Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Hirschau  |  E-Mail: stadt@hirschau.de  |  Online: http://www.hirschau.de

August

jura
Hirschau. Die Zukunft des Jura-Gartenfestes war heuer lange ungewiss, nachdem Chef-Organisatorin Brunhilde Fehlner 2015 ihren Rückzug erklärt hatte. Da sich kein Nachfolger fand, sprang sie 2016 noch einmal in die Bresche und zog im Hintergrund die Fäden. 2017 braucht sie dies nicht mehr zu tun.  ...mehr
Hirschau. Das ehrenamtliche Team der Stadt- und Pfarrbücherei mit seiner Leiterin Charlotte Fleischmann kann mit einer erfreulichen Nachricht für alle Hirschauer Leseratten aufwarten: In der Bücherei sind 138 neue Bücher bzw. Kinder-CD’s eingetroffen. Es ist wieder für jeden Geschmack etwas  ...mehr
hut
Hirschau. Zu einem eindrucksvollen und bleibenden Erlebnis wurde für zehn Hirschauer Nachwuchstrachtler die Teilnahme am 9-tägigen Gauzeltlager im Waldbad Grafenwöhr. Der Hirschauer Heimat- und Trachtenverein ist dort alljährlich mit einer starken Abordnung vertreten. Gaujugendleiterin Veronika  ...mehr
musikzug
Hirschau. Zusammenhalt und Kameradschaftsgeist haben beim Musikzug einen hohen Stellenwert. Ganz besonders gilt dies für den Nachwuchs. Beides wurde gründlich gepflegt beim viertägigen, von der Jugendvorstandschaft um Katharina Stein und Maximilian Gebhardt organisierten Zeltlager in der Nähe v  ...mehr
Hirschau. Eine Fülle von Veranstaltungen der verschiedensten Art bietet der Katholische Frauenbund seinen Mitgliedern bis zum Jahresende 2016 an. Zum Auftakt beteiligt sich der Zweigverein am Sonntag, 4. September, an der Hirschauer Kirchweih. Die Aufstellung zum Kirchenzug erfolgt um 8.45 Uhr bei  ...mehr
schule
Hirschau. Seit 1. August haben die Hirschauer Grund- und Mittelschule und die Ehenfelder Grundschule mit der 40-jährigen Birgit Härtl eine neue Schulleiterin. Bürgermeister Hermann Falk war es ein Anliegen, die Nachfolgerin von Rektor Hans Meindl willkommen zu heißen und sie schnellstmöglich p  ...mehr
festspielverein
Hirschau. Am 27. Juni 2003 gegründet ist der Festspielverein einer der jüngsten, zugleich aber auch aktivsten und erfolgreichsten Vereine in Hirschau. Vergangene Woche wurde der Grundstein für die Fortsetzung der Erfolgsgeschichte gelegt. Schlossherr Clemens Dorfner und Vorstand Hans Drexler unt  ...mehr
steingut
Hirschau. Helmut und Doris Kuhr haben schon immer ein Faible für Hirschauer Steingut. Seit Jahren sind sie stolz auf das dekorative Keramikgeschirr, das sie von Eltern und Verwandten geschenkt bzw. vererbt bekommen haben. Als sie vor knapp zwei Jahren das alte, lange unbewohnte Nachbarhaus erwarbe  ...mehr
kjg
Hirschau. Kinder und Jugendliche eine ganze Woche lang ohne Fernseher, Computer und andere alltäglich gewohnte Dinge? Kaum vorstellbar - aber nicht nur irgendwie machbar und erträglich, sondern von Anfang bis Ende unterhaltsam und interessant. Den Beleg dafür lieferte das siebentägige Zeltlager  ...mehr
hut1
Hirschau. Der 15. August ist für die Hirschauer Katholiken ein besonderer Festtag. Die Stadtpfarrgemeinde „Mariä Himmelfahrt” feiert das Patrozinium ihrer Pfarrkirche. Den bis ins 10. Jahrhundert zurückreichenden Brauch zurück, zu diesem Festtag Heil- und Würzkräuter zu Buschen zu binden  ...mehr
hut
Hirschau. Es war wieder kurzweilig und spannend bis zum letzten Augenblick - das „Mensch-ärgere-dich-nicht-Turnier“, das der Heimat- und Trachtenverein in seinem Probenraum im Schulgebäude veranstaltete. Mit der Veranstaltung sind die Trachtler beim städtischen Ferienprogramm präsent, seit  ...mehr
sozialstation
