Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Hirschau  |  E-Mail: stadt@hirschau.de  |  Online: http://www.hirschau.de

(von Werner Schulz)

Im Oktober keine Langeweile beim Frauenbund

Hirschau. Langeweile kommt im Oktober bestimmt nicht auf beim Katholischen Frauenbund angesichts des Programmangebotes. Erste Veranstaltung ist am Samstag, 7. Oktober, ein Kochkurs im Kochstudio Schmalz in Amberg. Dabei bietet sich den Teilnehmerinnen die Gelegenheit, ihre vor einer Woche erworbenen theoretischen Kenntnisse über die Ernährungslehre der Traditionellen Chinesischen Medizin unter Leitung von Ernährungsberaterin Anita Vigl in der Praxis anzuwenden. „Saisonale Küche nach TCM“ ist der Kochnachmittag überschrieben, der um 13 Uhr beginnt. Interessentinnen können bei Irmgard Müller, Tel. 7289907, anmelden. Der Oktober ist in der Katholischen Kirche Marien- und Rosenkranzmonat. Dem trägt der Frauenbund damit Rechnung, dass er seine Mitglieder am Dienstag, 17. Oktober, um 18.30 Uhr zu einer Rosenkranzandacht in die Vierzehnnothelferkirche einlädt. Anschließend wird zum Fischessen im Gasthaus Weich eingekehrt. Wer daran teilnehmen will, wird wegen der Essenbestellung um Anmeldung bei der Vorsitzenden Roswitha Wendl, Tel. 5164, gebeten. Am Mittwoch, 25. Oktober, treffen sich die Frauenbündlerinnen mit den Bewohnern des BRK Seniorenheims St. Barbara um 14.30 Uhr zum Tanztee im Festsaal des Heimes. Letzte Oktober-Veranstaltung ist am Samstag, 26. Oktober, ein Erste-Hilfe-Kurs unter Leitung von Ulrich Gerlach, dem ehemaligen Leiter der Hirschauer BRK-Rettungswache. Der Kurs findet von 9 bis 17 Uhr im Pfarrheim an der Kolpingstraße statt. Anmeldungen dafür nimmt Irmgard Sellmyer entgegen, Tel. 718765. Während des gesamten Monats finden jeden Montag von 17 bis 18.15 Uhr im Gymnastikraum der Grund- und Mittelschule die Yoga-Kursabend unter Leitung von Martha Renner statt. Jeden Freitag wird zum Aqua-Jogging-Kurs nach Amberg ins Kurfürstenbad gefahren. Abfahrt ist um 18.30 Uhr von der Caritas-Sozialstation an der Marienstraße, Kursdauer von 19 bis 19.45 Uhr. 

drucken nach oben