzender Stefan Dotzler, 2. Jugendleiter Thomas Kiener und Jugendleiter Mario Rauscher, mittlere Reihe v. l.: Philip Merz, Fabian Ott, Joel Michel, Florian Wiendl , Ida Hanft, Peter Gabriel, Lenny Paulus und Fabienne Jeske, hintere Reihe v. l.: Adrian Streber , Maximilian Adolf , Benedikt Ott (Jugendkönig) , Julian Baumgartner , Jakob Grünwald , Alexander Feuchtmeyer , Johannes Paulus und Lukas Schlosser.  ...mehr
Sommerserenade einmal mehr eindrucksvolles musikalisches Erlebnis
Der von Jana Müller (r.) dirigierte Gemischte Chor des Gesangvereins 1860 bot bei der Sommerserenade im Schlosshof wieder eine überzeugende Leistung.  ...mehr
Hirschauer Schwimmer bei Segelausflug
Das Segelrevier des Segelzentrums Grafenwöhr e.V. war heuer Ziel des jährlichen Vereinsausflugs der Schwimmer des TuS Hirschau. Sie bewiesen, dass sie sich nicht nur schwimmend, sondern auch per Segelbboot im nassen Element bewegen können.  ...mehr
Hirschau. Der Gauverband Oberpfalz der Heimat- und Trachtenverein veranstaltet vom 30. Juli bis 7. August wieder ein Gauzeltlager im Waldbad Grafenwöhr. Die Hirschauer Trachtler sind dort immer mit einer stattlichen Abordnung vertreten, dieses Jahr mit einer zehnköpfigen Gruppe. Die Teilnehmer tre  ...mehr
Mit vielen kleinen Schritten mitgeholfen, Welt der Kinder in Afrika zu verändern
Zu einem großen Erfolg wurde der Solidaritätslauf, den die Grund- und Mittelschüler im Juni unter dem Motto „Lauf mit für Afrika“ absolvierten. Dem Vorsitzenden der „Projekthilfe Dr. Luppa“ Dr. Ulrich Siebenbürger (hinten 4.v.r.) konnten Rektor Hans Meindl (r.) und die Initiatoren der Aktion, das Lehrerehepaar Hildegard (3.v.r.) und Alois Feyrer (l.), zusammen mit den besten Läufern eine Spende in Höhe von 3333,33 Euro für die Finanzierung von Projekten in Burkina Faso übergeben.  ...mehr
Hirschau. Es gibt sowieso kaum etwas, wofür sich die Bewohner des BRK-Seniorenwohn- und Pflegeheims St. Barbara mehr begeistern lassen als für den Gesang und die Musik. Dem wird alle Jahre im Monat Juli in besonderer Weise Rechnung getragen. Dann findet in der Gartenanlage eine Sommerserenade stat  ...mehr
Hirschau. Zum zwölften Mal bestreiten die Wasserwacht-Ortsgruppe und der Anglerverein am Freitag, 29. Juli, gemeinsam die Auftaktveranstaltung zum Hirschauer Ferienprogramm. Kaum dass am letzten Schultag die Schultaschen verstaut sind, sind die Kinder und Jugendlichen - auch diejenigen, die in Hirs  ...mehr
Dank Zauberclown Fabellini beim Senioren-Sommerfest Tränen gelacht
Heimleiterin Astrid Geitner (l.) hatte – wie auch die Senioren - trotz genauer Beobachtung keine Erklärung dafür, wie Zauberclown Fabellini (r.) es schaffte, reihenweise Schwammbälle verschiedener Größe aus seinem Mund zu holen.  ...mehr
Bilderbuchmäßige Kirwa gefeiert
Das Baumaustanzen endete mit der Kür von Julia Giehrl und Maximilian Gebhardt zum neuen Oberkirwapaar. Beim Abbruch des obligatorischen Walzers hielten sie den Blumenstrauß in Händen.  ...mehr
Hirschauer Bockl rollt heute nochmal im Schlosshof
Unter dem Motto „Hirschauer Bockl auf großer Fahrt“ feiert die Grund- und Mittelschule ihr diesjähriges Schulfest im Schlosshof. Bei der Generalprobe am Dienstagvormittag und der Premiere am Mittwochabend war das Publikum rundum begeistert von den Darbietungen der Schulkinder. Heute geht der Bockl um 19 Uhr noch einmal vor den Festspieltribünen unterwegs.  ...mehr
