Archiv

Suchbegriff:
Veröffentlichungsdatum:
   

Gefundene archivierte Presseberichte für den gewählten Zeitraum (47 Stück)

8750.jpg

Jubilarehrung IG BCE Hirschau

Im Rahmen der Jubilarehrung im Schlosshotel zeichnete die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie langjährige verdiente Mitglieder aus. Jeweils von links: Vorne Anna Zeitler und Gisela Mader, 2. Reihe: Ortsgruppenvorsitzender Josef Birner, Elmar Kral, Robert Gerstmann, Ignatz Mader, Willi Lang, Richard Sebast, Gewerkschaftssekretär Michael Gruschke. 3. Reihe: Johann Böller, Günter Kern, Rudolf Meyer 4. Reihe: Karl Lippert, Norbert Heinz
...mehr
8743.jpg

Aderlass bei den Ministranten in der Pfarrei Ehenfeld

Ministranten sind ein wichtiger Bestandteil und eine Bereicherung bei den Messfeiern. Eine große Gruppe beendete nun ihren Dienst am Altar.
...mehr
8739.jpg

Märchenstunde statt Tanzprobe für die Trachtenzwergerln

Märchen, lebendig und ausdrucksstark erzählt, sind etwas Faszinierendes. Die Trachtenzwergerln und ihre Mamas können dies bestätigen. Märchenerzählerin Tanja Weiß fesselte sie eine Stunde lang mit dem Märchen „Wiesawittl und Blumenholde“ und dem Schwank „Das dumme Weib“ aus der Sammlung des bekanntesten Oberpfälzer Volkskundlers Franz Xaver Schönwerth.
...mehr
8741.jpg

Pflanzaktion der Blumen- und Gartenfreunde in der Ehenfelder Schule

Dank der Aktivitäten der Blumen- und Gartenfreunde entwickelt sich der Schulhof immer mehr zum Biologischen Garten.
...mehr
8638.jpg

„Die wilde Hilde“ soll’s richten

Seit 19. September bereitet sich die Kolping-Theatergruppe unter der Regie von Christina Wisneth intensiv auf die am 17. November startenden Aufführungen der Boulevardkomödie „Die wilde Hilde“ vor. Im Bild oben nach unten v. l.: Christina Wisneth (Regie), Maximilian Stein, Saskia Krügelstein, Hans Fleischmann, Melisssa Bosser, Ludwig Koller, Kerstin Ackermann, Richard Wisneth (Souffleur) und Erhard Ackermann.
...mehr
8636.jpg

Dirigentenwechsel beim Jugendorchester des Musikzugs

Am 20. April 2014 übernahm Sophia Hofmann (r.) beim Osterkonzert den Dirigentenstab für das Musikzug-Jugendorchester von Andrea Enderer. Die für sie im Frühjahr anstehenden Klausuren für ihr Staatsexamen machten es notwendig, den Taktstock am Freitag, 19. Oktober, schweren Herzens an Wolfgang Vögele (l.) weiter zu reichen.
...mehr
8634.jpg

Ehenfelder Kirwa 2018

Kleiner Ort – große Kirwa. Von Freitag bis Montag ging es rund in Ehenfeld. Der Vorsitzende der Dorfgemeinschaft Franz Birner und viele ehrenamtliche Helfer sorgten dafür, dass jung und alt die verschiedenen Kirwaveranstaltungen zur vollsten Zufriedenheit genießen konnten.
...mehr
8604.jpg

Dank ADACUS sicher über die Straße

Dagmar Mayer (r.) und Simon Halmen (l.), beide Verkehrstrainer des ADAC Nordbayern, waren mit dem wissbegierigen Raben ADACUS nach Hirschau gekommen, um den Erst- und Zweitklässlern sowie Vorschulkindern das richtige Verhalten an Ampel und Zebrastreifen beizubringen.
...mehr
8599.jpg

Klausurtagung der Pfarrgemeinderäte aus Hirschau und Ehenfeld

Sich gegenseitig kennenlernen, Gedanken austauschen, neue Ideen erarbeiten und Möglichkeiten der Umsetzung besprechen.
...mehr
8611.jpg

