Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Hirschau  |  E-Mail: stadt@hirschau.de  |  Online: http://www.hirschau.de

April

Hirschauer CSU setzt weiter auf bewährte Führung
Bei der Jahreshauptversammlung des CSU-Ortsverbandes wurde eine neue Vorstandschaft gewählt. V. l.: Bürgermeister Hermann Falk, Bezirksrat Martin Preuß, Werner Weigl, Thomas Lobenhofer, Roswitha Schönberger, Birgit Birner, Hermann Gebhard, Martin Merkl, Alfred Härtl, CSU-Kreisvorsitzender MdL Dr. Harald Schwartz, Dr. Hans-Jürgen Schönberger, CSU-Kreisgeschäftsführer Helmut Fischer und Reinhold Birner.  ...mehr
Hirschau. Mehr als dreißig Vereins-, Pfarr- und Kirchweihfeste werden dieses Jahr im Bereich der Stadt Hirschau wieder über die Bühne gehen. Den Auftakt macht wie immer die Freiwillige Feuerwehr. Sie lädt am Montag, den 1. Mai, zu ihrem traditionellen großen Maifest ein. Es findet wie gewohnt i  ...mehr
Hirschau. Der Ortsverband der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) lädt alle Mitglieder am Mittwoch, 5. Mai, um 20 Uhr zur Jahresversammlung in das Pfarrheim an der Kolpingstraße ein. Nach dem Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden Günter Übelacker und den Vorstandsneuwahlen spricht KAB-Präse  ...mehr
Hirschau. „Mit Blasenschwäche kann man gut leben!“ Wie das möglich ist, das erläutert die Lehrerin für Pflegeberufe Hildegard Kohl von der Caritas-Sozialstation am nächsten Donnerstag um 14 Uhr in ihrem Vortrag beim Seniorentreff in der Altentagesstätte des Katholischen Pfarrheims. Die Ver  ...mehr
Hirschau. Im Jahr 2016 sind in Deutschland 537 Menschen ertrunken, 49 mehr als im Jahr davor. Zugleich belegen Zahlen, dass der Anteil der Kinder unter 14 Jahren, die nicht schwimmen können, seit Jahren stetig zunimmt. Die Schwimmabteilung des TuS Hirschau will dieser unguten Entwicklung entgegenwi  ...mehr
„Nicht mit mir!“ – Kinder lernen, deutlich „Nein“ zu sagen
An vier Vormittagen vermittelte Klaus Inderst den dreizehn Vorschulkindern des St. Wolfgang-Kindergartens in einem Selbstverteidigungskurs, wie sie sich selbst behaupten können und bei Gefahren reagieren sollen. Mit dem Bilderbuch vom „Teddybär und dem Wolf“ machte er ihnen bewusst, dass nur sie zu bestimmen haben, wer sie anfasst oder ihnen Küsschen geben darf.  ...mehr
Franz Birner als CSU-Ortsvorsitzender einstimmig bestätigt
Bei der Jahreshauptversammlung des CSU-Ortsverbandes Ehenfeld wurde eine neue Vorstandschaft gewählt. V. l.: CSU-Kreisvorsitzender MdL Dr. Harald Schwartz, Bürgermeister Hermann Falk, Stefan Schmalzl, CSU-Stadtratsfraktions-Chef Dr. Hans-Jürgen Schönberger, Richard Falk, Franz Birner, Gertraud Kustner, Christine Falk, Daniel Kummer, Stefan Basler, Brigitte Gnan, Hans Birner und Franz Kustner.  ...mehr
Hirschau. Die Hirschauer Anglerfreunde unternehmen am Sonntag, 30. April, einen Tagesausflug nach Volkach. Dort stehen eine Main-Rundfahrt (ca. 1,5 Stunden), eine Weinprobe und eine Besichtigung des Fischzuchtbetriebes Gerstner ((mit Führung) auf dem Programm. Von der Firma wird der Anglerverein se  ...mehr