27. Jura-Gartenfest ein voller Erfolg
14 Vereine halfen am 5. Juni beim 27. Jura-Gartenfest zusammen. Dank des Gästeandrangs und der eingegangen Spenden wurde der beachtliche Erlös von 2 235 Euro erzielt. Nach der Schlussbesprechung überreichten Organisations-Chefin Brunhilde Fehlner (vorne 4.v.l.) und Christina Wisneth (vorne 3.v.l.) den Spendenscheck an Jurawerkstätten-Geschäftsführer Bernhard Albrecht (vorne 5.v.l.). Wie Albrecht dankten Bürgermeister Hermann Falk (vorne 4.v. r.) und der stellv. Lebenshilfevorsitzende Manfred Schießl (l.) allen Beteiligten für ihr beispielgebendes Engagement. Vorne 2.v.l. der Festbegründer und langjährige Organisator Walter Widder.  ...mehr
Hirschau. Es dreht sich alles um eine Baumscheibe beim Kleinkinderwortgottesdienstes, zu dem der Zwergerltreff des Katholischen Frauenbundes alle Familien am Sonntag, 24. Juli, um 11 Uhr in die Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt einlädt. Im Mittelpunkt steht ein Baum, der glücklich ist, ein Baum  ...mehr
Hirschau. Alle Freunde von historischen Fahrzeugen aus Hirschau und Umgebung treffen sich am Mittwoch, 27. Juli, um 19 Uhr im Gasthof Weich zum nächsten „Oldtimer-Stammtisch“. Jeder, der ein Fahrzeug besitzt, das älter als 30 Jahre ist – egal ob zwei- oder vierrädrig, mit oder ohne Motor  ...mehr
Senioren im tausendjährigen Ammerthal zu Besuch
Die Hirschauer Senioren waren begeistert von Pfarrer Haußmanns betörenden Duft ausströmendem Rosengarten, in dem Rosen gezüchtet werden, deren Wurzelstöcke bis in die Zeit der französischen Kaiserin Josephine zurück datieren.  ...mehr
Hirschau. „Musik ist Trumpf“ lautete einst der Titel einer von Peter Frankenfeld bzw. von Harald Juhnke moderierten ZDF-Show. Dieses Motto gilt am Freitag, 29. Juli, im Schulhof der Grund- und Mittelschule beim ersten Sommer-Open-Air, zu dem das Jugendorchester und die Bläserklasse des Musikzug  ...mehr
Hirschau. Im Rahmen des städtischen Ferienprogramms unternimmt der CSU-Ortsverband am Samstag, 23. Juli, wieder seine zur traditionelle Familienfahrt zu den Luisenburgfestspielen in Wunsiedel. Dort steht dieses Mal das Stück „Am Samstag kam das Sams zurück“ auf dem Spielplan. Das Familienstü  ...mehr
Jugendfeuerwehr Hirschau erfolgreich bei Abnahme der „Jugendflamme 1“
Dass die Ausbildungsarbeit der Freiwilligen Feuerwehr Hirschau Früchte trägt, bewiesen fünf junge Feuerwehrmänner, die erfolgreich die Prüfung zur „Jugendflamme Stufe 1“ ablegten. V. l.: Kommandant Sebastian Jasinsky, Lukas Haas, Jugendwart Christoph Erras, Andre Schlaffer, Jakob Grünwald, Florian Pawluk, 2. Vorstand Thomas Maier und Christian Kraus.  ...mehr
Nicht nur im Stadtkern, auch in Ortsteilen viel geschehen
In Bürgermeister Hermann Falk (l.) hatten die Teilnehmer an der CSU-Besichtigungsfahrt durch die Ortsteile der Stadt Hirschau einen kompetenten und eloquenten Reiseführer. Das Herz- und Schmuckstück Krondorfs, die 1907 erbaute und 2000 mit viel Eigenleistung der Dorfgemeinschaft renovierte Herz-Jesu-Kapelle, stellte Ortssprecher Josef Biehler (r.) vor. Beim Wettbewerb „Dorfgerechte Kapelle“ des Landkreises wurde das Kirchlein 2014 als Sieger ausgezeichnet.  ...mehr
Prüfung bei der Jugendfeuerwehr Ehenfeld
Zufriedene Gesichter nach der Abnahme, bei der Jugendfeuerwehr Ehenfeld. Von li., KBM Jürgen Ehrensberger, 2. Kommandant Christian Lenk, KBI Karl Luber, Vorsitzender Berthold Maier, Jugendwart Klaus Schlosser, Bürgermeister Hermann Falk, KBM Martin Schmidt u. Kommandant Alfons Falk  ...mehr
