Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Hirschau  |  E-Mail: stadt@hirschau.de  |  Online: http://www.hirschau.de

Oktober

Hirschau. Mit Beginn des Jahres 2017 startet die zweite Stufe des sogenannten Pflegestärkungsgesetzes II. Es bringt eine Reihe von deutlichen Neuerungen für die Pflegebedürftigen, sowohl in der stationären wie in der ambulanten Pflege. Welche Veränderungen im Einzelnen 2017 in Kraft treten, dar  ...mehr
Hirschau. Interessante Literatur wartet auf Hirschaus Leseratten im Monat November in der Stadt- und Pfarrbücherei. Für die Kinder hat das Büchereiteam um Leiterin Charlotte Fleischmann als Schwerpunkt des Monats Bücher so bekannter Kinderbuchautoren wie Otfried Preußler, Astrid Lindgren und Ch  ...mehr
Ehenfeld. Die Stadt Hirschau läd im Einvernehmen mit den Kriegsopferverbänden zur Mitfeier des Volkstrauertags am Sonntag, 13. November 2016, ein. Um 9 Uhr findet ein Gottesdienst in der Pfarrkirche Ehenfeld statt. Die musikalische Umrahmung  übernimmt der Männerchor Ehenfeld. Im Anschluß folg  ...mehr
Elternbeiräte nehmen als Dankeschön ein Bälle-Bad
Mit einer 1 000-Euro-Spende ermöglichte der Elternbeirat des Kindergartens und der Kinderkrippe St. Wolfgang die Erneuerung des Bälle-Bades. Als Dankeschön durften sie auf Einladung von Einrichtungsleiterin Uta-Maria Kriegler (vorne) ein Probebad nehmen. V. l.: Patrizia Bauer, Eva Ries, Iris Uschold, Vorsitzende Jentry Meißner, Andrea Schlaffer und Tanja Hofmann.  ...mehr
Hirschau. Beim Katholischen Frauenbund laufen bereits die Vorbereitungen für den Hirschauer Weihnachtsmarkt, an dem man sich am Wochenende 26./27. November wie alle Jahre mit eigenen Verkaufsständen beteiligt. Zum Fertigen der Weihnachtssträuße wird eine große Menge an Grünmaterial benötigt.  ...mehr
Hirschau. Der Ortsverband der CSU-Frauen Union lädt alle Mitglieder für den 10. Dezember zum Besuch des Salzburger Adventsingens ein. Angeboten wird die Ein-Tagesfahrt vom FU Bezirksverband Oberpfalz, organisiert vom Bezirksvorstandsmitglied Hermine Rodde aus Schwarzenfeld. Der Fahrpreis beträgt  ...mehr
Einkehrtag des Frauenbundes in Johannisthal
27 Frauenbundsmitglieder suchten Abstand vom Alltagsbetrieb und nahmen am Einkehrtag im Haus Johannisthal teil, der unter dem Motto stand „Ein Schatz, der siebenfältig ziert – sich von Gottes Geist leiten lassen“. Rechts im Bild die Vorsitzende Roswitha Wendl.  ...mehr
Gewerbeverband und Trachtler geben grünes Licht für Lebendigen Adventskalender 2016
In der Hirschauer Innenstadt kann man in der Vorweihnachtszeit vom 1. bis 23. Dezember wieder jeden Abend „Adventfensterln“ gehen. Frohe Kunde hatten die Vorsitzenden des Gewerbeverbandes und Heimat- und Trachtenvereins, Alfred Härtl (l.) und Michael Meier (r.), Bürgermeister Hermann Falk (Mitte) zu überbringen. Hirschauer wie auswärtige Gäste können sich auf den 16. Lebendigen Adventskalender freuen.  ...mehr
Hirschau. Der VdK-Ortsverband lädt seine Mitglieder am Dienstag, 15. November, um 17.30  Uhr in das Conrad-Sportstüberl zum Schlachtschüsselessen ein. Wer daran teilnehmen möchte (auch Nichtmitglieder) können sich ab sofort im Schuhhaus Högl am Marktplatz anmelden. Am Volkstrauertag (Sonntag,  ...mehr
