Archiv

Suchbegriff:
Veröffentlichungsdatum:
   

Gefundene archivierte Presseberichte für den gewählten Zeitraum (34 Stück)

8281.jpg

Gut 100 Kräuterbüschel gebunden, gesegnet und verschenkt

Dem Heimat- und Trachtenverein, insbesondere Edwin Steinl (vorne l.), seiner Frau Anna Maria (hinten l.) ist es zu verdanken, dass in der Stadtpfarrei Mariä Himmelfahrt der Brauch des Kräuterbuschenbindens gepflegt wird. Heuer wurden gut 100 Büschel gefertigt, die am Feiertag an die Gottesdienstbesucher verschenkt wurden, nachdem sie Stadtpfarrer Bergmann während der Messe gesegnet hatte.
...mehr
8283.jpg

Rieseninteresse an Solitärer Tagespflege

Rund 400 Besucher sahen sich beim Tag der offenen Tür in der am 1. Juli eröffneten Solitären Tagespflege um. Leiterin Birgit Seidl (Mitte), ihre Stellvertreterin Kati Köhler (2.v.r.) und Gerontotherapeutin Anita Dobmeier (3.v.r.) standen den Besuchern sechs Stunden lang Rede und Antwort, klärten über die Betriebsabläufe und die Finanzierung des Angebots auf.
...mehr
8278.jpg

Bei KJG-Zeltlager reichlich Abkühlung in der Haidenaab

Jede Menge Spaß machte allen Teilnehmern das einwöchige Ferienzeltlager, zu dem die KJG auf den bewährten Zeltplatz in Mantel an der Haidenaab eingeladen hatte. Angesichts der hochsommerlich heißen Temperaturen, wurde das Gewässer intensiv für Abkühlungsaktionen genutzt.
...mehr
8274.jpg

Festtagsstimmung unter dem Aussichtsturm

Turmfest des Oberpfälzer Waldvereins Massenricht, bei idealen Bedingungen.
...mehr
8272.jpg

Freudiges Wiedersehen zum Fünfundsechzigsten

Aus Anlass ihres 65. Geburtstags feierten 25 Mädels und Jungs des Schülerjahrgangs 1952/53 ein Wiedersehen. Carmen Renner (vorne 3.v.l.) hatte das Klassentreffen organisiert. Am ersten Schultag im September 1959 war sie nicht unter den ABC-Schützen. Sie lebte noch bei ihrer Oma in Salamanca in Spanien. Erst 1963 kam sie als Elfjährige nach Hirschau.
...mehr
8270.jpg

Hannah Riss ärgerte sich nicht

Das „Mensch-ärgere-dich-nicht-Turnier“ des Heimat- und Trachtenvereins war wieder eine spannende Angelegenheit. Bei der Siegerehrung v. l.: Anika Hüttner, Lilly Hüttner, Gustaf Zimmermann und Siegerin Hannah Riss.
...mehr
8203.jpg

SPD-Ortsverband-Hirschau besucht das Wasserwerk

Auch in trockenen Hitzeperioden liefert das Hirschauer Wasserwerk uneingeschränkt Trinkwasser in ausgezeichneter Qualität.
...mehr
8261.jpg

Ganz lange am Kalhof ausgeharrt

Zum 36. Mal organisierte Feuerwehr-Ehrenvorstand Artur Gleich (Mitte) die Kahlhofkirwa. Mit ihm stießen Vorstand Michael Schuminetz (2.v.l.), sein Stellvertreter und Kirwa-Mitorganisator Thomas Maier (l.), Kommandant Sebastian Jasinsky (2.v.r.) und dessen Stellvertreter Claus Meyer (r.) auf das Gelingen des Festes an. Ihr Wunsch ging in Erfüllung. Ob Kaffee, Kuchen, Käse, Grillgerichte oder Frischgetränke - alles wurde restlos an den Mann bzw. die Frau gebracht.
...mehr
8267.jpg

Lange Tage und kurze Nächte beim Zeltlager der DJK Ehenfeld-Massenricht

Jugendabteilung organisiert abwechslungsreiches Wochenende auf der Löschenhöhe.
...mehr
8184.jpg

Blutspendetermine künftig im Katholischen Pfarrheim

In Hirschau finden die Blutspendetermine künftig nicht mehr im Schulhaus, sondern im Katholischen Pfarrheim statt, erstmals am Mittwoch, 12. September, von 16 bis 20 Uhr. Von der Eignung der Räumlichkeiten überzeugten sich v. l.: Ex-BRK-Bereitschaftsleiter Ulrich Gerlach, stellvertretender Leiter Blutspende Klaus Tardel und BRK-Bereitschaftsleiter Johannes Sellmeyer.
...mehr
8182.jpg

BRK Seniorenheim S. Barbara freut sich über frisch gebackene Altenpflegerinnen

Grund zum Feiern gab es diese Woche im BRK Seniorenwohn- und Pflegeheim St. Barbara. Die Azubis Elena Aures (2.v.l.) und Carina Lebegern (l.) haben ihre Examen bestanden. Sie dürfen sich ab sofort Altenpflegerinnen nennen. Heimleiterin Astrid Geitner (2.v.r.) und Pflegedienstleiterin Patricia Kugler (r.) garnierten ihre Glückwünsche mit Blumengrüßen.
...mehr
8179.jpg

