Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Hirschau  |  E-Mail: stadt@hirschau.de  |  Online: http://www.hirschau.de

Januar

Jahreshauptversammlung der FFW Massenricht
v. li. Vorsitzender Bernhard Wisgickl freut sich mit KBI Karl Luber, Bürgermeister Hermann Falk, KBR Fredi Weiß und 2. Kommandant Sebastian Trummer über die neuen Mitglieder Fabian Kummer, Paul Rumpler und Leon Wisgickl. Nicht mit auf dem Bild Luisa Bock und Helena Fellner.  ...mehr
Sportabzeichenverleihung des TuS Hirschau
Sportabzeichenkoordinator Rudi Wild (3. v. re.), 1. Bürgermeister Hermann Falk (1. v. li.) und 2. Bürgermeister Josef Birner (2. v. re.) freuten sich über die gute Beteiligung bei der Sportabzeichenaktion des TuS und gratulierten den Teilnehmern zu hervorragenden Leistungen.  ...mehr
Hirschau. Bremerhaven, Bremen und Helgoland sind von Mittwoch, 7. Juni, bis Sonntag, 11. Juni 2017, Ziel einer fünftägigen Bildungsreise, die der Hirschauer Frauenbund seinen Mitgliedern und andere interessierten Frauen empfiehlt. Organisiert wird die Reise vom KDFB Diözesanverband Regensburg. Zu  ...mehr
Hirschau. Das Dreiländereck Saarland-Frankreich-Luxemburg war letztes Jahr vom 16. bis 19. Juni Ziel einer von Brunhilde Fehlner organisierten Reise. Sie lädt alle Teilnehmer am Sonntag, 5. Februar, um 18 Uhr in das Restaurant Café Monte Kaolino zu einem Bildervortrag ein, bei dem man die Reise n  ...mehr
Hirschau. „Luschtig, luschtig muaß ma sei, luschtig so wia i. Munter sei wia d’Vögelein, dann is s’Leben schö!“ Wer dieses aus Schwaben stammende muntere Lied kräftig mitsingen will, der muss nächsten Montag, 6. Februar, um 15.30 Uhr in den Festsaal des BRK Seniorenwohn- und Pflegeheims  ...mehr
Hirschau. Die „Hirschauer Anglerfreunde“ laden am Samstag, 25. Februar, zu ihrem traditionellen Preisschafkopf in das Anglerheim am Mühlweiher ein. Beginn ist um 19 Uhr. Im Vereinsheim stehen nur sieben Tische zur Verfügung. Deshalb ist aus organisatorischen Gründen eine verbindliche Voranmel  ...mehr
Das Rathaus gründlich inspiziert
Bei der Rathausführung präsentierte Bürgermeister Hermann Falk (r.) den Mädchen und Jungen der Schulkindbetreuungsgruppe des Marien-Kindergartens/Haus des Kindes im Standesamt sehr alte Aufzeichnungen über Geburten, Trauungen und Todesfälle. Für die Kinder war allerdings die Schrift der Einträge nicht lesbar.  ...mehr
Hirschau. Dreimal Gold und dreimal Silber lautete vor zwei Wochen bei den Bezirkskurzbahnmeisterschaften die Medaillenausbeute von Niklas Schenzel. Am Samstag präsentierte er sich beim 23. Auerbacher Kinderschwimmfest erneut in Topform. Er glänzte mit einem ersten und drei zweiten Plätzen und war  ...mehr
Grundschulkinder erkunden Stadt- und Pfarrbücherei
Die Mädchen und Jungen der 1. Klasse und der Kombiklasse 1/2 waren beeindruckt von der Vielfalt und Vielzahl der Bücher und CDs, die man sich in der Stadt- und Pfarrbücherei bei der Leiterin Charlotte Fleischmann (hinten r.) und ihren Mitarbeiterinnen ausleihen kann.  ...mehr
Willi Fellner verstorben