Vor 90 Jahren Brandstifter in Hirschau unterwegs
Ein wahres Flammeninferno gab es am 10. Oktober 1926 in der Hirschauer Innenstadt. Zehn Häuser und zwölf Scheunen wurden in der nördlichen Hauptstraße am unteren Markt vollständig vernichtet. 14 Familien wurden obdachlos.  ...mehr
Amberg-Sulzbach/Hirschau. In Deutschland gibt es gegenwärtig fast 1,6 Millionen Demenzkranke. Zwei Drittel davon leben zu Hause in den eigenen vier Wänden. Einen dementiell Erkrankten daheim zu pflegen, bedeutet allein gegen die unterschiedlichen Ausdrucksformen einer tödlichen Erkrankung zu käm  ...mehr
Bericht von der Ehenfelder Kirwa
Die Kirwapaare freuen sich über die gelungene Dabietung beim Austanzen des Kirwabaumes. Ganz vorne das Oberkirwapaar Sandra Hecht und Jakob Hüttner.  ...mehr
Hirschau. Alle Freunde von historischen Fahrzeugen aus Hirschau und Umgebung treffen sich am Mittwoch, 26. Oktober, um 19 Uhr im Gasthof Weich zum nächsten „Oldtimer-Stammtisch“. Jeder, der ein Fahrzeug besitzt, das älter als 30 Jahre ist – egal ob zwei- oder vierrädrig, mit oder ohne Motor  ...mehr
Hirschau. Seit 35 Jahren nutzt die Kolpingfamilie den Obstverwertungsstadel an der Wolfgang-Droßbach-Straße als Sammelstelle für Altkleider und Altpapier. Seit dem 6. August war keine Anlieferung der Altwaren möglich, da das Gebäude vom Eigentümer, dem Obst- und Gartenbauverein, selbst genutzt  ...mehr
Singen statt Wirtshaus meiden
Beim Wirtshausliedersingen des Heimat- und Trachtenvereins im Gasthaus Weich wartete die Vollblutmusikerin Saskia Krügelstein (l.) mit einem Repertoire an Trink- und Wirtshausliedern sowie Couplets auf, das es in jeder Hinsicht in sich hatte.  ...mehr
Hirschau. Alle Spieler, Helfer und Mitglieder de Festspielvereins treffen sich am Freitag, 28. Oktober, um 19.30 Uhr im Schloss-Stüberl zum Monatsstammtisch. An die Spieler und Helfer wird der Film von der Aufführung des letztjährigen Festspiel-Stückls „Der Glockenkrieg“ ausgegeben.   ...mehr
Pfarrwallfahrt führte nach Altötting
Die Wallfahrt der Stadtpfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt und der Ehenfelder Pfarrei St. Michael führte vergangenes Wochenende nach Altötting. Vierzig Gemeindemitglieder aus beiden Pfarreien nahmen unter Leitung von Stadtpfarrer Bergmann daran teil und feierten im Kongregationssaal Eucharistie.  ...mehr
CSU-Fraktion beeindruckt von Projekt Erdgeschichte Oberpfalz-Westböhmen
Vor knapp einem halben Jahr wurde der geologisch-geschichtliche Lehrpfad Massenricht fertiggestellt. Was es mit dem 4,5 Kilometer langen Wanderweg genau auf sich hat, darüber informierte sich eine CSU-Delegation bei einem Ortstermin. V. l.: Stellv. Ortsvorsitzender Martin Merkl, CSU-Fraktion-Chef Dr. Hans-Jürgen Schönberger, Bürgermeister Hermann Falk, die Stadträte Hermann Gebhard, Josef Luber, Christian Gnan, Birgit Birner und Kerstin Ackermann, Josef Kohl und Stadtrat Franz Birner.  ...mehr
Zur Kirwa ein Lebkuchenherz!