Zum 20-Jährigen ein „Konzert vom Feinsten“

Im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung wurden auch Ehrungen vorgenommen, herausragend die Ernennung von Wolfgang Köper (3.v.r.) zum Ehrenmitglied. Franz Lang (r.) wurde für 10 Jahre aktives Singen geehrt, Bernhard Epp für 25 Jahre passive Mitgliedschaft. Den Geehrten gratulierten v. l.: Helmut Fischer (Gruppenchorleiter der Sängergruppe Amberg), Renée Ehringer-Hoffmann (Gesangvereinsvorsitzende) und Bürgermeister Hermann Falk.
...mehr
8572.jpg

Dorfgemeinschaft Steiningloh lädt zum 2. Weinfest

Seit letztem Jahr hat die Außenrenovierung der Steiningloher Dorfkapelle, die im Eigentum der Stadt Hirschau ist, sichtbare Fortschritte gemacht. Die Dorfgemeinschaft mit ihrem Ortssprecher Erich Stauber will einen respektablen Beitrag zur Finanzierung der Kosten für das Inventar leisten. Dafür wird auch der Erlös des 2. Steiningloher Weinfestes verwendet, das am Samstag, 27. Oktober, ab 19 Uhr im Stodl des Gemeinschaftshauses stattfindet.
...mehr
8570.jpg

Margarete Hirsch weiter Leiterin des Frauenbundbezirks Sulzbach-Rosenberg

Im Hirschauer Pfarrheim wurden eine neue Frauenbund-Bezirksleitung gewählt und verdiente Frauenbund-Mitglieder geehrt: V. l.: Veronika Forster, Geistl. Diözesan-Beirat Pater Jakob Seitz, Roswitha Wendl, Kerstin Aufschneider, Margarete Hirsch und KDFB-Diözesanvorsitzende Karin Schlecht.
...mehr
8566.jpg

Alt und Jung feiern Hauskirwa im Seniorenheim

Ein volles Haus gab es bei der Hauskirwa im BRK Seniorenwohn- und Pflegeheim St. Barbara. Zum Gelingen trugen ganz wesentlich die Zwergerln des Heimat- und Trachtenvereins mit ihren Auftritten - wie hier dem „Siebenschritt“ - und Franz Dolles bei, der mit seiner Steirischen die Tanzdarbietungen begleitete und die Senioren bestens mit Musik unterhielt. Mit im Bild: Eva Ries.
...mehr
8568.jpg

Einige Siedlungsstraßen und Bürgersteige sanierungsbedürftig

Handlungsbedarf in Sachen Straßensanierung sah die CSU-Fraktion auch in der Siedlungsstraße „Am Kreuzweiher“. Kerstin Ackermann (hinten r.) hatte darauf aufmerksam gemacht. Mit im Bild: V. l.: Fraktions-Vorsitzender Dr. Hans-Jürgen Schönberger, 3. Bürgermeister Peter Leitsoni, 1. Bürgermeister Hermann Falk, Bärbel Birner, Christian Gnan und Josef Luber (vorne r.).
...mehr
8562.jpg

Beim Apfelsaftpressen mittendrin, statt nur dabei

Roland Maier (l.), der Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins, erklärte den Mädchen und Jungen das Prozedere der Saftherstellung vom Anliefern der Äpfel bis zu deren Pressen. Total begeistert waren die Kinder vom Geschmack des noch warmen Apfelsaftes, den ihnen Irmgard Sellmeyer (r.) servierte.
...mehr
8476.jpg

Ausbau der Postgasse für CSU oben auf Agenda

Die CSU-Stadtratsfraktion machte sich ein Bild von der Situation an der südöstlichen Altstadtecke. Hinsichtlich des anzulegenden Grünzugs ist die CSU mit der von Landschaftsarchitekt Lösch vorgelegten Planung einverstanden. Vorne v. l.: Bärbel Birner, Josef Luber, Kerstin Ackermann, Fraktions-Vorsitzender Dr. Hans-Jürgen Schönberger, 3. Bürgermeister Peter Leitsoni, 1. Bürgermeister Hermann Falk und Christian Gnan.
...mehr
8471.jpg