Die Stadt Hirschau, insbesondere die ehemalige Gemeinde Massenricht, ist um eine verdiente und geschätzte Persönlichkeit ärmer: Willi Fellner – ehemaliger Gemeinderat und 2. Bürgermeister der Gemeinde Massenricht und Mitglied des Hirschauer Stadtrats - ist am Donnerstag im Alter von 79 Jahren verstorben.  ...mehr
Kostenlos in „das sündige Dorf“
Die Bewohner des Schnaittenbacher Seniorenzentrums Evergreen bedankten sich bei der Hirschauer Kolping-Theatergruppe und ihrer Leiterin Christina Wisneth (5.v.r.), dass sie – wie die Behinderten der Jurawerkstätten - kostenlos alles genießen konnten, was im „sündigen Dorf“ passierte.  ...mehr
Spendenfreudiger Frauenbund
Mit einer 250-Euro-Spende bedachte der Katholische Frauenbund die Eltern-Kind-Gruppe „Zwergerl-Treff“. Bei der Übergabe v. l.: Irmgard Sellmeyer, Roswitha Wendl, Michaela Meier, Cathy Meindl und Gerlinde Sieger.  ...mehr
Kindertagesstätte St. Wolfgang eine pädagogische Vorzeigeeinrichtung
Fetzige Musik war beim Familiennachmittag im Turnsaal des St. Wolfgang-Kinderartens bei „Drums alive“ angesagt. Beim Trommeln kam Jung wie Alt gehörig ins Schwitzen.  ...mehr
Dousamma 2017 erstmals grenzübergreifend
Die Vorbereitungen für das „dousamma 2017“ in Hirschau laufen bereits auf Hochtouren. Zum Planungsgespräch trafen sich v. l.: Maximilian Stein (Organisationskomitee), Martha Pruy (Volksmusikfreunde, Organisationskomitee), Werner Stein (Nordbayerischer Musikbund, Organisationskomitee), Alfred Härtl (Organisationskomitee), Michael Luber (Öffentlichkeitsarbeit), Dieter Kohl (Volksmusikfreunde, Organisations-Chef) und Bürgermeister Hermann Falk.  ...mehr
„Das sündige Dorf“ – Kolping-Theatergruppe ließ kein Auge trocken bleiben
Nach vielen Aufregungen gestehen sich der Bauer Thomas und die Bäuerin Stasi die Fehltritte ihrer Jugend endlich ein und können guten Gewissens dem Sepp seine Vevi und dem Toni seine Afra heiraten lassen.  ...mehr
Hirschauer Winter-Fest wie aus dem Bilderbuch
Heiß her ging es am Samstag auf der Mühlweihereisfläche beim „4. Hirschauer Winterfest“, das der Anglerverein und die Wasserwacht gemeinsam veranstalteten. Gut 400 Kinder und Erwachsene gaben sich am Nachmittag bei herrlichem Sonnenschein ein Stelldichein bzw. vergnügten sich – begleitet von heißen Rhythmen - bis in die Nacht hinein auf die in Flutlicht.  ...mehr
tuswe
Hirschau. Im Rahmen der Jahresversammlung zeigte Vorsitzender Wolfang Weih nochmals die Mitwirkung des Förderkreises für den Fußballverein TuS/WE Hirschau auf und dankte allen Mitgliedern und Förderern für ihre Unterstützung. Wie in den vergangenen 21 Jahren werden auch in diesem Jahr wieder  ...mehr
Aus Faschings-WarmUp wird heißer Start in fünfte Jahreszeit
Der absolute Höhepunkt des WarmUps: Unter dem Motto „We are India“ bewiesen die Kinder- und die Jugendgarde, was sie in monatelanger Trainingsarbeit unter der Regie von Regina Merkl (hinten r.) eingeübt hatten. Sie schlugen die begeisterten Zuschauer mit „Bole Chudiyan“ von Kabhi Kushi und „Nin’Alu“ von Ofra Haza in ihren Bann.  ...mehr
Eisstockbahn in Ehenfeld
