Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Hirschau  |  E-Mail: stadt@hirschau.de  |  Online: http://www.hirschau.de

(von Werner Schulz)

Erlebnisnachmittag bei der Feuerwehr

Hirschau. Allerhand geboten ist am Samstag, 26. August, von 15 bis ca. 17 Uhr auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr an der Höllriegelstraße. Im Rahmen des Ferienprogramms wird den daheim gebliebenen Kindern und Jugendlichen und gleichaltrigen Urlaubsgästen eine Fülle von hoch interessanten Aktivitäten geboten. Selbstverständlich können alle Fahrzeuge und Gerätschaften besichtigt werden. Spaß bereiten ganz bestimmt das Zielspritzen mit der Kübelspritze, die Löschübung mit einem C-Strahlrohr und die Fahrten mit einem Löschfahrzeug. Ganz Mutige können sich bei einer Fahrt im Korb der Drehleiter in luftige Höhen wagen. Sie hat eine maximale Steighöhe von dreißig Metern. Bei warmem Wetter werden im Feuerwehrhof ein 5 000 Liter fassender Wasserbehälter und eine Wasserwand aufgebaut. Daher sollten die Teilnehmer auf jeden Fall Badekleidung bzw. Kleidung zum Umziehen mitbringen. Selbstverständlich ist für Getränke und eine kleine Brotzeit gesorgt. Auch an die Eltern ist gedacht. Für sie gibt es Kaffee und Kuchen und Frischgetränke aller Art. Bei schlechtem Wetter wird in die Fahrzeughalle ausgewichen. 

drucken nach oben