Die Allerweltskirwa ging auch an den Kindern der Ehenfelder Grundschule nicht spurlos vorbei. Am Kirchweihmontag verzierten sie Lebkuchenherzen mit zuckersüßer Schrift und ebenso zuckersüßen Mustern.  ...mehr
Hirschau. Zum 20. Mal präsentiert der CSU-Ortsverband am ersten Adventswochenende (26./27. November) im Rahmen des Hirschauer Weihnachtsmarktes im Erdgeschoss des Rathauses eine Krippenausstellung. 17 Jahre lang wurde sie vom 3. Bürgermeister Peter Leitsoni organisiert. Seit 2014 hat diese Aufgabe  ...mehr
Hirschau. Der Ortsverband der CSU-Frauen Union lädt alle Mitglieder für den 10. Dezember zum Besuch des Salzburger Adventsingens ein. Angeboten wird die Ein-Tagesfahrt vom FU Bezirksverband Oberpfalz, organisiert vom Bezirksvorstandsmitglied Hermine Rodde aus Schwarzenfeld. Der Fahrpreis beträgt  ...mehr
Hirschau. Am Freitag, den 18. November, findet auf Initiative des BDKJ und des Evangelischen Jugendwerks im Dom St. Peter in Regensburg unter dem Motto „Seid barmherzig, so wie euer Vater barmherzig ist“ wieder die „Nacht der Lichter“ statt. Um 19.30 Uhr treffen sich die Teilnehmer im Dom zu  ...mehr
Alt und Jung feiern Hauskirwa im Seniorenheim
Ein volles Haus gab es am Samstag bei der Hauskirwa im BRK Seniorenwohn- und Pflegeheim St. Barbara. Zu dem zünftigen Brauchtumsfest hatten sich auch zahlreiche Nicht-Heimbewohner eingefunden. Zum Gelingen trugen ganz wesentlich die Zwergerln des Heimat- und Trachtenvereins mit ihren Auftritten und Franz Dolles bei, der mit seiner Steirischen die Senioren bestens mit Musik und Gesang unterhielt.  ...mehr
Hirschau. Der Name ist Programm: Unter dem Motto “Helft Wunden heilen” greift der VdK-Verband Bayern seit seiner Gründung bedürftigen Menschen unter die Arme und lindert Not, wo sie am größten ist. Immer mehr Mitbürger aus dem vom VdK betreuten Personenkreis geraten unverschuldet in solche  ...mehr
Junge Musiker(innen) erwerben „Junior-Abzeichen“
27 junge Musikerinnen und Musiker aus den Reihen des Hirschauer Musikzugs, der Werkvolkkapelle Schlicht, der Hahnbacher Marktbläser, der Blasmusik Gebenbach und des Musikvereins Vilseck erwarben in diesen Tagen das Juniorabzeichen. Ihnen gratulierten der NBMB-Kreisvorsitzende Werner Stein (vorne l.) sowie die Prüfer (hinten v. l.) Gerhard Böller, Josef Köppl, Markus und Angelika Schöpf.  ...mehr
Hirschau. „Elija – Prophet Gottes“ – So lautet heuer das Thema der Kinderbibelwoche der Katholischen Pfarreiengemeinschaft Hirschau-Ehenfeld. Eingeladen sind alle Kinder der ersten bis vierten Klassen der Grundschulen Hirschau und Ehenfeld. Die Veranstaltungen finden von Mittwoch (2. Novembe  ...mehr
Projektchor für Weihnachtsfest
Die Stadtpfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt ist seit Ostern 2009 ohne Kirchenchor. Da Organistin Iryna Hermann überzeugt ist, dass zu großen kirchlichen Festen eine anspruchsvolle musikalische Gottesdienstgestaltung gehört, möchte sie zu für den Weihnachtsfestgottesdienst einen Projektchor auf die Beine stellen, der dann die „Pastoralmesse in C-Dur, op. 110“ - häufig als Christkindlmesse bezeichnet – von Ignaz Reimann singt.  ...mehr
Zum Erntedank ausgebuttert