Hirschau. Zu einem interessanten Tagesausflug lädt der Katholische Frauenbund am Samstag, den 6. Mai, ein. Busabfahrt ist um 7.30 Uhr Vom Info-Point beim Rathaus. Erste Station ist Friedenfels, wo eine Brauereibesichtigung auf dem Programm steht. Danach wird als nächstes Ziel die Klosterstadt Wald  ...mehr
Stephan Lippert neuer Vorsitzender der TuS-Schwimmabteilung
Bei der Jahreshauptversammlung der TuS-Schwimmabteilung gab es einen Führungswechsel. Das neue Vorstandsteam: 1. Reihe v. l.: 1. Vorsitzender Stephan Lippert, Sportwart Norbert Schenzel und 2. Vorsitzender Hans-Peter Posten, 2. Reihe v. l.: Kassier Norbert Meißner und TuS-Gesamtvorsitzender Walter Fleischmann, 3. Reihe v. l.: Ex-Vorsitzender Georg Gebhardt, Kassenprüferin Petra Stoiber und Delegierter Werner Birner.  ...mehr
Jede Menge Altkleider und Altpapier gesammelt
Die 50. Frühjahrs-Altkleider- und Altpapiersammlung der Kolpingfamilie war wieder ein großer Erfolg. Unter der Regie von Walter Widder .r.) sammelten die rund vierzig freiwilligen Helfer ca. 30 Tonnen Altpapier und ca. 15 Tonnen Altkleider ein.  ...mehr
Hirschau. Vor einem Jahr folgten über 100 Senioren der Einladung des Pfarrgemeinderats der Katholischen Stadtpfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt zum Frühlingsfest ins Pfarrheim. Der Lichtbildervortrag von Stadtheimatpfleger Sepp Strobl „Hirschau von 1950 bis 1965“ erwies sich als wahrer Besucherm  ...mehr
Amberg-Sulzbach/Hirschau. Die Dienstleistungen der Hirschauer Caritas-Sozialstation reichen weit über die ambulante Krankenpflege hinaus. Dem entsprechend lautet das Motto des Mitarbeiterteams „Wir pflegen Menschlichkeit“. Zwei Zielgruppen sind es, derer sich die Lehrerin für Pflegeberufe Hild  ...mehr
Lukas Schlosser hatte den lukrativsten Köder
Die Jugendlichen der Hirschauer Anglerfreunde starteten erfolgreich in die Angelsaison 2017. Ihr Anangeln am Schindelweiher konnten sie bei strahlendem Sonnenschein austragen. Vordere Reihe v. l.: Mathias Maier, Benedikt Ott, Gabriel Peter, Joel Michel,
Johannes Steger und Ida Hanft, hintere Reihe v. l.: 2. Vorstand Stefan Dotzler, Fabian Ott, Adrian Streber, Philip Merz, Lenny Paulus, Julian Baumgartner, Sieger Lukas Schlosser, Alexander Feuchtmeyer, Betreuer Stefan Walch, Florian Wiendl, Paul Groth, Jugendleiter Mario Rauscher und Fabienne Rauscher.  ...mehr
Hirschauer Frauen-Union setzt auf Kontinuität
Die neue Ortsvorstandschaft der CSU-Frauen-Union: V. l.: Stellvertretende FU-Kreisvorsitzende Barbara Gerl, Brigitte Gnan, Anna Maria Brandl, Gisela König, Lisbeth Gevatter, Roswitha Schönberger, Christa Adunka-Wischer, Doris Weigl, FU-Ehrenvorsitzende Heidi Flierl, FU-Ortsvorsitzende Bärbel Birner, Marianne Lobenhofer, Gisela Luber und CSU-Stadtratsfraktionsvorsitzender Dr. Hans-Jürgen Schönberger.  ...mehr
Hirschau. Am Ostersonntag öffnet der Festspielverein nach einigen Wochen Pause von 15 bis 16 Uhr erstmals wieder eine Steingutausstellung im sanierten Erdgeschoss der Alten Mälzerei hinter dem Schloss-Hotel. Zuletzt war dort vom 16. September bis zum 4. Dezember 2016 die von Kulturdirektor Michael  ...mehr
