Stand: 31.07.2020

Standesamtsgebühren

 

Eheschließung

 
Anmeldung der Eheschließung 55,00 €
Ausstellung eines Ehefähigkeitszeugnisses 55,00 €
   
mit Auslandsbeteiligung erhöht sich die Gebühr je Ehegatte, für den aus-ländisches Recht zu beachten ist, um 30,00 €
   
Eheschließung außerhalb der üblichen Öffnungszeiten des Standesamts (ausgenommen Eheschließung bei lebensgefährlicher Erkrankung) 70,00 €
   
Eheschließung vor einem anderen als dem für die Anmeldung zuständigen Standesamt (ausgenommen Eheschließungen bei lebensgefährlicher Erkrankung) 40,00 €
   
Stammbuch der Familie 20,00 € bis 40,00 €
   

Namensrechtliche Erklärungen

 
   
Namenserklärung 30,00 €
   
Erteilung einer Bescheinigung über eine Namenserklärung 12,00 €
   

Benutzung der Personenstandsregister

 
   
Erteilung einer Personenstandsurkunde oder beglaubigten Abschrift aus dem Heiratsbuch/Geburtenbuch/Sterbebuch/Familienbuch 12,00 €
   
Internationale Urkunden 12,00 €
   
Erteilung einer Auskunft aus einem Personenstandsbuch 15,00 €
   
Suchen eines Eintrages oder Vorgangs, wenn hierfür weder Datum oder Standesamtsbezirk oder sonstige zum Aufsuchen notwendige Angaben nicht gemacht werden können 5,00 € in ein-fachen Fällen;  15,00 € je ange-fangene Viertel-stunde
   

Sonstige Amtshandlungen

 
   
Aufnahme einer Niederschrift über eine Versicherung an Eides Statt je angefangene Viertelstunde 15,00 €, mindestens jedoch 25,00 €
   
Eintragung einer Folgebeurkundung auf Wunsch 10,00 €
   
   

 

Hinweis:

Erfordert eine Amtshandlung einen unverhältnismäßig hohen Verwaltungsaufwand, kann die Gebühr bis zum doppelten Betrag erhöht werden.

 

Drucken