Unter dem Motto „Ausbuttern frisch vom Fass“ feierten die Frauenbundmitglieder Erntedank. Christa Meier (r.) stellte ihr Butterfass zur Verfügung und übernahm die Chefrolle beim Ausbuttern. Beim gleichmäßigen Kurbeldrehen wurde sie von einigen Frauen wie Maria Maier (l.) unterstützt.  ...mehr
Mit dem Nachtwächter durchs nächtliche Hirschau
Beim nächtlichen Rundgang durch die Stadt gesellten sich einige mit Kostümen aus dem Fundus des Festspielvereins verkleidete Eltern zu den Kindern. Diese mussten schmunzeln, als die Erwachsenen ein Hirschauer Stückl nachspielten und versuchten, das Rathaus an den richtigen Platz zu verschieben. V. l.: Stadtheimatpfleger Sepp Strobl, Martin Merkl, Roland Ernstberger, Karl Merkl und Stefan Lipp.  ...mehr
Hirschau. Kaum ist im BRK Seniorenwohn- und Pflegeheim St. Barbara eine zünftige Hauskirwa gefeiert, steht schon die nächste Festivität vor der Tür. Am Donnerstag, 20. Oktober, wird ab 15 Uhr im Festsaal des Heimes ein großes Weinfest gefeiert. Zu den auserlesenen Weinen und nichtalkoholischen  ...mehr
ffw
Hirschau.  Alle Jahre packen die Feuerwehrkameraden und die Weiherer Kirwaleit am ersten Juliwochenende drei Tage lang kräftig an, damit die Weiherer Kirwa erfolgreich über die Bühne geht. So war es wieder selbstverständlich, dass alle zum Tagesausflug der Feuerwehr eingeladen waren. Als Ziel  ...mehr
mesner
Hirschau.  Regelmäßig treffen sich die Mitglieder der Mesnervereinigung Amberg-Sulzbach an einem anderen Ort im Landkreis. Dieses Mal fand das Treffen in Weiher statt. Es begann mit einem Gottesdienst in der örtlichen Filialkirche Maria Opferung. Ruhestandspfarrer Konrad Kummer aus Ehenfeld zel  ...mehr
ah
Hirschau.  Märchen mit ihrer symbol- und bildhaften, einfachen Sprache eignen sich ausgezeichnet dafür, das Gedächtnis und Denkvermögen von Senioren, insbesondere von dementiell Erkrankten, in vielfacher Hinsicht zu aktivieren. Offenkundig wurde dies wieder bei der „Frau-Holle-Märchenstunde  ...mehr
garde
Hirschau.  Die von Regina Merkl im April 2014 gegründete Kindergarde ist eine einzige Erfolgsgeschichte. Mit ihren Auftritten begeisterten sie ihr Publikum – zuletzt wieder im August beim Marktplatzfest des Musikzuges. 24 Mädchen und einen Jungen hat Regina Merkl aktuell unter ihren Fittichen.  ...mehr
kiga
Hirschau.  "Und ich werd auch Feuerwehrmann" frei nach Grisu dem kleinen Drachen, meinten das auch viele der Buben und Mädchen des Ehenfelder Kindergartens St. Michael. 2. Kommandant Christian Lenk und Jugendwart Klaus Schlosser von der Freiwilligen Feuerwehr Ehenfeld hatten den Besuch bei der Weh  ...mehr
stadt
Hirschau.  Gemeinsam mit den Partnerschulen aus Bergamo (Italien), Sevilla (Spanien) und Göteborg (Schweden) nimmt die FOS/BOS Amberg am EU-Projekt Erasmus+ teil. Im Rahmen des Programms besuchen sich die Schulen gegenseitig und arbeiten am gemeinsam gesetzten Ziel „By Train: Training Through Eu  ...mehr
csu1
Hirschau.  Neu ist sie nicht die Erkenntnis, dass Steiningloh ein Hochwasserbrennpunkt ist. Das bestätigte sie sich heuer am 19. Juli. Da hieß es im Bereich der sog. Fischer-Siedlung „Land unter“. Auf Anregung ihres Vorsitzenden Dr. Hans-Jürgen Schönberger suchten daher die CSU-Stadtratsfra  ...mehr