Frische Luft, spannende Spiele und gute Stimmung, so macht der Winter Spaß.  ...mehr
Hirschau. Einen „Offenen Nachmittag“ gibt es am Mittwoch, 25. Januar, von 15 bis 17 Uhr im „Haus des Kindes/Marien-Kindergarten“ an der Josefstraße. Einrichtungsleiterin Christa Bauer und ihr Erzieherinnenteam laden dazu alle Interessierten ein, die ihr Kind heuer im „Haus des Kindes“ a  ...mehr
„Das sündige Dorf“ feiert morgen Premiere
Morgen hebt sich im Josefshaus der Vorhang für den Schwank „Das sündige Dorf“. Die Kolping-Theatergruppe bereitet sich darauf seit Wochen intensiv vor. Es wirken mit: hintere Reihe v. l.: Markus Dittrich (Bürgermeister Riedlechner), Erhard Ackermann (Korbinian Roßberger), Hans Fleischmann (Thomas Stanggassinger), Maximilian Stein (Sepp Stanggassinger), Markus Schöpf (Toni Stanggassinger) und Richard Wisneth (Alois Vogelhuber). Vordere Reihe v. l.: Christina Wisneth (Regisseurin und Souffleuse), Kerstin Ackermann (Stasi Stanggassinger), Sina Lottner (Vevi) und Katharina Stein (Afra Vogelhuber).  ...mehr
Präsident überreicht Leistungsabzeichen
Um 13 Mädchen und einen Jungen der Kinder- und Jugendgarde mit dem Leistungsabzeichen in Bronze auszuzeichnen war Hans Frischholz, Präsident des Landesverbandes Ostbayern im Bund Deutscher Karneval, eigens nach Hirschau gekommen. Im Bild vorne v. l.: Milena Ries, Alicia Baldauf, Lea Ernstberger, Lea Gebel, Marie Merkl, Präsident Hans Frischholz, Svenja Langer, Pia Wiesnet, Michael Meier, Prinzessin Madlen I. und Prinz Tim-Luca I. Hinten v. l.: Musikzug-Chef Maximilian Stein, Annika Schäffler, Emilia Waldhauser, Marie Meier, Maria Graf, Melina Merkl, Vanessa Ries, Bürgermeister Hermann Falk und Garde-Chefin Regina Merkl.  ...mehr
Anglerfreunde mit Saison 2016 hoch zufrieden
Zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte kürte auch die Jugend einen Vereinsmeister. Den Titel holte sich Philip Merz (l.). Er schnitt bei der AKA-Wertung (Anangeln+Königsfischen+Abangeln) am erfolgreichsten ab. Erster Gratulant war Jugendleiter Mario Rauscher. Thomas Mann, der sich zum dritten Mal in Folge den Meistertitel holte, konnte an der Veranstaltung nicht teilnehmen.  ...mehr
Diamantene Hochzeit von Anna und Hans Hüttner
Bürgermeister Hermann Falk (li.) gratulierte Anna und Hans Hüttner zur Diamantenen Hochzeit.  ...mehr
4. Hirschauer Winter-Fest am Mühlweiher
Mords was los war beim “3. Hirschauer Winterfest” bis in die Nachtstunden auf der Eisfläche des Mühlweihers. Kommenden Samstag, 21. Januar, soll es eine Neuauflage geben, wenn die “Hirschauer Anglerfreunde” und die Ortsgruppe der Wasserwacht zum “4. Hirschauer Winterfest” einladen.  ...mehr
Rückblick auf das Projekt: Unser Christbaum für den Petersplatz – Post für Papa
Geschenke gab es für Elisabeth Steinhauser und Claudio Zocchi (2.v.re.) sowie die Bürgermeister v. li. Josef Reindl, Alwin Märkl und Hermann Falk.  ...mehr
Hirschau. Das neue Kindergartenjahr 2017/2018 wirft schon jetzt seine Schatten voraus. An allen drei Hirschauer Kindertageseinrichtungen besteht am Montag (30. Januar) von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr sowie am Dienstag (31. Januar) von 8 bis 12 Uhr die Möglichkeit Kinder für das neue Kinderg  ...mehr