Hirschau. Zum 34. Mal findet am Freitag, den 29. Juli, auf dem Areal zwischen den Anwesen Langhammer und Gleich die sog. Kahlhof-Kirwa statt. Das urgemütliche Fest ist keine Kirchweih im eigentlichen Sinn. Ihren Ursprung hat sie in der von Rosa Stoll in den 80-er Jahren zugunsten der Caritas-Sozial  ...mehr
Hirschau. Großes Programm gibt es für die Mitglieder des Heimat- und Trachtenvereins am kommenden Wochenende. Am Samstag, 23. Juli, wird um 19 Uhr in der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt ein Gottesdienst zum Gedenken an die verstorbenen Mitglieder gefeiert. Im Rahmen der Messfeier werden die re  ...mehr
Hirschau. Die Mitglieder des Katholischen Frauenbundes beteiligen sich – gemeinsam mit dem Schnaittenbacher Frauenbund - nächsten Montag, 25. Juli, an der KDFB-Bezirkswallfahrt zum Annaberg in Sulzbach-Rosenberg. Das Fest steht anlässlich des Jahres der Barmherzigkeit unter dem Motto „…barmh  ...mehr
Hirschau schwimmt am 24. Juli
Unter dem Motto „Hirschau schwimmt“ findet am Sonntag, 24. Juli, im Freibad am Monte Kaolino zum 14. Mal die Stadtmeisterschaft im Schwimmen statt. Startberechtigt sind alle, die in Hirschau ihren Wohnsitz haben, in Hirschau arbeiten oder einem Hirschauer Verein angehören sowie alle Camping- und Feriengäste. Sportliche Spannung und Unterhaltung werden in gleicher Weise geboten.  ...mehr
Drei herrliche Kirwatage in Burgstall
Der Ehrenwalzer endete mit der Kür von Ulli Scharl und Jasmin Winkler zum neuen Oberkirwapaar.  ...mehr
Flaschenpost mit Schatzkarte im Mühlweiher entdeckt
Die Wasserwachtler bereiteten den Kleinen des St. Wolfgang-Kindergartens einen ebenso spannenden wie lehrreichen Abenteuernachmittag. Im Bild links Jugendleiter Armin Fehlner und Sebastian Pörner, rechts Motorbootbeauftragter Peter Zach und Stefanie Zach.  ...mehr
Diana-Schützen erfolgreich bei Landesmeisterschaft
Bei strahlendem Sonnenschein und leichtem Seitenwind trugen die Vereine des Oberpfälzer Schützenbundes am vergangenen Sonntag ihre Landesmeisterschaft WA im Freien auf dem Schießsportgelände der SG Diana Hirschau aus.  ...mehr
Hirschau. Singen ist eine der Lieblingsbeschäftigungen der Bewohner des BRK Seniorenwohn- und Pflegeheims St. Barbara. Am Dienstag, 19. Juli, gibt es dafür ab 15 Uhr ausreichend Gelegenheit. Dann kommt wieder die Ökumenische Hausmusikgruppe unter Leitung von Gertrud Langammer ins Heim. Zur Sings  ...mehr
dousamma
Hirschau. Volksmusik ist ein lebendiger und wichtiger Teil der Heimatkultur. Das bewiesen eindrucksvoll die „Dousamma-Volksmusikspektakel“, die 2012 in Schnaittenbach und 2014 in Ursensollen hunderte von Besuchern anlockten. Nächstes Jahr ist „dousamma“ wieder im Kaolinpott zu Gast, dieses  ...mehr
25. Fischerfest in Ehenfeld
So fing alles an. Nach der Premiere 1991, gibt es seit 1993 jedes Jahr ein Fischerfest. Die Ausrichter waren damals die Mitglieder der Landsreicher. Georg Kustner (ganz re.) war in all den Jahren der Hauptorganisator des Festes.  ...mehr
Spendenübergabe an die Ehenfelder Krabbelgruppe und die  Hirschauer Helfer vor Ort
( v. li.) Georg Kustner und Stefan Basler konnten aus den Getränkeeinnahmen beim Public Viewing im Kustner-Stadel, Geldspenden an Roxana Fink und Julia Matzke von der HvO, Hirschau und Nadine Scharl und Verena Basler von der Ehenfelder Krabbelgruppe übergeben.  ...mehr