Glück- und Segenswünsche der Pfarrgemeinde zum Ehejubiläum

Anlässlich ihrer Ehejubiläen feierten dreizehn Jubelpaare der Pfarreien Hirschau und Ehenfeld gemeinsam mit Stadtpfarrer Hans-Peter Bergmann (r.) in der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt einen Dankgottesdienst. Mit im Bild Pfarrgemeinderatssprecher Laurenz Beck (hintere Reihe 3.v.l.).
...mehr
8473.jpg

„Hilfe beim Helfen“ für Angehörige von Menschen mit Demenz

Die Lehrerin für Pflegeberufe Hildegard Kohl leitet die am 16. November beginnende Schulungsreihe „Hilfe beim Helfen“ der Hirschauer Caritas-Sozialstation, zu deren Besuch besonders Angehörige von an Demenz erkrankten Menschen eingeladen sind.
...mehr
8469.jpg

31 junge Musiker(innen) stolz auf Juniorabzeichen

31 junge Musikerinnen und Musiker aus den Reihen der Hahnbacher Marktbläser (11), des Hirschauer Musikzugs (10), des Musikvereins Vilseck (5), der Werkvolkkapelle Schlicht und der Blasmusik Gebenbach (je 2) sowie der Ehenbachtaler Blaskapelle (1) erwarben am Samstag das NBMB-Juniorabzeichen. Ihnen gratulierten die Prüfer Maria Boßle (l.), Markus Schöpf (2.v.l.), Franziska Schöpf (4.v.l.) und Kreisdirigent Gerhard Böller (2.v.r.).
...mehr
8467.jpg

Gemischter Chor lädt zum Jubiläumskonzert

1998 schlug die Geburtsstunde des „Gemischten Chors“, nachdem die Schola der Katholischen Pfarrgemeinde dem Männergesangverein 1860 beigetreten war. Ein wichtiger Geburtshelfer war Dirigent Michael Kallert (vorne r.), der sich bis zu seinem krankheitsbedingten Rückzug große Verdienste nicht nur um den Gemischten Chor, sondern auch um den Männerchor erwarb.
...mehr
8465.jpg

Vom Kleinod Molzmühle begeistert

Einen Volltreffer landeten die Hirschauer CSU-Frauen-Union und ihre Vorsitzende Bärbel Birner (3.v.l.) mit der Besichtigung der Molzmühle in Wutschdorf. Die dreißig Besucher, darunter viele Nicht-FU-Mitglieder, waren von dem historischen Kleinod regelrecht begeistert. Zur Besuchergruppe gesellten sich CSU-Landtagskandidat Thomas Bärthlein (2.v.l.) und Bezirkstagskandidat Henner Wasmuth (l.).
...mehr
8440.jpg

Dank Tagespflege daheim in Würde alt werden

Seit 1. Juli gibt es in Hirschau die Solitäre Tagespflege St. Barbara. Wie deren Betrieb funktioniert – darüber informierten sich die Mitglieder der CSU Senioren-Union. Hinten v. l.: Werner Schulz, Hans Fritsche, Helmut Fischer, Bürgermeister Hermann Falk, Tagespflege-Leiterin Birgit Seidl, Hans Kormann, Horst Embacher und Reinhold Birner.
...mehr
8437.jpg

Gemischter Chor feiert Zwanzigjähriges

Der Gemischte Chor des Gesangvereins 1860 feiert am Samstag, 13. Oktober, ab 17 Uhr sein 20-jähriges Bestehen mit einem Konzert im Bürgersaal des Josfeshauses. Dirigentin Jana Müller (vorne r.) wird dabei auch als Sopran-Solistin mitwirken, begleitet von Roman Podokschik am E-Piano (sitzend l.). Außerdem wirkt auch das Musikzug-Bläserquintett „Die Wirtshausfreundlichen“ mit.
...mehr
8434.jpg