Niklas Schenzel bei Bezirkskurzbahnmeisterschaften in Topform
Dreimal Gold und dreimal Silber lautete die überragende Bilanz von Niklas Schenzel (r.) bei den Bezirkskurzbahnmeisterschaften in Schwandorf. Lena Gimpl (l.) holte sich Bronze über 100 Meter Brust.  ...mehr
Musikzug belebt Faschingsballtradition neu
Nach zehnjähriger Pause wird die Tradition der Faschingsbälle im Josefshaus durch den Musikzug am 4. Februar mit dem „GaMu-Ball“ neu belebt. Höhepunkte der Veranstaltung werden die Showauftritte von Regina Merkls Kinder- und Jugendgarde mit ihrem Funkenmariechen Pia Wiesnet (hintere Reihe Mitte) sein.  ...mehr
Hirschau. Die Fischzucht Gerstner in Volkach hat die Hirschauer Anglerfreunde in den letzten Jahren mit Zander, Rotaugen, Aal und Moderlieschen beliefert. In der Zeit vom 30. April bis 1. Mai findet dort ein großes Fischerfest verbunden mit einem Tag der offenen Tür statt. Eine große Sonderschau  ...mehr
Mit gesunder Portion Optimismus in die Zukunft
Beim 33. CSU-Dreikönigsfrühschoppen informierte der Sprecher der CSU-Kreistagsfraktion, Kastls Bürgermeister Stefan Braun, detailliert über die Landkreispolitik.  ...mehr
Hirschau. Nach sechs Jahren und drei Monaten Pause wird Ende Januar auf der Bühne des Josefshauses erstmals wieder Theater gespielt. Dann führt die Kolping-Theatergruppe den Schwank „Das sündige Dorf“ aus der Feder von Max Neal auf. Der Dreiakter ist eine der meistgespielten, bayerischen Kom  ...mehr
Hirschau. Alle Paare aus der Pfarreiengemeinschaft Hirschau-Ehenfeld, die 2017 ein Ehejubiläum feiern, sind zu einer sechstägigen Pilgerfahrt nach Rom eingeladen, die von der Fachstelle Ehe und Familie des Seelsorgeamtes Regensburg organisiert wird. Angeboten werden zwei Reisetermine: 24. bis 29.  ...mehr
Hirschau. Im November 2016 verzichtete der Katholische Frauenbund erstmals nach Jahrzehnten auf das Abhalten einer Elisabethenfeier. Zu ihr gehörten traditionell die Ehrungen langjähriger Mitglieder und die feierliche Aufnahme von Neumitgliedern. Man entschloss sich, beides künftig im Rahmen der  ...mehr
Hirschau. Den Senioren durch ein gezieltes, ganzheitliches Trainingsprogramm zu mehr "Lebensqualität im Alter" zu verhelfen – dieses Ziel verfolgt die Hirschauer Caritas-Sozialstation mit ihren LeA-Kursreihen. Sie werden seit einigen Jahren in Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenenbildun  ...mehr
Hirschau. Für Familien mit Kindern sind der Kindergarten und die Kinderkrippe St. Wolfgang am Sonntag, 15. Januar, eine hoch interessante Adresse. Einrichtungsleiterin Uta-Maria Kriegler und ihr Erzieherinnenteam laden gemeinsam mit dem Elternbeirat zu einem „Tag der offenen Tür & Familienna  ...mehr
75 Jahre der Musica Sacra gewidmet
Mit dem Dank an drei Frauen, die sich zusammen 75 Jahre lang der Musica Sacra widmen, beendete Stadtpfarrer Hans-Peter Bergmann (r.) die Eucharistiefeier am Neujahrstag: V. l.: Brigitte Gehring (20 Jahre), Irmgard Rubenbauer (35 Jahre) und Brigitte Dobmeier (20 Jahre).  ...mehr