Meisterschaftsfeier der C-Junioren
Meisterschaftsfeier auf dem Campingplatz am Fuße des Monte Kaolino.  ...mehr
Hirschau. Interessante Literatur wartet auf Hirschaus Leseratten im Monat Juli in der Stadt- und Pfarrbücherei. Für die Kinder hat das Büchereiteam um Leiterin Charlotte Fleischmann als Schwerpunkt des Monats Krimis ausgesucht, für die Erwachsenen sind Wanderführer, Radwanderführer und Reisef  ...mehr
Hirschau. Die beachtliche Zahl von 41 Ministranten und Ministrantinnen leistet aktuell in der Stadtpfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt Dienst am Altar. Die „25 Lausbuben und 16 Lausmädel Gottes“ unterteilen sich in zwei Gruppen – die Minis (10 bis 15 Jahre) und die Maxis (ab 15 Jahre). Insbesond  ...mehr
Hirschau. Die KJG lädt alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 10 bis 15 Jahren (ab der jetzigen 4. Klasse) vom 30. Juli bis 5. August zu einem Zeltlager ein. Der Zeltplatz liegt dieses Jahr in Ransbach im Lauterachtal. Abseits von Fernseher, Computer und anderen alltäglichen Dingen können alle  ...mehr
Hirschau. Die Heimleitung, das Pflegepersonal und die Bewohner des BRK  Seniorenwohn- und Pflegeheims St. Barbara laden die Bevölkerung am Donnerstag, 14. Juli, ab 14 Uhr zu ihrem traditionellen Sommerfest in die Gartenanlage ein. Bei Kaffee und Kuchen, Grillgerichten und Frischgetränken wartet a  ...mehr
Hirschau. Ausgezeichnete Platzierungen erzielten die Mädchen und Jungen der Schwimmabteilung des TuS Hirschau am Samstag und Sonntag bei den Oberpfalzmeisterschaften in Neumarkt. Einmal Gold, zweimal Silber und fünfmal Bronze lautete die erfreuliche Bilanz.Insgesamt zwölf Vereine aus der ganzen O  ...mehr
Zwergerln erklimmen Kirchturm
Sieben Mamis, einen Papi und sechzehn Kinder - unter ihnen die vier Monate alten Drillinge Lukas, Lena und Leopold Meindl – konnte Diakon Sellmeyer (vorne l.) zur Kirchenführung begrüßen, zu der der Zwergerltreff eingeladen hatte. Zum Abschluss ging es mit Stadtpfarrer Hans-Peter Bergmann den Kirchturm hinauf zu den großen Glocken.  ...mehr
Hirschau. Die beachtliche Zahl von 41 Ministranten und Ministrantinnen leistet aktuell in der Stadtpfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt Dienst am Altar. Die „25 Lausbuben und 16 Lausmädel Gottes“ unterteilen sich in zwei Gruppen – die Minis (10 bis 15 Jahre) und die Maxis (ab 15 Jahre). Insbesond  ...mehr
Werner Hofmann neuer Fischerkönig
Der Hirschauer Fischerkönig 2016 heißt Werner Hofmann. An seiner Angel biss beim Königsfischen mit einem 4 690 Gramm schweren und 74 Zentimeter langen Graskarpfen der schwerste Fisch an. Insgesamt holte Hofmann Fische mit einem Gesamtgewicht von 9 860 Gramm aus dem Kreuzweiher.  ...mehr
Für Kinder in Burkina Faso auf Schusters Rappen von Hirschau bis Helsinki
„Lauf mit für Afrika!“ Exakt 1823 Kilometer legten die Schulkinder unter diesem Motto beim Solidaritätslauf zurück. Sie erwanderten bzw. erliefen so eine Spendensumme in Höhe von für die „Projekthilfe Dr. Luppa“. Aktiv mit dabei waren auch Bürgermeister Hermann Falk (2.v.l.) und Stadtpfarrer Hans-Peter Bergmann (l.). Mit im Bild die Chef-Organisatorin der Veranstaltung Lehrerin Hildegard Feyrer (3.v.l.).  ...mehr
Mit Karibikfest krebskranken Kindern Freude bereitet