Erlegter weißer Fuchs, die Besonderheit der Jagdsaison.  ...mehr
Saisoneröffnung im Hirschauer Freibad
Ab sofort kann man im Freibad am Monte Kaolino wieder seine Bahnen ziehen.  ...mehr
Hirschauer Nachwuchsschwimmer bei Bezirksjahrgangsmeisterschaften auf dem Treppchen
Zweimal Silber und einmal Bronze gab es für die Nachwuchsschwimmer des TuS Hirschau bei den Bezirksjahrgangsmeisterschaften in Auerbach. Cornelius Lohner (l.) wurde über 100 und 200 Meter Brust jeweils Zweiter, Katharina Ott über 200 Meter Brust Dritte.  ...mehr
Hirschau. In ihrer Aprilsitzung hat die Vorstandschaft der Hirschauer Wanderfreunde die Weichen für das zweite Quartal dieses Jahres gestellt. Dabei gilt es für die Mitglieder, sowohl vereinsinterne wie auch öffentliche Veranstaltungen zu stemmen, weil sich der Verein viel vorgenommen hat. So lä  ...mehr
Vorfreude auf das 150-jährige Gründungsjubiläum
Bei der Jahreshauptversammlung der Hirschauer Feuerwehr wurden langjährige und verdiente aktive Mitglieder ausgezeichnet (v. l.): Vorstand Michael Schuminetz, Kreisbrandrat Fredi Weiß, 1. Kommandant Sebastian Jasinsky, Werner Enderer, Johannes Erras, Günter Ries, Stefan Fehlner, Peter Frey, Nico Schuminetz, 2. Kommandant Claus Meyer, Thomas Fehlner, Kreisbrandinspektor Karl Luber und Bürgermeister Hermann Falk.  ...mehr
Josef Luber weiter an der Spitze der CSU Massenricht
Die Mitglieder des CSU-Ortsverbandes Massenricht wählten bei ihrer Jahreshauptversammlung eine neue Vorstandschaft. V. l.: Stadtrats-Fraktionsvorsitzender Dr. Hans-Jürgen Schönberger, Kreisgeschäftsführer Helmut Fischer, Ortsvorsitzender Josef Luber, Schatzmeister Michael Fellner, Beisitzerin Gisela Luber, stellv. Vorsitzender Hubert Fick, stellv. Vorsitzender Dieter Kohl, Schriftführer Florian Wisneth, Beisitzer Martin Rumpler und Bürgermeister Hermann Falk.  ...mehr
Stolz auf den ersten Führerschein
44 Viertklässler - davon 32 aus der Grundschule Hirschau und 12 aus der Grundschule Ehenfeld – absolvierten vergangenen Donnerstag ihre Radfahrprüfung. Bis auf sechs Kinder taten das alle mit Erfolg. Mit sichtlichem Stolz nahmen sie ihren „ersten Führerschein“ in Empfang. Hinten v. l.: PHK Harald Heselmann, Verkehrswachtvorsitzender Hubert Ritz, Sparkassen-Vertreter Dominik Obermeier, Lehrer Alois Feyrer, Lehrerin Susanne Kasberger, Konrektor Josef Schmaußer und POK Horst Strehl.  ...mehr
Amberg-Sulzbach/Hirschau. Angehörige von demenziell Erkrankten sind Tag für Tag in besonderer Weise gefordert, nicht selten überfordert. In allen Phasen der Erkrankung stehen die pflegenden Angehörigen vor unerwarteten Situationen und ungeahnten Problemen, die viele Fragen aufwerfen. Um wirklich  ...mehr
Senioren pflegen Palmbüschelbrauch
Im BRK Seniorenwohn- und Pflegeheim St. Barbara wird der Brauch des Palmbüschelbindens hoch gehalten. Die Heimsenioren zeigten dabei großes Geschick. V. l.: Ursula Otte, Anna Hartmann, Katharina Friedrich und Richard Nagler.  ...mehr
Kleinste Kreuzigungsgruppe und Krippe der Welt zu bewundern