Bayerns Spitzenposition kein Zufall

Dass Bayerns Spitzenposition unter den Bundesländern kein Zufall ist, sondern maßgeblich das Ergebnis jahrzehntelanger richtiger Weichenstellungen durch CSU-geführte Regierungen, betonte MdL Dr. Harald Schwartz (stehend) beim CSU-Frühschoppen im Josefshaus. Eine scharfe Trennlinie zog Schwartz zur AfD. „Die unbayerischte aller Parteien ist keine Alternative für Deutschland, sondern die Alternative zur NPD.“
...mehr
8432.jpg

Ausbildungsarbeit bei Leistungsprüfung belohnt

14 Kameraden und eine Kameradin der Hirschauer Feuerwehr absolvierten mit Erfolg die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“: V. l.: Stellv. Kommandant Claus Meyer, KBM Marco Weiß, Kevin Knetsch, Schiedsrichter Horst Kellner, Peter Frey, Nico Schuminetz, Bernhard Meyer, Gruppenführer Christoph Erras, Christian Birner, Tomala Markus, Michael Lang, Marina Schlaffer, Kommandant Sebastian Jasinsky, Andre Schlaffer, Felix Hiemer, Sebastian Braun, Christian Finster, Florian Pawluk, Vorstand Michael Schuminetz und KBI Martin Schmidt.
...mehr
8430.jpg

Reichlich Gesprächsstoff beim Wiedersehenstreffen der Konsumfrauen

Vor einem Jahr hatten sich die Konsumfrauen im Kräuter-Stüberl in Schnaittenbach getroffen und fest ausgemacht, 2018 wieder zusammenzukommen. Für das Einhalten des Versprechens sorgten Waltraud Lorenz (vorne l.) und Betti Bergmann (vorne 2.v.l.). Ihrer Einladung folgten zehn ehemalige Kolleginnen. Zur Damenrunde gesellte sich Betti Bergmanns Sohn Uwe (vorne r.), seines Zeichens 2. Bürgermeister der Stadt Schnaittenbach.
...mehr
8422.jpg

Burgstaller Gemeinschaftshaus wird Realität

Beim Ortstermin der CSU-Stadtratsfraktion zum Gemeinschaftshausbau in Burgstall mussten Fraktions-Chef Dr. Hans-Jürgen Schönberger und Bürgermeister Hermann Falk (vorne v. r.) beweisen, dass sie mit Schaufeln umgehen können. Kritisch beäugt wurden sie von den Fraktionsmitgliedern (daneben v. r) Bärbel Birner, Kerstin Ackermann, 3. Bürgermeister Peter Leistoni, Christian Gnan und Josef Luber (hinten l.) sowie vorne v. l. Grundstückseigentümer Christian Riß und dem stellv. CSU-Ortsvorsitzenden Martin Merkl.
...mehr
8424.jpg

Frische Rosenköichln beim FU-Flohmarkt der Renner

Mit ihrem 41. Herbst-Flohmarkt stellte die CSU-Frauen-Union erneut unter Beweis, dass für sie das „C” und „S” im Parteinamen Verpflichtung bedeutet, sich sozial zu engagieren. V. l.: MdL Dr. Harald Schwartz, Rita Beck (mit Enkelin Pia), Petra Waldhauser, Heidi Flierl, Rosi Schönberger, Renée Ehringer-Hoffmann und Bärbel Birner (mit Enkelin Valentina).
...mehr
8420.jpg

Interessanter Tagesausflug der Weiherer Landfrauen

Beim Tagesausflug der Landfrauen Weiher/Kricklhof, den Ortsbäuerin Rita Beck (11.v.r.) organisiert hatte passte alles - ein voll besetzter Bus, ideales Reisewetter und ein gleichermaßen interessantes wie abwechslungsreiches Programm. Dazu gehörte auch die Besichtigung der Wallfahrtskirche Maria Hilf in Freystadt.
...mehr

Drucken