Vorstellung der Kommunionkinder in der Pfarrei St. Michael Ehenfeld
Ehenfeld. Am Fest zur Taufe des Herrn, wurden im Rahmen der Eucharistiefeier in der Pfarrkirche St. Michael, die Kommunionkinder den Pfarrangehörigen vorgestellt. Pfarrer Hans-Peter Bergmann lud die 4 Mädchen und 4 Buben ein, sich mit Weihwasser zu bekreuzigen und sich zusammen mit den Eltern um d  ...mehr
Erste Senioren-Singstunde im Jahr 2017
Hirschau. Seit dem Jahr 2008 kommt die ökumenische Hausmusikgruppe alle vier Wochen zum Musizieren ins BRK Seniorenwohn- und Pflegeheim St. Barbara und animiert die Senioren mit bekannten, der jeweiligen Jahreszeit angepassten Volksliedern zum Mitsingen. An dieser Tradition halten (v. l.) Luzie Die  ...mehr
Faschingsstart mit den Kids of India
Mit ihrem atemberaubenden, akrobatischen Showtanz riss Funkenmariechen Pia Wiesnet letztes Jahr beim WarmUp das Publikum zu Beifallsstürmen hin. Ihr Auftritt wird am Samstag, 14. Januar, wieder ein Glanzpunkt beim Faschingsauftakt sein.  ...mehr
Hirschau. Einen bunten Mix an Veranstaltungen bietet der Katholische Frauenbund seinen Mitgliedern im ersten Halbjahr 2017. Am Montag, 9. Januar, hat bereits ein neuer, von Martha Renner geleiteter Yogakurs begonnen. Die insgesamt zwölf Übungseinheiten finden jeweils montags von 17 bis 18.15 Uhr i  ...mehr
Bürgermeister spendiert Küche für Ganztagsschule
Bürgermeister Hermann Falk fühlte sich in der neuen Küche der Offenen Ganztagsschule wie zu Hause. Kein Wunder – es ist seine „alte“ Küche! Über das Küchengeschenk freuen sich die Kinder und das Betreuerinnenteam gleichermaßen. Hintere Reihe v. l.: Bürgermeister Hermann Falk, Ganztags-Chefin Veronika Hlavácková, Simone Neef, Maria Schreiber, Steffi Klementa, Christine Röbl, Henrietta Sarok und Doris Waldhauser.  ...mehr
Sternsinger Pfarrei St. Michael Ehenfeld
Ehenfeld. Um die Krippe in der Pfarrkirche St. Michael haben sich die Sternsinger nach ihrer Aussendung durch Ruhestandspfarrer Konrad Kummer und Diakon Richard Sellmeyer versammelt. Anschließend ging es, aufgeteilt in mehrere Gruppen, in alle Haushalte der Pfarrei Ehenfeld. Sie brachten den Weihna  ...mehr
Sternsinger in Hirschau unterwegs
Am Mittwoch und Donnerstag waren die Sternsinger im Hirschauer Stadtgebiet sowie in Weiher bzw. Krickelsdorf - unter dem Motto „„Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam für Gottes Schöpfung – in Kenia und weltweit!“ von Haus zu Haus unterwegs.  ...mehr
Bernard Zirnig Sieger beim 52. CSU-Festtagspreisschafkopf
Lukrative Geld- und Sachpreise gab es beim 52. CSU-Festtagspreisschafkopf zu gewinnen. Bei der Siegerehrung v. l.: CSU-Stadtratsfraktions-Chef Dr. Hans-Jürgen Schönberger, Bernhard Zirnig (Sieger), Alfred Pechtl (2. Platz), Theo Dotzler (3. Platz), Werner Krüger (Trostpreis), stellvertretender CSU-Ortsvorsitzender Martin Merkl und Bürgermeister Hermann Falk.  ...mehr