Dank der finanziellen und materiellen Unterstützung durch die ´“Selbsthilfegruppe krebskranker Kinder“ konnte auf der Station „Regenbogen“ in der Cnopf’schen Kinderklinik ein heiteres Karibikfest gefeiert werden. Die beiden Organisatorinnen Doris Wilson (l.) und Libuska Meszaros (Mitte) bedankten sich bei Petra Waldhauser (r.), der Vorsitzenden des Vereins, für die Unterstützung.  ...mehr
Montessori-Familien in völlig verdrehter Welt
Egal ob Klein oder Groß – alle waren begeistert von den Erlebnissen beim Tagesausflug der Montessori-Familie. Fasziniert war man vom Besuch des WaldWipfelWegs in St. Englmar und dem dortigen „Haus am Kopf“.  ...mehr
Sommerserenade an den Festspieltribünen
Der Gemischte Chor des Gesangvereins 1860 lädt unter Leitung von Jana Müller (r.) am Sonntag, 10. Juli, wieder in den Schlosshof zu seiner Sommerserenade ein. Außer den Gastgebern wirken die „Watzendorfer Sänger“ und ein Bläser-Quintett des Musikzugs mit.  ...mehr
38. Burgstaller Kirwa für sozialen Zweck
Nur noch bis zum Baumaustanzen am kommenden Sonntag sind Selina Wrosch und Stefan Dotzler als Burgstaller Ober-Kirwapaar im Amt.  ...mehr
Frauenbund in Franken unterwegs
Der Katholische Frauenbund war einen Tag lang in Franken unterwegs. Ein Ziel war der Brombachsee. Während der eineinhalbstündigen Schifffahrt ließ man sich Kaffee und Kuchen schmecken.  ...mehr
Hirschau. Interessante Literatur wartet auf Hirschaus Leseratten im Monat Juli in der Stadt- und Pfarrbücherei. Für die Kinder hat das Büchereiteam um Leiterin Charlotte Fleischmann als Schwerpunkt des Monats Krimis ausgesucht, für die Erwachsenen sind Wanderführer, Radwanderführer und Reisef  ...mehr
ffw
Hirschau. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr sind sehr gut ausgebildet. Den neuesten Beweis dafür lieferte vergangene Woche eine Löschgruppe. Unter den gestrengen Augen von Kreisbrandinspektor Karl Luber und Kreisbrandmeister Martin Schmidt absolvierten sie erfolgreich die Leistungsprüfung  ...mehr
Hirschau. Seit ihrer Gründung am 26. November 1982 zählen die „Hirschauer Anglerfreunde“ zu den Aktivposten im Hirschauer Vereinsleben. Dass dem so ist, werden die Petrijünger um ihren seit der Vereinsgründung amtierenden Vorsitzenden Klaus Forster auch im 34. Jahr ihres Bestehens unter Bewe  ...mehr
Hirschau. “O Kirwa laou niat naou!” So heißt es am kommenden Wochenende in Steiningloh. In der zur Stadt Hirschau gehörenden Ortschaft ist von Samstag, 16. Juli, bis Montag, 18. Juli, drei Tage lang ausgelassene Kirwastimmung angesagt. Dann wird die „6. Steiningloher Stodlkirwa“ gefeiert.  ...mehr
kirwa
Hirschau. Mit dem idyllisch am Fuße des Rotbühl gelegenen Sportplatz samt Festhalle, Blockhütte und Schatten spendendem Baumbestand haben die Weiherer einen wahren Bilderbuch-Kirwafestplatz. Drei Tage lang wurde dort am vergangenen Wochenende unter der Regie der Freiwilligen Feuerwehr und der Wei  ...mehr
kiga
Hirschau.  Im Januar hatten sich die Vorschulkinder des St. Wolfgang-Kindergartens gründlich in der Stadt- und Pfarrbücherei umgesehen. Als sie ihr letzte Woche wieder einen Besuch abstatteten, staunten sie nicht schlecht. Die Bücherei präsentierte sich in einem völlig neuen, kinderfreundliche  ...mehr
Hirschau.  „Auf nach Franken!“ So lautete das Motto des diesjährigen Tagesausflugs des Katholischen Frauenbunds. Das Interesse daran war riesengroß. Die Vorsitzende Roswitha Wendl konnte sich über einen bis auf den letzten Platz besetzten Bus freuen. Erstes Ziel war Bayerns zweitgrößte Sta  ...mehr

drucken nach oben