ehenfeld2
Hirschau.  Die Ehenfelder interessieren sich für ihr Dorf und seine Geschichte. Die KLB hattte mit dem Vortrag "Ehenfeld früher" ein interessantes Thema ausgesucht. Jung und Alt war im vollbesetzten Pfarrsaal um den Vortrag von Stadtheimatpfleger Sepp Strobl zu hören. Er verstand es hervorragend  ...mehr
geo
Hirschau.  Wie die Geologie des Oberpfälzer Bruchschollenlandes die Geschichte der Menschen in der Region über Jahrhunderte beeinflusste, zeigt der vom Oberpfälzer Waldverein Massenricht initiierte geologische Lehrpfad um die Rödlaser Berghütte. Rund 30 Personen trotzten dem schlechten Wetter  ...mehr
tag der
Hirschau.  Auch aus dem Raum Amberg-Sulzbach haben sicher sehr viele die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Dresden verfolgt. Mit der 19-jährigen Katharina Stein und ihrem 24-jährigen Freund Philipp Birner wurde zwei jungen Hirschauern die Ehre zuteil, bei den Festivitäten vor Ort  ...mehr
landfrauen
Hirschau.  Alle waren sie ausnahmslos begeistert - die 49 Landfrauen aus Weiher, Kricklhof, Hirschau und Krickelsdorf, die letzte Woche an der Tagesfahrt nach Mertingen und Rhein am Lech teilnahmen. Ortsbäuerin Rita Beck hatte die Lehrfahrt in Zusammenarbeit mit dem Touristik- und Bildungswerk de  ...mehr
ehenfeld
Hirschau. Den Tag der Deutschen Einheit nutzten die beiden Pfarreien Hirschau und Ehenfeld zu einem gemeinsamen Ausflug. Die Sprecherin des Ehenfelder Pfarrgemeinderats Anita Falk hatte eine interessante Fahrt zum Kloster Speinshart zusammmen gestellt. Nach einem Besuch im Wurzelmuseum in Tremmersd  ...mehr
bozen
Hirschau. Ein Treffen mit Freunden ist immer ein schönes Ereignis. Wenn dieses Treffen noch mit kulturellen Höhepunkten wie der Besichtigung des Klosters Neustift und den Sehenswürdigkeiten von Bozen verbunden ist und in der herrlichen Landschaft Südtirols stattfindet, wird es zu einem großen  ...mehr
schule2
Hirschau. Mit Wirkung vom 1. Oktober verlässt Schulrätin Beatrix Hilburger das Staatliche Schulamt Amberg-Sulzbach. Sie übernimmt eine neue Aufgabe als stellvertretende Leiterin des Staatlichen Schulamts Neustadt-Weiden. Eine ihrer letzten Amtshandlungen an der alten Wirkungsstätte war die Amts  ...mehr
csu
Hirschau. Nach Jahren der Planung und der Diskussion mit der Dorfgemeinschaft haben im April in Krickelsdorf die Arbeiten für den Kanal-, Wasserleitungs- und Straßenbau begonnen. Ein halbes Jahr nach Beginn der Baumaßnahmen machten sich Bürgermeister Hermann Falk und die Mitglieder der CSU-Stad  ...mehr
schule1
Hirschau. „In puncto Sichtbarkeit bei Dunkelheit sollen die Kleinsten zu den Größten werden!“ Die ADAC Stiftung „Gelber Engel“ macht heuer wieder Ernst mit dieser Losung. Unter dem Motto „Ganz schön helle!“ werden rechtzeitig vor Anbruch der dunklen Jahreszeit bundesweit 750 000 neon  ...mehr
schule
Hirschau. Erstmals in ihrer Geschichte haben die beiden Grundschulen Hirschau und Ehenfeld und die Hirschauer Mittelschule mit Birgit Härtl eine Frau als gemeinsame Schulleiterin. Bei ihrer offiziellen Amtseinführung wurde sie so reichlich mit Lob und Komplimenten bedacht, dass sie bescheiden abw  ...mehr

drucken nach oben