Hirschau. Im Rahmen des städtischen Ferienprogramms lädt der CSU-Ortsverband heuer wieder alle Kinder aus der Stadtgemeinde samt ihren Eltern am Samstag, den 22. Juli, zur traditionellen Familienfahrt zu den Luisenburgfestspielen nach Wunsiedel ein. Dort steht dieses Mal das Familienmusical „Hei  ...mehr
Amberg-Sulzbach. Seit dem Jahr 1998 führt Augenarzt Professor Dr. Dieter Dausch als Vorsitzender die von ihm gegründete humanitäre Hilfsorganisation Africa Luz Deutschland, deren Einsatzschwerpunkt sich seit dem Jahr 2000 mehr und mehr nach Nepal verlagert hat. Am Sonntag, 29. Januar, findet um 1  ...mehr
Weiher. Ortssprecher Karl Hanauer setzt auch im Jahr 2017 die von seinem Vorgänger Gustl Stauber eingeführte Tradition fort, jeden zweiten Sonntag im Monat zu einem Dorf-Frühschoppen in das Gasthaus Schadl einzuladen. Das erste Treffen im neuen Jahr findet am Sonntag, 8. Januar, um 10 Uhr im Gast  ...mehr
Kids of India bringen Hirschauer Fasching auf Touren
Für einen fulminanten Start in den Hirschauer Fasching sorgen am Samstag, 14. Januar, ab 15 Uhr die „Kids of India“ beim großen Faschings-WarmUp, zu dem der Musikzug und die Kinder- und Jugendgarde „Groß und Kleine“ in das Josefshaus einladen.  ...mehr
Hirschau. Seit der Liturgiereform von 1970 in der katholischen Kirche dauert die Weihnachtszeit bis zum Fest „Taufe des Herrn“. Es wird am Sonntag nach dem Dreikönigstag gefeiert, dieses Jahr also am 8. Januar. Die Klangbrettgruppe der Caritas-Sozialstation nimmt das offizielle Ende der Weihnac  ...mehr
Hirschau. Seit 2003 gehört eine Montessori-Einrichtung zum pädagogischen Angebot in der Stadt Hirschau, seit September 2014 in Form des Montessori-Kinderhauses in der Koloniestraße. Unter Leitung von Montessori-Diplompädagogin Maria Runge sind dort seit Mai 2016 auch eine Kinderkrippe und seit S  ...mehr
„Das sündige Dorf“ auf der Josefshaus-Bühne
Fünfmal zeigt die Kolping-Theatergruppe Ende Januar im Josefshaus Max Neals Schwank „Das sündige Dorf“. Regie führt wieder Christina Wisneth (vorne l.). Auf der Bühne agieren vorne v. r.: Kerstin Ackermann, Sina Lottner und Katharina Stein, hinten v. r.: Hans Fleischmann, Erhard Ackermann, Richard Wisneth, Markus Dittrich, Markus Schöpf und Maximilian Stein.  ...mehr
Theater der KLJB Ehenfeld
Die Theatergruppe der KLJB um Regisseur Christian Gnan, konnte sich freuen. Lang anhaltender Beifall bei allen drei Vorstellungen war der Lohn für die wochenlangen Proben.  ...mehr
CSU-Ortsverband feiert 70-Jähriges
Im Rahmen des Festabends wurde eine Reihe langjähriger Mitglieder für ihre Parteitreue geehrt. V. l.: CSU-Kreisvorsitzender MdL Dr. Harald Schwartz, Hans Kammerl, Hans Bösl, Water Majecki, CSU-Ortsvorsitzende Birgit Birner, Georg Zimmermann, MdL Erwin Huber, Gerhard König, Evi Kammerl, Werner Weigl, Sepp Strobl und Bürgermeister Hermann Falk.  ...mehr
Hirschau. “Königlichen Besuch” erhalten die Familien im Hirschauer Stadtgebiet am Mittwoch (4. Januar) und Donnerstag (5. Januar)! Dann sind wieder die Sternsinger in den Gewändern der Heiligen Drei Könige von Haus zu Haus unterwegs. Sie versehen die Türen mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+1  ...mehr

drucken nach oben