Hirschau. „Abseits des oft hektischen Alltags bei einem gemütlichen Beisammensein Menschlichkeit pflegen und mehr als Pflege bieten“ – das hatte sich das Mitarbeiterteam der Caritas-Sozialstation für ihr 21. Stationsfest vorgenommen. Die in der Einladung formulierte Absicht stieß auf groß  ...mehr
kreuz
Hirschau. Vier Monate vermissten die Hirschauer ihr Missionskreuz vor dem Ostgiebel des Rathauses. So lange dauerte dessen Restaurierung. Seit Dienstag letzter Woche steht es wieder – einige Meter weiter nördlich – an Ort und Stelle. Am Sonntag erteilte Stadtpfarrer Hans-Peter Bergmann zum Abs  ...mehr
Omas und Opas erleben Krippenbetrieb
Sollte bei einzelnen Großeltern der Kleinen, die die Antonius-Kinderkrippe besuchen, Skepsis gegenüber der Einrichtung Kinderkrippe geherrscht haben, dann ist die spätestens seit dem Oma-Opa-Tag vorbei, bei dem sie einen alltäglichen Krippenvormittag miterleben durften. Bei den Tanzliedern hatten die Kleinen hatten ihre Omas und Opas fest im Griff und tanzten und hopsten mit ihnen eine Runde um die andere.  ...mehr
Kulinarische Schmankerln und Feuerwerk bei der Nacht am See
Einen wahren Besucheransturm gab es bei der „9. Hirschauer Nacht am See“ auf dem Vereinsgelände des Anglervereins am Südufer des Mühlweihers. Die Gäste ließen sich die kulinarischen Schmankerln, insbesondere die Fischkücheln, schmecken.  ...mehr
Hirschau. Interessante Literatur wartet auf Hirschaus Leseratten im Monat August in der Stadt- und Pfarrbücherei. Für die Kinder hat das Büchereiteam um Leiterin Charlotte Fleischmann als Schwerpunkt des Monats Tierbücher ausgesucht, für die Erwachsenen gibt es Ratgeber für Erziehung, Schule  ...mehr
musizug2
Hirschau. „Ozapft is, ich wünsch‘ Euch zwei wunderschöne Festtage!“ Fast triumphierend reckte Bürgermeister Hermann Falk den Schlegel in die Höhe, nachdem er mit zwei zielgenauen Schlägen den Zapfhahn in das Festbierfass der Schlossbrauerei getrieben hatte. Sein Wunsch sollte in Erfüllu  ...mehr
musikzug1
Hirschau. Frischer Wind weht in den Nachwuchsarbeit des Musikzugs, seit Sophia Hofmann im April 2014 die musikalische Leitung des Jugendorchesters übernommen hat. Vergangenen Freitag wurde ihre neueste Initiative – das erste Sommer-Open-Air – zum erhofften Erfolg. Vor allem ist sie ihrem Ziel,  ...mehr
Burgstall
Hirschau. Kirchweihfeste gibt es gar viele in der Region Amberg-Sulzbach. Kaum eine der Kirwan ist so stark von sozialem Engagement der Veranstalter geprägt wie die “Burgstaller Kirwa”. Auch dieses Jahr lieferte die Dorfgemeinschaft wieder einen nachhaltigen Beweis: Ihr Ortssprecher Hans Schar  ...mehr
Wasserwacht
Hirschau. Zum zwölften Mal bestritten letzten Freitag die Wasserwacht-Ortsgruppe und die Hirschauer Anglerfreunde die Auftaktveranstaltung zum Ferienprogramm. Kaum dass die Zeugnisse gelesen und die Schultaschen in irgendeiner Ecke gelandet waren, machten sich am letzten Schultag bei weiß-blauem  ...mehr
Mit Gesang Sommerstimmung ins Seniorenheim gebracht
Mit seiner „Sommerserenade“ bereitete der „Gemischte Chor“ des Gesangvereins 1860, dirigiert von Jana Müller (l.), den Bewohnern des BRK Seniorenwohn- und Pflegeheims St. Barbara, ihren Angehörigen und Freunden einen gelungenen Abend. Hans Meindl (je nach Fotoauswahl entweder vorne r. oder hinten 3.v.r.) lockerte die Liedvorträge mit heiter-nachdenklichen Geschichten auf.  ...mehr
Kahlhof-Kirwa wieder Besuchermagnet
