Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Hirschau  |  E-Mail: stadt@hirschau.de  |  Online: http://www.hirschau.de

(von Werner Schulz)

November-Aktivitäten des Katholischen Frauenbundes

Hirschau. Auch im November bietet der Frauenbund seinen Mitgliedern eine Reihe interessanter Veranstaltungen an. Jeden Montag findet im Gymnastikraum der Grund- und Mittelschule von 17 bis 18.15 Uhr ein Yoga-Kurs unter Leitung von Martha Renner statt. Freitags wird jeweils um 18.30 Uhr ins Amberger Kurfürstenbad gefahren, wo Michaela Grüter von 19 bis 19.45 Uhr einen Aqua-Jogging-Kurs leitet. Am Dienstag, 7. November, lädt der Frauenbund in Zusammenarbeit mit dem Hospizverein Amberg um 15 Uhr in das Pfarrheim an der Kolpingstraße zum ersten Trauertreff/Trauer-Café ein. Unter Leitung von Trauerbegleiter Georg Franz Fröhler und von Roswitha Wendl besteht die Möglichkeit, in einem geschützten Raum über die eigene Trauer zu sprechen, anderen trauernden Menschen zuzuhören, Verständnis und Unterstützug zu erfahren, Anregungen zur Trauerbewältigung zu empfangen, zusammen Wege aus dem Dunkel zu finden und Lebendigkeit wieder zu entdecken. Anmeldung ist nicht erforderlich. Am Abend des 7. November treffen sich die jungen Frauen der Eltern-Kind-Gruppe Zwergerltreff und des Katholischen Frauenbundes bis zum Alter von 50 Jahren um 19.30 Uhr in der Pizzeria Pino in der Georg-Schiffer-Straße zur Stammtischrunde. „Nimm dir Zeit zum Tanzen“ ist der Meditative Tanzabend überschrieben, der unter der Regie der KDFB-Bezirksvorsitzenden Margarete Hirschau am Dienstag, 21. November, um 19 Uhr im Pfarrheim beginnt. Dort findet am Donnerstag, 30. November, um 9 Uhr das nächste Frauenfrühstück statt. Anmeldungen dafür nimmt Irmgard Sellmeyer, Tel. 09622/718765, entgegen. Zu allen Veranstaltungen sind auch Nichtmitglieder willkommen.

drucken nach oben