Fundgegenstände bei der Stadt abholen

Hirschau. Von April bis August 2020 wurden bei der Stadt Hirschau folgende Gegenstände, die an den angegebenen Stellen gefunden wurden, abgegeben: Brille, schwarz; Maschinenhalle in Weiher;  Handy, Marke: Huawei   Farbe: schwarz; Airpads-Ladeschale; bei Schüsslersiedlung; Fernbedienung mit Schlüssel; zwischen Hummelmühle und Ehenfeld; 1 Armbanduhr mit braunem Lederband (Inschrift: Bergmann), Schönbrunner Straße; Brille, schwarz-rot; Penneslohe; silbernes Armband; Netto-Parkplatz; 2 Schlüssel; Metzgerei Hausner; Schwarzer Geldbeutel Inhalt: Geldbetrag; Eingang Edeka; Fahrrad Farbe: schwarz-gelb Aufschrift: extrem 18 speed; gegenüber Klaus-Conrad-Straße; Schlüssel mit Anhänger (Hut mit Aufschrift Akw); Verkehrsinsel zwischen Edeka und Post; VW-Schlüssel mit grünem Anhänger; Straße zwischen Hirschau und Großschönbrunn; Fahrradschlüssel; vor Sparkassengebäude.

Die Fundgegenstände können bei der Stadt Hirschau, Außenstelle des Rathauses, Hauptstr. 57, nach telefonischer Terminabsprache 09622-81-112 oder 81-132 abgeholt werden.

Drucken