Zum 34. Mal organisierte Feuerwehrehrenvorstand Artur Gleich (rechts) die Kahlhofkirwa, deren Erlös vom ersten Tag an der Feuerwehr, insbesondere deren Nachwuchs zufließt. Mit ihm stießen v. l. Vorstand Michael Schuminetz, sein Stellvertreter Thomas Maier und Feuerwehrkommandant Sebastian Jasinsky auf das Gelingen des Festes an. Ihr Wunsch ging in Erfüllung. Bei idealem Wetter gab es hervorragenden Besuch.  ...mehr
„Rektor mit Herz“ in Ruhestand verabschiedet
Als „Rektor mit Herz“ Hans Meindl seit 2010 die Hirschauer Grund- und Mittelschule. Bei seiner Verabschiedung am vorletzten Schultag gab es für seine Leistungen Lob von allen Seiten. V. l.: EB-Vorsitzende Beate Dietrich, 1. Bürgermeister Hermann Falk, Rektor Hans Meindl, Gabi Meindl, 2. Bürgermeister Josef Birner, EB-Vorsitzende Andrea Hofmann und Konrektor Josef Schmaußer.  ...mehr
Jugendschola Herzwärts unterwegs
Die Hirschauer Jugendschola begibt sich alle Jahre auf Chorfahrt. Dieses Jahr hatten sie Fahrenzhausen und Inhausen als Ziele ausgewählt. Mit der Gruppe im Bild: Pastoralreferent Bernhard Skrabal (hinten links), Chorleiterin Gertrud Siegert (vorne rechts) und Pianistin Iryna Hermann (2. Reihe, rechts) vor der Kirche in Inhausen.  ...mehr
Hirschau. Der Sachausschuss Senioren des Pfarrgemeinderates der Katholischen Stadtpfarrei Mariä Himmelfahrt lädt alle Senioren der Pfarreiengemeinschaft Hirschau-Ehenfeld am Donnerstag, 18. August, zum Besuch des Frohnbergfestes in Hahnbach ein. Busabfahrt in Ehenfeld ist um 13.45 Uhr, in Hirschau  ...mehr
Hirschau. Kein Hirschauer Ferienprogramm ohne das Mensch-ärgere-Dich-nicht-Turnier des Heimat- und Trachtenvereins! Da sich die Veranstaltung seit Einführung des Ferienprogramms regen Zuspruchs erfreut, bieten es die Trachtler auch in diesen Sommerferien wieder an. Es findet am Mittwoch, 10. Augus  ...mehr
Ausschuss für Bau, Umwelt und Technik macht sich ein Bild vom Baugebiet Sonnenstraße
Der Ausschuss für Bau, Umwelt und Technik informierte sich zusammen mit Zweiten Bürgermeister Josef Birner und der Verwaltung vor Ort. Seit Mitte 2015 sind die ersten Bauherren fleißig. Von den insgesamt 26 Bauparzellen wurden bisher 16 veräußert. Fünf Einfamilienhäuser befinden sich im Bau.I  ...mehr
Stadt Hirschau kauft einen neuen Unimog
Die Stadt Hirschau hat einen neuen Unimog für den städtischen Bauhof gekauft. Dieser wurde bei einer kleinen Feierstunde mit anschließendem Essen durch Herrn Rieger von der Firma Beutelhauser an Bürgermeister Hermann Falk übergeben. Die Beschaffung des neuen Nutzfahrzeugs war nötig, da der bis  ...mehr
Abschlußandacht im Kindergarten St. Michael, Ehenfeld
Getragen werden: Mit vielen praktischen Beispielen verdeutlichte der Religionspädagoge Thomas Brunnhuber den Kindern das Thema der Andacht. Diese hatten, wie auch ihre Eltern und Großeltern, sichtlich Spaß an dieser Form den Glauben kindgerecht kennen zu lernen.  ...mehr
Hirschauer machen Schulfest zum Volksfest
Zum Ende der knapp zweistündigen Bühnenshow waren die begeisterten Zuschauer schier aus dem Häuschen. Vorne im Kinderpulk Rektor Hans Meindl.  ...mehr
Hirschau. Märchen sprechen in Symbolen und Bildern und oft in einfacher Sprache. Dadurch bieten sie sich geradezu perfekt an für die Arbeit mit Menschen mit Demenz. Sie gehören dem sog. „Altgedächtnis“ an und können folglich auch von dementiell Kranken mit Hilfe entsprechender Aktivierungse  ...mehr
Hirschau. „Wir pflegen Menschlichkeit und bieten mehr als Pflege!“ – Unter diesem Motto veranstaltet die Caritas-Sozialstation am kommenden Sonntag (7. August) ihr 21. Stationsfest. Das Fest beginnt, anders als in den Vorjahren nicht mit einem vormittäglichen Gottesdienst, sondern erst um 14  ...mehr

drucken nach oben