Spannung und Gaudi bei Schwimm-Stadtmeisterschaften

Spannende Wettkämpfe gab es im Freibad am Monte Kaolino bei den 16. Hirschauer Stadtmeisterschaften im Schwimmen. Tagesbestzeit bei den Jungen/Herren schwamm Niklas Schenzel (hinten 2.v.r.), bei den Mädchen/Damen Franziska Gmeiner (hinten r.). Die Siegerehrung nahmen 2. Bürgermeister Josef Birner (hinten Mitte) und der stellv. Abteilungsleiter Hans-Peter Posten (hinten l.) vor. Letzterer gewann als ältester Teilnehmer zweimal Gold.
...mehr
8177.jpg

Senioren genießen stimmungsvolle und kurzweilige Serenade

Mit seiner Sommerserenade bereitete der Gemischte Chor unter Leitung von Jana Müller (stehend vorne r.) den Bewohnern des BRK Seniorenwohn- und Pflegeheims St. Barbara und den zahlreichen Gästen einen gleichermaßen stimmungsvollen wie kurzweiligen Abend.
...mehr
8175.jpg

Team der Ehenfelder Pfarrbücherei geht neue Wege

Gute Bücher und guter Wein, so kann man einen herrlichen Sommerabend genießen
...mehr
8165.jpg

Fitness bringt Licht nach Nepal

Unter dem Motto „Fitness bringt Licht nach Nepal“ beteiligte sich letztes Jahr die Rekordzahl von 222 Sportlern und Sportlerinnen am „15. Pirker Kreisel“ und erzielten bei der Benefiz-Radltour einen Erlös von 3 125 Euro für Africa Luz. Den Spendenscheck überreichten Kreisel-Gründer Josef Böller (4.v.r.) und Chef-Organisatorin Bärbel Birner (6.v.r.) an den Vorsitzenden der Hilfsorganisation „Africa Luz Deutschland“ Prof. Dr. Dieter Dausch (8.v.r.).
...mehr
8167.jpg

Hirschau feiert 44. Marktplatzfest

Ohne Zweifel ist das „Marktplatzfest“ ein absoluter Höhepunkt im Hirschauer Festkalender. Es lockt alle Jahre in Scharen Besucher aus nah und fern ins Zentrum der Kaolinmetropole.
...mehr
8163.jpg

Mehr Sicherheit durch Fußgängerampel

An der B 14 wird auf Höhe der AKW eine Druckknopfampel installiert. Zum Ortstermin trafen sich auf Einladung von MdB Alois Karl v. l.: Bernhard Neudecker, Hubert Posset, BOR Stefan Noll, Divisionsleiter Ralf Jeffraim, Christian Hartmann, MdB Alois Karl, AKW-Geschäftsführer Otto Hieber, Landrat Richard Reisinger, MdL Dr. Harald Schwartz, ROI Christian Luber, Matthias Viehauser, Baudirektor Henner Wasmuth (verdeckt) und 2. Bürgermeister Josef Birner.
...mehr
8159.jpg

Beim Jura-Gartenfest 3 130 Euro für Jura-Werkstätten erlöst

Am 3. Juni feierten Menschen mit und ohne Behinderung das 29. Jura-Gartenfest. Unter der Regie von Uli Günter (7.v.r.) und Schirmherrschaft von Bürgermeister Hermann Falk (2.v.l.) erarbeiteten die Mitglieder von 13 Vereinen einen Erlös von 3 130 Euro. Die Übergabe der Spende verbanden sie mit einer Besichtigung der neuen Jura-Werkstätten. Die Führung übernahmen Lebenshilfe-Vorsitzender Eduard Freisinger (l.), sein Stellvertreter Bernhard Vahle (5.v.l.) und Jura-Werkstätten-Geschäftsführer Bernhard Albrecht (6.v.l.). Mit im Bild: Festbegründer Walter Widder (3.v.l.).
...mehr
8161.jpg

Meisterfeier der E-Jugend der DJK Ehenfeld-Massenricht

Würdigung für Trainingsfleiß während der ganzen Saison
...mehr
8156.jpg

Besucheransturm beim CSU-Familienfest

Das CSU-Familienfest erlebte am Sonntag einen wahren Besucheransturm. Ab dem Spätnachmittag war es zeitweise schwierig, einen freien Platz zu ergattern. Unter den Gästen konnte die Ortsvorsitzende Birgit Birner (vorne r.) auch den CSU-Kreisvorsitzenden MdL Dr. Harald Schwartz (vorne l.) begrüßen.
...mehr
8149.jpg

Abschied für Schüler und Lehrer in der Grundschule Ehenfeld

Nie geht man so ganz. Wie die Lehrerin der 3./4. Kombi-Klasse Sabrina Reich, kommen dann vielleicht in einigen Jahren auch wieder Schülerinnen oder Schüler als Lehrkräfte in ihre Schule zurück.
...mehr

Die Eltern-Kind-Gruppe "Kleine Strolche" lädt ein

Tisch- und Nummern-Basar für Baby- und Kindersachen
...mehr
8151.jpg

Sportfest in der Grund- und Mittelschule Hirschau mit tollen Ergebnissen

Sportlehrerin Susanne Gebhardt zusammen mit den besten Teilnehmern bei den Bundesjugendspielen der Grund- und Mittelschule Hirschau.
...mehr

Drucken