Ab morgen präsentiert der 82-jährige Bildhauer Wendelin Sperl (r.) in der Stadt- und Pfarrbücherei eine Auswahl seiner Kunstwerke, darunter auch als kleine Sensation die kleinste Weihnachtskrippe und kleinste Kreuzigungsgruppe der Welt, deren Figuren so klein sind, dass sie in einen Weintraubenkern passen. Mit im Bild: Antonia Linthaler (l.).  ...mehr
Neues Bestattungsunternehmen in Hirschau
Am Freitag wurde im Anwesen Georg-Schiffer-Straße 4 das Bestattungsunternehmen Müller&Schießler eröffnet. V. l.: Bürgermeister Hermann Falk, Andreas Schießler, Kai Müller, 2. Bürgermeister Josef Birner und Stadtpfarrer Hans-Peter Bergmann.  ...mehr
Hirschau. Am Palmsonntag wird des Einzugs Jesu Christi in Jerusalem gedacht. Wie die Evangelisten Johannes, Matthäus und Lukas übereinstimmend berichten jubelte das Volk ihm zu und streute dem nach Jerusalem Kommenden zum Zeichen seines Königtums Palmzweige. Die biblische Geschichte steht im Mit  ...mehr
Hirschau. Im Oktober letzten Jahres entschlossen sich die jungen Frauen der Eltern-Kind-Gruppe Zwergerltreff und des Katholischen Frauenbundes, eine regelmäßig stattfindende Stammtischrunde einzuführen. Eingeladen sind alle interessierten Frauen bis zum Alter von 50 Jahren. Das nächste Treffen f  ...mehr
Hirschau. Am 5. Juni letzten Jahres fand im Biergarten des Josefshauses das „28. Jura-Gartenfest“ statt. Es wurde ein großer Erfolg. Die Helferteams aus 14 örtlichen Vereinen hatten mit ihrem Engagement die Spendensumme von 2 235 Euro erwirtschaftet. Die seit der Einführung des Festes gespend  ...mehr
Neuwahl des DGB Ortskartell Schnaittenbach/Hirschau
„Das DGB-Ortskartell Schnaittenbach / Hirschau ist einer der Aktivposten in der regionalen Gewerkschaftsbewegung  und ein wichtiger Ansprechpartner für die Beschäftigten in Fragen des Arbeits- oder Sozialrechts“, erklärte Regionalsekretär Peter Hofmann bei der Mitgliederversammlung mit Neuw  ...mehr
Pfarreiengemeinschaft Hirschau-Ehenfeld in Johannisthal
Sich besinnen, um mit den persönlichen Fähigkeiten die Pfarreien aktiv mitzugestalten.  ...mehr
Rufe 112 – und Hilfe eilt herbei
Die Mädchen und Jungen des St. Wolfgang-Kindergartens sind in Sachen Feuerwehr und Brandschutz auf Zack. Das bescheinigten ihnen Feuerwehrkommandant Sebastian Jasinsky (hinten l.) und Feuerwehrmann Bernhard Meyer (hinten r.), die zu einer Brandschutzübung in die Kindertagesstätte gekommen waren.  ...mehr
Trachtlerzwerge entlasten Osterhasen
Um den Osterhasen bei seinen umfangreichen Vorbereitungen zu entlasten, trafen sich die Trachten-Zwergerln zum Basteln von Osternestern. Die Mädchen und Jungen hoffen nun, dass der Osterhase sie spätestens bis zu ihrer Osterwanderung füllt. Angeleitet wurden die Kinder von v. l.: Silke Solles, Eva Ries, Linda Meindl, Sonja Neudecker und Stephanie Riß.  ...mehr
Armenhauskapelle mit neuem Dach
Die denkmalgeschützte Armenhaus- oder Siechenkapelle an der Bundesstraße 14 erhielt in diesen Tagen ein neues Dach. Das einst benachbarte Armenhaus wurde erstmal 1620 urkundlich erwähnt. Armenhaus und Kapelle stammen aus wesentlich älterer Zeit und wurden außerhalb der Stadt erbaut, als sich die Lepra oder der Aussatz durch die Fernstraßen stark ausbreiteten.  ...mehr

drucken nach oben